Shannon-Forum

Autor Thema: +++ B&Bs in Irland +++  (Gelesen 68702 mal)

Offline Dirk

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 325
+++ B&Bs in Irland +++
« am: 26.11.2003, 00:04 »
na dann will ich mal loslegen ..

Gebucht haben wir alle B&Bs über
http://www.ireland.travel.ie/accommodation/index.asp
(Direktlink zur Suche)

Dabei waren zwei Übernachtungen in Killarney in der Killarney Villa (hört sich teurer an als es war)
http://www.killarneyvilla.com/aboutus.html
Ausstattung und Qualität waren in jeder Hinsicht absolut einwandfrei.
Das ist ein sehr guter Ausgangspunkt für die Ring of .. Touren, wobei ich dringend alle, auch die kleinen
Rings (!) empfehlen würde.
Wenn man in Killarney am Samstag Abend einen Platz im Restaurant bekommen möchte sollte man aber frühzeitig losziehen.

Eine gute Adresse für eine (oder mehrere) Übernachtungen ist auch Carriglea Bed and Breakfast in Kilkenny.
http://www.iol.ie/~archers/
Sehr freundlich, gute Lage (zu Fuss in die Pubs) und allemal das Geld wert.

In Kilkenny sollte man sich allerdings keine Hoffnungen auf Brauereibesichtigungen bei Smithwicks (jetzt Guiness) im September mehr machen. immernochextremtraurigsei :-(((
Dafür gibt es aber auch sehr schöne Pubs, ein Besuch im Bollard's ist schon wegen des Bar Meals (Stew) ein Muss.

Die Übernachtung in Wexford (auf dem Weg zur Fähre) war "very english" aber auch sehr gut, ein
Schlafzimmer in "vollrosa" muss man einfach mal erlebt haben.
Hier sollte man sich mal das ARD RUADH MANOR ansehen.

Wenn jemand noch mehr wissen möchte, schickt doch einfach eine PM, bis zu einem kompletten Reisebericht dauert es leider noch etwas.

Viel Spass wünscht euch

Short John Silver
« Letzte Änderung: 10.07.2004, 11:55 von Stevie »
Glauben heißt, nicht wissen wollen was wahr ist.

Offline Peter

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 737
  • Lächeln ist eine sympathische Falte
B&B - Clonmacnois
« Antwort #1 am: 28.11.2003, 14:58 »
Mal die Küche kalt lassen?
Dann auf zum Kajon House. Kate und John Harte bieten  Bed and Breakfast, Full Irish Breakfast, Dinner Menu. 20 Minuten Spaziergang auf der Straße vom Kloster Richtung Shannonbridge am linken Shannonufer entlang. Wir haben vor 2 Jahren das Full Irish Breakfast getestet und waren damit sehr zufrieden.
Tel. Anmeldung zweckmäßig. Tel (0)909674191
Gruß Peter


« Letzte Änderung: 28.11.2003, 16:27 von Peter »
Hello Captain

Offline Christian S.

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 371
  • Irland ist mein Leben!
Re:B&Bs in Irland
« Antwort #2 am: 01.01.2004, 21:35 »
Hallo Peter,


ehrlich gesagt wir waren eine Nacht im Kajoon-House und das hat auch gereicht. War vor 3 Jahren dort, und die Besitzerin ging mir mit ihrem nervigen Gekreische auf den Geist, die Zimmer waren auch nicht rasend und ich habe in Irland zu 80% ein besseres Frühstück als dort gehabt.


Gruß
Christian
Am See is' schee!

Offline Stevie

  • Administrator
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 4211
B&B in Mountshannon
« Antwort #3 am: 26.04.2004, 23:38 »
Wer mal am Lough Derg ein B&B benötigt, ist hier sehr gut aufgehoben:

http://www.mountshannon-clare.com

Ich habe Ende März dort selbst übernachtet und war sehr zufrieden. Die Zimmer und Bäder sind alle sehr gepflegt, das Irish Breakfast war prima.

Gruß Stevie

Offline Mayo

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 594
  • So what?
Re:B&Bs in Irland
« Antwort #4 am: 10.05.2004, 21:23 »
Nun hab ich endlich die alten Visitenkarten wiedergefunden.
Empfehlenswert aus meiner Sicht waren:
-in Galway das Almara House www.almarahouse.com; phantastisches Frühstück, auch wenn man es nicht irisch mag.
-in Clifden das Dún Rí.
-in Cashel die Rahard Lodge (vor allem wegen ihres unbezahlbar schönen Gartens mit Blick auf die Burg), die Zimmer und das Frühstück würde ich höchstens als mittelmäßig einstufen
-und wer in Shannon mal ein billiges B&B braucht darf sich das Avalon anschaun, sauber aber erwartet nicht zu viel.
So viel aus meinem Nähkästchen.
Gruß Bine
could be worse ;)

Offline Franz

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 362
  • Diese Seiten sind einfach klasse!
Re:B&Bs in Irland
« Antwort #5 am: 14.05.2004, 22:52 »

Hallo B&B Spezialisten !

Kann irgendjemand ein B&B nähe Killinure Point empfehlen?

Gruß Franz
Einen riesen Dank an alle die diese tollen Seiten maßgeblich unterhalten und pflegen.
Informativ,unterhaltsam,zum Träumen einladend um vom grauen Alltag abzuschalten.
Gruß und Dank
Rita und Franz Ophoven

Offline Michael Metzner

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 394
  • Das beste Irland-Forum im deutschen Internet!
Re:B&Bs in Irland
« Antwort #6 am: 15.05.2004, 09:20 »
Hi Franz,

schau mal hier:
http://www.glasson.com/

Grüße,
Michael.  :)

Offline Franz

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 362
  • Diese Seiten sind einfach klasse!
Re:B&Bs in Irland
« Antwort #7 am: 16.05.2004, 12:08 »
Hallo Michael !

Danke für Deine Info !

Sieht ansprechend aus und ist sehr günstig gelegen,da wir bei Pike eine Waveduke gechartert haben.

Kannst Du eventuell auch einen Pub (Freitag`s -Livemusik?)empfehlen?

Viele Grüße aus der Printenstadt in die Lebkuchenstadt
Franz
Einen riesen Dank an alle die diese tollen Seiten maßgeblich unterhalten und pflegen.
Informativ,unterhaltsam,zum Träumen einladend um vom grauen Alltag abzuschalten.
Gruß und Dank
Rita und Franz Ophoven

Offline Pike

  • News-Editor
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1685
  • ich weiß auch nicht alles ;-)
    • Hausboot Irland
Re:B&Bs in Irland
« Antwort #8 am: 16.05.2004, 12:45 »
Wir buchen für unsere Kunden praktisch immer das Benown House - wenn dort was frei ist  ;)
Livemusik an einem Freitag in oder um Athlone ist nicht ganz einfach - da gehen die ganzen Youngster aus und die wollen keinen Irish Folk ... Wenn Ihr Glück habt, gibt's in Farrell's in Glasson eine Session, die werden aber nie groß angekündigt, sondern finden einfach statt - wie sich das für eine Session auch gehört  8)

Offline Michael Metzner

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 394
  • Das beste Irland-Forum im deutschen Internet!
+++ B&Bs in Irland +++
« Antwort #9 am: 16.05.2004, 15:31 »
Hi Franz,

hier findest Du Pubs in und um Athlone. Auch die zwei Pubs in Glasson sind dabei:
http://westmeath.goireland.com/Scripts/low/xq/asp/cat.12/areatype.C/areaid.174/SubjectID.204/qx/listing.htm

Empfehlenswert ist auch immer die Homepage von Athlone selbst:
www.athlone.ie
Da gibt es einen Veranstaltungskalender und auch ein Forum. Im gegebenen Fall lohnt sich da auch eine Anfrage kurz vor der Anreise.

Viele Grüße,
Michael.  :)

« Letzte Änderung: 10.07.2004, 11:55 von Stevie »

Offline Franz

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 362
  • Diese Seiten sind einfach klasse!
Re:B&Bs in Irland
« Antwort #10 am: 20.05.2004, 23:50 »

Danke für alle Infos !

Gruß Franz
Einen riesen Dank an alle die diese tollen Seiten maßgeblich unterhalten und pflegen.
Informativ,unterhaltsam,zum Träumen einladend um vom grauen Alltag abzuschalten.
Gruß und Dank
Rita und Franz Ophoven

Offline Dirk

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 325
Re:B&Bs in Irland
« Antwort #11 am: 18.06.2004, 20:36 »
Gerade selbst getestet und für ausgezeichnet  :D befunden.

"Harbour Lights" in Kilmore Quay Co. Wexford

Besonders für die Autofahrer unter uns, die die Fähre ab Rosslare nehmen wollen empfehlenswert.
May Bates bietet ein vollständiges "early breakfast" für die Irish Ferries Fähre nach Pembroke an.
(Fahrzeit nach Rosslare ca. 30 Minuten)
Ein schönes sehr gepflegtes Haus mit sehr sauberen, gut aufgeräumten Zimmern.
Bis zum Hafen und zum kilometerlangen Strand sind es nur ein paar Schritte.

Leider hat es May noch nicht so sehr mit dem Internet,
daher ist eine telefonische Buchung noch das Maß der Dinge. Tel.Nr. +353 53 29881

Gruß
Dirk
Glauben heißt, nicht wissen wollen was wahr ist.

Offline BauClaus

  • Junior Member
  • **
  • Beiträge: 6
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:B&Bs in Irland
« Antwort #12 am: 08.07.2004, 18:44 »
Hallo Irlandkenner,
ich bin Anfang September das erste Mal in Irland. Nach Bootstour auf dem Shannon möchten wir mit dem Mietauto noch in den Westen , Bereich Galway, Limerick und Cashel. Meine Frage: Sollte man B&B vorausbuchen über E-mail, oder ist es im September kein Problem Übernachtungsmöglichkeiten zu finden?

Gruß Claus

Offline Christian S.

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 371
  • Irland ist mein Leben!
Re:B&Bs in Irland
« Antwort #13 am: 08.07.2004, 20:49 »
Hallo Irlandkenner,
ich bin Anfang September das erste Mal in Irland. Nach Bootstour auf dem Shannon möchten wir mit dem Mietauto noch in den Westen , Bereich Galway, Limerick und Cashel. Meine Frage: Sollte man B&B vorausbuchen über E-mail, oder ist es im September kein Problem Übernachtungsmöglichkeiten zu finden?

Gruß Claus

Hallo Claus,


ich bin nun schon wesentlich mehr in Irland in B&B unterwegs gewesen wie auf dem Wasser und hatte nie ein Problem mit B&B. Habe schon alle Zeiten von April bis Oktober durchprobiert, und eng wurde es höchstens zur Hochsaison, September ist no Problem.  ;D
Hat auch den Vorteil das du dir dann wirklich vor Ort das aussuchen kannst was dir am besten gefällt.  ;)
Falls es mal später wird reicht es wenn du dir z.B. das Buch mit den Family-Homes B&B besorgst und mittags anrufst und für Abends vorausbuchst.
Eine Buchung aus Deutschland macht IHMO wenig Sinn.


Gruß vom See
Christian
Am See is' schee!

Offline tusch klaus

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 144
Re:B&Bs in Irland
« Antwort #14 am: 08.07.2004, 21:52 »
Hallo Claus,
Wir waren einmal im Frühjahr in Irland zu viert für ein paar Tage unterwegs, selbst zu viert hatten wir nie große Probleme Zimmer zu finden (war aber außerhalb der Hauptsaison).
Zu zweit gibts bestimmt keine Probleme.
Gruß Klaus
Gerade weil wir alle in einem Boot sitzen, sollten wir heilfroh darueber sein, dass wir nicht alle auf einer Seite stehen.
(is nich von mir, aber gut)