Shannon-Forum

Autor Thema: LOUGH REE, Inchturk / Felsen in der Fahrrinne  (Gelesen 2245 mal)

Offline bádoir

  • Moderator
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 2520
  • Irland sehen- und leben!
    • http://www.dazukommichn.ie
LOUGH REE, Inchturk / Felsen in der Fahrrinne
« am: 16.08.2013, 12:26 »
Ca. 30 m nördlich des Stb.-Markers am Nordende von Inchturk (dort, wo man Richtung Inny River abbbiegen kann) wurden Felsen in der Fahrrinne gemeldet. Die Skipper werden gebeten, bis zu einer Klärung die Stelle weiträumig zu umfahren.
--------

Anm.: Zusätzlich ist empfehlenswert,  nicht zu viel Gas zu geben, weil das Heck bei mehr Kraft an der Schraube tiefer einsinkt. (Außerdem sind ggf. die Schäden an der Schraube  und Rumpf um so größer, je schneller man fährt)

Quelle der Meldung: Marine Notice 101/2013 von Waterways Ireland
Quelle des (modifizierten) Kartenausschnitts: Shannon Leisure Development Company Ltd
« Letzte Änderung: 16.08.2013, 12:28 von bádoir »