Shannon-Forum

Autor Thema: Lachs am Erne  (Gelesen 9124 mal)

Offline zander02

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 14
Lachs am Erne
« am: 19.02.2013, 10:19 »
Hallo Shannon & Erne Freunde,

eines muß ich noch los werden! Im Juni 2012 waren wir auf dem Erne richtung Belleek mit ca. 25 schönen Hechten auf unserem Foto, ( Catch and release ) als ich den Köder wechselte auf Rapala 8cm Floating und kurz vor Belleek unter der Holzbrücke einen Ruck in meiner Rute spürte. Nach ca. 10 min. heißen kampf,kam ein 90cm großer Männlicher Atlantik Lachs unter dem Boot zum vorschein! Noch nie in meinem Leben sah ich so einen schönen Fisch,den wir dann in Belleek ausgiebig im Crown's Net begossen. Durch zufall lernten wir den Fischerreiaufseher von unserem County kennen, der es nicht glauben wollte das wir einen Lachs gefangen haben. So fuhren wir zum Boot und ich zeigte im den ausgenommenen Lachs und schenkte im den Fisch. Zurück im Pub war dann der Abend für uns Frei, Aufsehers Freundin war die Pubbesitzerin.
Träume noch heute von diesem schönen Fisch,und danke für's zuhören ( Lesen )

Klaus aus Bruchköbel. Hessen

Offline Herbert47

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 222
  • Irgendwann bleib i dann dort!
Re: Lachs am Erne
« Antwort #1 am: 19.02.2013, 12:25 »
Gratulation, ist mir in all den Jahren noch nie gelungen. Obwohl wir zusätzlich immer von Belleek aus den Fluß mit dem Dinghi "abschleppen".
Bei der Holzbrücke gibt es Löcher mit 40m Tiefe, sind wie Bombentrichter. Möglicherweise war er zu den Aalnetzen am Anfang vom Fluß unterwegs.

Das höchste der Gefühle war mal eine Forelle in der Nähe der Trial Bay, bei der großen Brücke. Dort ist es sehr flach, 1,5 bis 2m. Sonst gab's "nur" Hecht satt.
LG
Herbert aus NÖ

Offline Bernd Groten

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 288
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Lachs am Erne
« Antwort #2 am: 22.02.2013, 20:03 »
Ich schließ mich den Glückwünschen an, nein Lachs hab ich noch nie am Erne gesehen. Am Steg in Castle Cadwell hab ich in den achtziger Jahren beim Rotaugenstippen eine Browntrout von 60 cm gefangen. Ansonsten immer nur blöde Hechte  ;D

Bernd