Shannon-Forum

Autor Thema: Nie wieder Ryanair !!  (Gelesen 16791 mal)

Offline Inga

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 431
    • Ferienwohnungen in Cuxhaven
Re: Nie wieder Ryanair !!
« Antwort #15 am: 08.06.2007, 10:38 »
Mädels, macht euch fein und zieht euch ein schickes Röckchen an, dann hole ich euch zum Wochenende mit meinem Lear Jet ab.
 :P :P :P

Hallo Paolo,
ein Röckchen haben Martina und ich sicherlich. Na, dann erwarten wir Dich am Besten auf dem kleinen Flughafen von Zellhausen. Hier kannst Du sicherlich gut landen, da hier auch schon die Tante Ju gelandet und gestartet ist.
 ;D  ;D  ;D

Inga
Nimm dir Zeit zum Lesen, es ist der Brunnen der Weisheit.
Nimm dir Zeit zum Träumen, es bringt dich den Sternen näher.
Nimm dir Zeit zu lieben - und geliebt zu werden,
es ist der wahre Reichtum des Lebens.

(Irisches Gebet)


http://www.irland-reiseberichte.de
http://www.shannon-erne.de

Offline paolo

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1468
    • die unglaublichen Erlebnisse eines Bootfahrers
Re: Nie wieder Ryanair !!
« Antwort #16 am: 08.06.2007, 10:56 »
Inga, ich lasse fliegen, ... schließlich will ich euch beiden ja einen guten Service bieten  :) :) :)

Offline paolo

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1468
    • die unglaublichen Erlebnisse eines Bootfahrers
Re: Nie wieder Ryanair !!
« Antwort #17 am: 08.06.2007, 10:59 »
... und die anderen können sich schon mal auf den Reisebericht freuen !!!

Apropos Reisebericht.... STEEEEEEEEEVVVVVVIIIIIIIIIEEEEEE


Offline Maik

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 25
Re: Nie wieder Ryanair !!
« Antwort #18 am: 08.06.2007, 13:09 »
Hallo Flieger,

Als Jurist bin ich mir darüber hinaus auch gar nicht sicher, ob diese ganzen Klauseln ... überhaupt wirksam vereinbart sind ... . Man könnte auch sagen, dass so etwas ein Fall für die Verbraucherschützer ist.

Kann man sich aber sicher sein. Klar sind das AGB. Der (beim ersten Kontakt durchaus) überraschende Effekt reicht für die Unwirksamkeit aber nicht. Es muss nach dem Erscheinungsbild des Vertrags überraschend sein. Auf der Seite mit den endgültig berechneten Preisen verweist RyanAir aber eindeutig auf Gepäckgebühren und darauf, diese nicht klein gedruckten Tarifbedingungen aufmerksam zu lesen. Unter diesen Umständen musst der Buchende damit rechnen, dass weitere Kosten anfallen. Das genügt. Wie hoch die Kosten sind, kann dann ruhig in den AGB stehen. Also kein Verbraucherschutz. Ich geb aber zu, dass entsprechende Recherchen auf der Seite von RyanAir alles andere als kundenfreundlich sind.

Und gerade deshalb: Ich muss ganz ehrlich sagen, RyanAir hat, wenn man sich drauf einlässt, seinen eigenen Charme. Wenn ich mich für RyanAir entscheide, dann weiß ich vorher aus Erfahrungsberichten und Informationen auf der Website, dass nur ein Mindestmaß an Service auf mich zukommt. Auf die unbestreitbaren Ecken und Kanten stelle ich mich ein und mache sie zu einem Teil meines Urlaubs. Was muss ich mich denn zum Beispiel ärgern, wenn ich nach einem guten Sitzplatz jagen muss. Freu ich mich doch lieber nach einer guten Jagd über die anderen Deppen, die sich im Mittelgang schwitzend stauen, weil sie es taktisch falsch angegangen sind (Tipp: es gibt immer auch eine Treppe zum Hintereingang, die nie einen zu interessieren scheint).  Wenn ich das nicht will, muss ich eine andere (teurere) Airline nehmen, aber das weißt Du ja selbst.

Mich interessiert mal als direkt Betroffener, wann Du mit RyanAir von Schönefeld geflogen bist. Wir sind 2005 und 2006 geflogen. In beiden Jahren gab es bei jedem RyanAir Flugtermin auch einen von EasyJet. Meistens lagen die nur eine Stunde auseinander. Und 2006 gab es auch einen täglichen AerLingus und den auch noch direkt und zu christlichen Zeiten.

Tipp Gepäck: Wir haben eine Reisetasche zu 1,5 kg (hat drei Irlandreisen und eine Menge mehr überstanden). Mit dem Rest kennt sich meine Frau besser aus, hat es aber immer hinbekommen

Bis dann.
Maik

Offline Anitram

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 673
Re: Nie wieder Ryanair !!
« Antwort #19 am: 08.06.2007, 18:36 »
Wir fliegen auch lieber mit AL, einfach weil uns Hahn zu weit weg ist, dann noch die Parkgebühren...
Auf Service kann ich auch mal 2-3 Stunden verzichten, wenn dafür die Preise stimmen! 
Wers denn braucht, dann lieber € 5,00 fürs Brötchen an Bord bezahlt und dafür € 50,00 weniger für den Flug (ist bei AL auch so). AerLingus ist allerdings nicht so extrem genau mit dem Übergepäck, so mein Eindruck. Wir haben fast immer ein bisschen zuviel im Koffer ::), aber noch nie dafür bezahlen müssen!

Allerdings wenn uns Paolo abholt, dann stimmt ja wohl auch der Service  :D

Gruß
Martina

Offline Ingolf

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 306
  • Leben ohne Irland ist wie Guinness alkoholfrei
    • Homepage - Irland
Re: Nie wieder Ryanair !!
« Antwort #20 am: 08.06.2007, 23:13 »
Einige Leute fliegen heute  3 - 4  mal im Jahr nach Irland ,leider nicht immer um Urlaub zu machen.
Dann lernt man die Preise von Ryanair zu schätzen,auch wenn man im Komfort Abstriche macht. Jedenfalls hab ich dort zu gleichen Preisen wie bei einer Busfahrt noch nicht stehen müssen....Danke Michael O ' Leary..

MfG aus dem Hunsrück................Ingolf
« Letzte Änderung: 08.06.2007, 23:20 von Ingolf »
Navigation ist wenn man trotzdem ankommt..........  Ingolf K. Hess
http://ingolfhess.de.tl/

Offline acryloss

  • Verified User
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 17
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Nie wieder Ryanair !!
« Antwort #21 am: 10.06.2007, 14:21 »
Auch wir hatten Pech mit  Ryanair bei  unserem Urlaum im Sommeer 2006

Auf dem Hinflug nach Irland war mit dem Gepäck noch alles in Ordnung, und auf dem Rückflug hatten wir, obwohl wir in Irland überhaupt nichts eingekauft hatten, 20 Kilo mehr Gepäck im Koffer.
Bei den ersten zwei Koffern gab es überhaupt keine Probleme, bei den letzten zwei Koffern waren plötzlich 10 Kilo pro Koffer Übergewicht.  Da die ersten zwei Koffer schon weg waren, konnten wir halt nicht umpacken. So bezahlten wir halt 20X8€ Übergewicht. Dafür war halt der Flug saubillig.
Und was lernten wir daraus?
Nicht mehr soviel Gepäck mitnehmen und erst die Koffer beim einchecken wiegen lassen.

Gruß Horst
Viele Grüße aus dem schönen Nibelungenland

Offline Inga

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 431
    • Ferienwohnungen in Cuxhaven
Re: Nie wieder Ryanair !!
« Antwort #22 am: 10.06.2007, 15:07 »
Apropro die Koffer beim Einchecken wiegen lassen:

Auf dem Flughafen von Dublin gibt es zwei Waagen, auf denen man das Gewicht von seinem Gepäck wunderbar vor dem eigentlichen Check-In überprüfen kann. Diese Waagen befinden sich bei dem Schalter, an dem man die übergroßen Gepäckstücke einchecken muss.

Wir haben sie in diesem Urlaub benutzt und sind so um die Zahlung eines Mehrgewichtes drumherum gekommen, obwohl Lufthansa bei den restlichen vier Kilo Übergepäck die Augen zugedrückt hat. LH scheint doch etwas kulanter als so manche andere Fluglinie zu sein.

Inga
Nimm dir Zeit zum Lesen, es ist der Brunnen der Weisheit.
Nimm dir Zeit zum Träumen, es bringt dich den Sternen näher.
Nimm dir Zeit zu lieben - und geliebt zu werden,
es ist der wahre Reichtum des Lebens.

(Irisches Gebet)


http://www.irland-reiseberichte.de
http://www.shannon-erne.de

Offline Garfield

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 918
  • Ich liebe dieses Forum! Und Irland!
    • Irland Homepage von Marc
Re: Nie wieder Ryanair !!
« Antwort #23 am: 18.06.2007, 00:27 »
Ob nie mehr Ryanair weiß ich jetzt noch nicht. Ich weiß nur, dass ein Kollege von mir bei der Ausreise draufzahlen mußte, obwohl er beim Hinflug mehr Gepäck dabei hatte, und da nichts bezahlen musste.

Unseren Rückflug haben wir leider nicht in Anspruch nehmen können, aber das dürft ihr dann in meinem Reisebericht nachlesen. Wann der Online ist gebe ich dann bekannt.

LG
Marc
Hab immer Heimweh nach Irland.
http://pikefisher.doingdirect.com

Offline cms1104

  • Verified User
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 69
Re: Nie wieder Ryanair !!
« Antwort #24 am: 20.06.2007, 15:16 »
Ich will auch mal was positives ueber Ryanair loswerden. Bei unserem Irland-Urlaub 2004 hatten wir auf dem Rueckflug von Shannon-Airport bei 2 grossen Taschen insgesamt 20 Kilo  :o  Uebergewicht. Mussten davon aber nur 10 Kilo bezahlen.

Hat damals glaub ich nur 40 Euro gekostet. Plus 100 Euro fuer 2 Return Tickets und 45 Euro (ja, da wars noch billig am Hahn) fuers parken. Also etwa 195 Euro fuer 2. Dabei haben wir immer noch ca. 100Euro pro Person gespart gegenueber einem Flug von Rhein-Main. Dafuer geht man auch mal einen Kompromiss beim Service ein. Sind ja grad mal 2 Stunden im Flieger.

Uebrigens, beim Boot gehe ich eher selten einen Kompromiss ein beim Service. Dafuer bin ich auch bereit ein wenig mehr zu zahlen. Sind ja auch mehr als 2 Stunden, die ich darauf verbringe.  ;D
Carsten Striewe
Hamala Beach Resort
Kingdom of Bahrain (BH)

Offline Chris080273

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 725
  • schlimmer als zu sterben ist nie gelebt zu haben
    • Abenteuer Irland - Reiseberichte & Fotogalerien
Re: Nie wieder Ryanair !!
« Antwort #25 am: 20.06.2007, 15:17 »
Also ich kann nur sagen, dass wir bisher mit RyanAir sehr zufrieden waren. Wie bei allen Billigairlinern muss man sich halt an ein paar Spielregeln halten, aber diese kann man bis ins kleinste Detail auf der Homepage nachlesen. Wer das nicht tut ist selber schuld und für den hab ich auch kein Mitleid wenn er am Gate im Dreck (so dreckig sind Flughäfen doch gar nicht) sitzen muss um sein Gepäck umzupacken.

Das mit den stickigen Wartehallen hat ja nun wirklich nichts mit RyanAir zu tun. Die sind auf allen Flughäfen ähnlich und auch die Kontrollen dürften nicht wirklich in der Hand der Airline liegen.

RyanAir und die anderen Billigairlines haben ein Problem. Die Leute sind irgendwann mal Lufthansa, Air France, British Airways oder sonst was geflogen und bilden sich jetzt ein, dass sie für ein Zehntel oder weniger des Flugpreises genau das gleiche bei einer Billigairline bekommen.

Ob da die Airline der Tagträumer ist oder der Passagier mag nun wirklich jeder für sich selbst entscheiden.

Ich sehe es genau umgekehrt. Ich liebe das unkomplizierte dieser Airlines. Hinfahren, einchecken, einsteigen --> fertig. Ich brauche niemanden der mir dauernd die Füße küsst und mir wie einem Dreihährigen erklärt auf was ich alles zu achten habe. Ich kann mir das selbst raussuchen.
Bei RyanAir zahle ich für den Flug und für sonst nichts. Alles zusätzliche kostet mich eben Geld. Dafür muss ich aber auch nicht den kostenlosen Tee meines Sitznachbarn mitbezahlen.

@Marc: dann hat Dein Kollege auf dem Hinflug Glück gehabt und somit Geld gespart, dass der Airline zugestanden wäre. Das kann man nun wirklich nicht der Airline ankreiden.

@acryloss: Meistens sind das dann die feuchten Handtücher, die man noch eben in den Koffer gestopft hat.
Also ich hab noch keine Flughafenwaage mit 10 kg Abweichung gehabt.
« Letzte Änderung: 20.06.2007, 15:20 von Chris080273 »
Unser Reisebericht von 2006 jetzt unter http://www.janehegers.de/shannon

Offline Flieger

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 14
Re: Nie wieder Ryanair !!
« Antwort #26 am: 23.06.2007, 18:19 »
für den hab ich auch kein Mitleid

Danke, auf Dein Mitleid kann ich verzichten. Und was die angebliche "Tagträumerei" anbetrifft: Bei mir ist der Nickname Programm, ich verdiene mein Geld mit der Fliegerei und hab genug Erfahrung, um auf solche altklugen Belehrungen verzichten zu können.

Wer mit ner Billig-Airline unterwegs ist, erwartet auch sicher nicht, die "Füße geküsst zu bekommen", auch wenn Du das sicher nur sprichwörtlich gemeint hast. Ich würde mich aber schämen, wenn ich meiner Kundschaft so nen beschissenen Service anbieten würde, egal wie viel Geld ich dafür verlange.

Aber so lange es Leute gibt, die diesen Scheiß nicht nur klaglos hinnehmen, sondern sogar lieben...

Jeder hat eben so seine Vorlieben. Ich hab es eben lieber etwas komfortabler (besonders im Urlaub) und bezahle, sofern es nötig ist, lieber mehr Geld und ärgere mich dementsprechend weniger.

Aber nur um es noch mal auf den Punkt zu bringen: So billig ist diese "Fluglinie" nun auch wieder nicht. Auch wenn es nicht so deutlich anklang, möchte ich betonen, dass es auch andere Anbieter gibt, die nicht

- nur vom A... der Welt abfliegen ;
- sich die niedrigen Abfertigungsgebühren dort am A.... der Welt auch noch mit öffentlichen Mitteln subventionieren lassen (zB. Altenburg);
- die Transferkosten zu den locations, zu denen die Leute wirklich wollen (wer will schon nach Stansted oder Luton?), letztendlich auf ihre Kunden abwälzen;
- sich alles, wirklich alles, sogar das Gepäck oder die Tageszeitung an Bord extra bezahlen lassen;

UND TROTZDEM VERNÜNFTIGE (und zT. preiswertere) PREISE verlangen.

Naja, jedenfalls bezüglich des Gepäcks wird Ryanair wohl demnächst freiwillig zurückrudern, da aufgrund der geplanten EASA-Richtlinie die Bestuhlung wieder auf ein Maß auseinandergerückt werden muss, wo nicht nur Pygmäen sich vernünftig hinsetzen können. Und weniger Paxe bedeutet mehr Kapazität fürs Gepäck.

Dann kommt vielleicht doch noch der Aufpreis für die Übergewichtigen. Vielleicht müssen ja dann alle mit einem BMI von 25 oder mehr draufzahlen. Viel Spaß auch!

Offline Garfield

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 918
  • Ich liebe dieses Forum! Und Irland!
    • Irland Homepage von Marc
Re: Nie wieder Ryanair !!
« Antwort #27 am: 23.06.2007, 20:31 »
Dann kommt vielleicht doch noch der Aufpreis für die Übergewichtigen. Vielleicht müssen ja dann alle mit einem BMI von 25 oder mehr draufzahlen. Viel Spaß auch!

Nur für alle dies nicht wissen: BMI = Body-Mass-Index. Wer ne genaue Erklärung will was das bedeutet, bitte gerne.

Gruß
Marc
Hab immer Heimweh nach Irland.
http://pikefisher.doingdirect.com

Offline Stevie

  • Administrator
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 4070
Re: Nie wieder Ryanair !!
« Antwort #28 am: 24.06.2007, 11:51 »
Danke, auf Dein Mitleid kann ich verzichten. Und was die angebliche "Tagträumerei" anbetrifft: Bei mir ist der Nickname Programm, ich verdiene mein Geld mit der Fliegerei und hab genug Erfahrung, um auf solche altklugen Belehrungen verzichten zu können.

Hallo Flieger,

bitte nicht persönlich werden! Chris hat nur seine Meinung geäußert und niemanden persönlich angegriffen!

Zitat
- sich die niedrigen Abfertigungsgebühren dort am A.... der Welt auch noch mit öffentlichen Mitteln subventionieren lassen (zB. Altenburg);

Das machen alle Airlines heute so! Ich lebe gerade mal 10 Minuten vom Airport in Dortmund entfernt, wo sich Germanwings und Easyjet die Landegebühren subventionieren lassen. Dafür schaffen der Airport und die Airlines aber auch jede Menge Arbeitsplätze. Das war hier vor 20 Jahren mal eine kleine Graspiste, wo 5 Leute gearbeitet haben...!

Zitat
[...]da aufgrund der geplanten EASA-Richtlinie die Bestuhlung wieder auf ein Maß auseinandergerückt werden muss, wo nicht nur Pygmäen sich vernünftig hinsetzen können.

In Sachen Sitzabstand unterscheidet sich Ryanair nicht von LTU, Condor oder Air Berlin. Die fliegen alle ca. 76 cm Sitzabstand! Das ist nicht gerade viel, aber auf einem Flug von 90 Minuten ist es mir relativ egal.

Es ist eine Tatsache, dass die Leute für die Flüge fast nichts mehr bezahlen wollen. Von daher bedient Ryanair genau das, was sich viele Leute wünschen. Aus meiner Erfahrung als Reiseveranstalter kann ich dir sagen, dass die meisten Leute schon ein Problem damit haben, wenn der Flug nach Irland mehr als 160 Euro kostet. Ich würde sagen ungefähr ein Drittel unserer Kunden fliegen bereits mit Ryanair nach Irland.

Wir selbst vermitteln die Flüge allerdings nicht, da mir die Erreichbarkeit/Qualität der Hotlines für eine Vermarktung zu schlecht ist. DAS ist für mich der wesentliche Kritikpunkt an dieser Airline. Wenn ein Flug storniert wurde und man die Umbuchung nicht gebrauchen kann, dann rennt man relativ lange seinem Geld hinterher, ohne kompetente Anprechpartner per E-Mail oder Telefon erreichen zu können. Das finde ich viel gravierender, als die Rahmenbedingungen der Flugabwicklung.

Gruß Stevie

Offline Flieger

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 14
Re: Nie wieder Ryanair !!
« Antwort #29 am: 24.06.2007, 12:01 »
So what.