Shannon-Forum

Autor Thema: Angeltips Erne April 2013  (Gelesen 77443 mal)

Offline Norbi

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 200
Re: Angeltips Erne April 2013
« Antwort #45 am: 27.02.2013, 08:18 »
Hallo zusammen,

ich habe mir nach den interessanten Berichten zu den "Tasmanischen Teufeln" auch mal je 1 Sets von 7 gr. und 13,5 gr. bestellt.
Leider ist es mir nicht vergönnt, sie in diesem Jahr in Irland bzw. in Nordirland zu testen.
Nacheinander sind 3 meiner Freunde "ausgestiegen" und nun stehe ich alleine da.
Werde die neuen Teile deshalb mal am Walchensee testen, wo ich statt Irland dann eine Woche alleine zubringen werde.
Ich weiß................  ist kein wirklicher Ersatz für Irland -aber im nächsten Jahr wird`s wieder, und wenn ich alleine fahren muss !
Falls es was zu berichten gibt von diesem Köder, werde ich es gerne an dieser Stelle tun.

Zu der Größe, geeignet zum Schleppen auf Forellen in Irland, denke ich auch, dass die 13,5 gr-Variante die richige ist.
Die Großforellen sind nicht wählerisch, wenn sie denn mal beißen.
Ich habe im August 2000 im Lough Derg nördlich von Killaloe beim Schleppen auf Hecht mit einem 15cm langen, tieflaufenden Rapala eine 77cm große Brown Trout
gefangen, vom Hausboot aus, mitten auf dem ( an dieser Stelle schmaleren ) See.

Alles Gute

 Norbert

Offline Pepe

  • Verified User
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 98
  • It's good to be the captain!
Re: Angeltips Erne April 2013
« Antwort #46 am: 17.05.2013, 20:57 »
So, die Woche sind die Tasmanian Devil`s endlich angekommen:



Die 13,5 gr. sind fast so groß wie die 20gr., nur das die 20gr. 3,5m statt 2,2m tief laufen sollen.
Folgendes Video hab ich noch gefunden - http://www.youtube.com/watch?v=84oGrQ5MVeA

In 14 Tagen geht es nach Irland und dann werden die mal getestet.

Gruß Peter



Offline Neo74

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 149
Re: Angeltips Erne April 2013
« Antwort #47 am: 18.05.2013, 11:20 »
Hallo Peter,

Ich bin jetzt ja leider schon 1 Monat vom Erne zurück. Da bei uns das Wetter bescheiden war waren wir nur im Süden unterwegs. Ich habe zwar das ein oder andere Mal einen Teufel durch den Erne gezogen, aber ohne Erfolg. Hechte hatten wir auch nicht allzu viele...mit 4 Mann 14 Stück. Fast alle am Ende der Woche...da war es tagsüber aber auch ca. 8 Grad wärmer.
Die Teufel sollen aber im Lowerlough gut gehen...ich drücke Dir dafür die Daumen....berichte mal nach Deinem Urlaub.
Hechte sollten jetzt aber gut gehen...Paolo war ja (wie immer  :)) 14 Tage nach uns sehr erfolgreich (Auch im Köder versenken- sorry Paolo  ;D).
Ich plane bereits wieder für 2014...und beneide Dich um Deinen Urlaub.
Viel Spaß und viel Erfolg!

Gruß Thomas  8)

Offline Neo74

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 149
Re: Angeltips Erne April 2013
« Antwort #48 am: 18.05.2013, 11:22 »
Übrigens bekommst Du die Teufel auch recht preiswert im Angelladen in der Churchstreet in Enniskillen...habe selber dran gestanden und hätte mir fast noch welche gekauft...aber ich hatte eh viel zu viele Köder dabei  ;D

Offline Frankfurterbub

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 15
Re: Angeltips Erne April 2013
« Antwort #49 am: 23.05.2013, 09:04 »
Hi,

ich donnere auch schon seit ein paar Jahren regelmäßig an den Ernezu Angeln, um Brown Trouts zu fangen schleppe ich in langsamer Fahrt direkt die Strecke ab Tully Bay bis Belleek im Lower ab.

Kleine Wobbler 7cm in Gelb-Orangenem Muster mit etwa 3,5 m Tauchtiefe etwa 25m hinter dem Boot bei 1000-1100 Umdrehungen, also bei Schleichfahrt geschleppt haben immer die ein oder andere Trout nie unter 50-60cm gebracht ;-) Lecker sage ich euch!!!!.
Besonders das Teilsück vom weißen Steinmarker richtung Belleek sollte intensiv befischt werden, hier tummeln sich schon die Einheimischen mit ihren Booten um den Trouts nachzustellen.
Hechte gehen im Upper eigentlich überall gut, die Hot Spots die Paolo genannt hat sind eigentlich schon recht bekannt und immer fängig.

Wo es auch gerne rappelt ist grundsätzlich nach Brücken, hatte im April dieses Jahres am Viadukt kurz hinter Tullyinishmore richtung Enniskillen einen schönen Meterhecht, den ich unter dem zuschauenden Pblikum der dort auf ihren Stegen sitzenden Einheimischen Angler in Ruhe ausgedrillt habe.

Petri Heil und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel
Mike

Offline Neo74

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 149
Re: Angeltips Erne April 2013
« Antwort #50 am: 12.03.2014, 19:12 »
Hallo Peter,

ich weiß Dein Irland Urlaub ist schon lange vorbei...wahrscheinlich steht der nächste bereits an :)...
...aber was ist aus den Teufeln geworden? Hattest Du Erfolg?

Ich bin in 1 1/2 Monaten auch wieder auf dem Erne und werde sie auch wieder mitnehmen  ;D

Petri, Thomas