Shannon-Forum

Autor Thema: Heiraten bei Manor House ?!  (Gelesen 22392 mal)

Offline Moelller

  • Verified User
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 49
  • Carpe Diem
Heiraten bei Manor House ?!
« am: 16.09.2014, 17:28 »
Moin Gemeinde,

nicht erschrecken bei der Überschrift und falls das Thema im falschen Bereich ist, dann bitte einfach ändern oder löschen (unterstehe Dich Stevie !).

Meine Verlobte und ich werden nächstes Jahr im September bei Manor House eine Duke mieten (sofern unser Urlaubsplan nun bald genehmigt wird und noch ein Boot frei ist). Da wir uns vor zwei Monaten verlobt haben (von Mitleidsbekundungen ist bitte abzusehen), überlege ich, ob wir unsere dritte Reise mit einem Boot von Manor House nicht mit einer kleinen Hochzeit im Hotel verbinden. Bevor jetzt einige vor lauter Menschenfreunde anfangen Arbeit zu investieren um mir zu helfen - bisher nur eine Spinnerei, wer weiß, ob ich den Mist bezahlen kann.

Maximale Anzahl der Personen wird bei zehn liegen, so mit zwei Übernachtungen. Nun laßt mal Eure Ideen und Erfahrungen sprühen. Und wie bereits erwähnt Hochzeit Ausreden hilft nicht, geheiratet wird auf jeden Fall !

Jede Ernst gemeinte und besonders jede nicht Ernst gemeinte  Idee ist willkommen.

Dirk

Offline Neo74

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 149
Re: Heiraten bei Manor House ?!
« Antwort #1 am: 16.09.2014, 17:54 »
Hallo Dirk,

Glückwunsch...ich finde die Idee super. Ich hatte sie dieses Jahr auch...ich bin zwar schon seit einigen Jahren glücklich verheiratet - aber nur Standes amtlich. Und da kam mir beim diesjährigen Bootsurlaub von MHM aus auch die Idee meine Ehefrau nochmals zu heiraten- nur diesmal in Irland.
Leider kann ich Dir aber noch keine Tipps oder Ideen mit geben da ich mich bisher noch nicht weiter damit beschäftigt habe. Aber es wäre bestimmt ein super Erlebnis.

Ich drücke Dir die Daumen das diese Idee nicht nur eine Idee bleibt sondern Realität wird...und hoffe das Du einige Tipps von unseren "Insidern" bekommst.

Viele Grüße Thomas

Offline ukmueller

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 817
Re: Heiraten bei Manor House ?!
« Antwort #2 am: 16.09.2014, 18:33 »
Ist sicher eine gute Methode der Lieben den Bootsurlaub schmackhaft zu machen.  ;D
Funktioniert in der Regel aber nur einmal.
Alles Gute,
Uve
....and may I die in Ireland.

Offline Anitram

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 673
Re: Heiraten bei Manor House ?!
« Antwort #3 am: 16.09.2014, 19:22 »

Hallo Dirk,
meinen Glückwunsch!

Ich habe dort schon des öfteren Hochzeitsgesellschaften an der Steganlage gesehen. Warum fragst Du nicht einfach bei MH-Hotel an und lässt Dir ein paar Vorschläge machen. Ich bin sicher, dass sie Erfahrung mit dieser Art von Feiern haben ;)
Wenn Du diese Vorschläge in der Hand  hast, weißt Du schon mal, ob Du Dir das leisten kannst und/oder ob Du Deine Vorstellungen noch modifizieren willst und kannst :)

Herzliche Grüße,

Martina


Offline Stevie

  • Administrator
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 4018
Re: Heiraten bei Manor House ?!
« Antwort #4 am: 16.09.2014, 20:28 »
Hallo Dirk,

das Manor House Hotel ist sogar ein offiziell für standesamtliche Trauungen zugelassener Ort (einen solchen benötigt man nämlich in Nordirland zum Heiraten). Alle Details zum Thema findest du auf der folgenden Webseite: http://goo.gl/OqvpQp

Gruß Stevie

Offline bádoir

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 2476
  • Irland sehen- und leben!
    • http://www.dazukommichn.ie
Re: Heiraten bei Manor House ?!
« Antwort #5 am: 16.09.2014, 20:33 »
Hallo Dirk,

schau auch mal hier:

http://www.manorhousecountryhotel.com/weddings.html

Grüße,
bádoir

Offline Moelller

  • Verified User
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 49
  • Carpe Diem
Re: Heiraten bei Manor House ?!
« Antwort #6 am: 16.09.2014, 20:58 »
Dank Euch für die Glückwünsche und die ersten Ideen.

Mann Bado, ich sagte ich wäre auch für nicht Ernst gemeinte Antworten dankbar, aber.... (Auszug aus der Angebotsliste: Minimum Numbers of 150 - £55.00 Per Person) Respekt !!!!!!!!!!!! Sind umgerechnet mhmh ´ne Menge Kohle).

Aber der Ansatz ist schon Mal richtig ! Erst mal bei Stevie buchen, meine Verlobte Kirsten, mit der Du schon telefoniert hast,  ruft Dich die Tage noch an wegen Reservierung. Dann Anfrage bei Manor House Hotel, zwei Wochen Krankenhausaufenthalt wegen des Preises, Verwandte anpumpen und dann überlegen, ob ´ne Pommesbude in Brandenburg/Havel nicht auch ´ne Trauungskonzession hat.

Weiter so, ich bin gespannt was noch kommt...

Dirk


Offline Neo74

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 149
Re: Heiraten bei Manor House ?!
« Antwort #7 am: 16.09.2014, 21:23 »
aber.... (Auszug aus der Angebotsliste: Minimum Numbers of 150 - £55.00 Per Person) Respekt !!!!!!!!!!!! Sind umgerechnetmhmh ´ne Menge Kohle).

...aber es würde bestimmt ein unvergesslicher Tag werden...in mehrfacher Hinsicht  ;)
Vielleicht kommen ja noch weitere Tipps für Dich (und vielleicht auch für mich  ;))
Ich drücke Dir die Daumen

Offline heiko p.

  • Verified User
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 48
Re: Heiraten bei Manor House ?!
« Antwort #8 am: 24.10.2014, 14:06 »
Tolle Idee!
Mein Vorschlag: Für das Brautpaar die Noble Emporer, den Rest der Gesellschaft auf einzwei noble Captain/ noble Duke und dann eine schöne Tour über den Erne zu Crom Castle für die perfekt Hochzeitsfotos.
Viel Spaß beim Feiern auf jeden Fall,
Heiko

Offline Moelller

  • Verified User
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 49
  • Carpe Diem
Re: Heiraten bei Manor House ?!
« Antwort #9 am: 22.02.2015, 11:23 »
So Ihr Lieben,

für alle die, die diesen Trööt verfolgt haben und uns alles Gute gewünscht haben, es ist vollbracht, aber anders als wir alle dachten.

Nachdem wir unsere Spinnerei mit den blöden Fakten wie Kohle hinterfragt haben, sind wir zu dem Urteil gekommen, dass wir unseren Plan der Heirat in Irland nur mit dem Verkauf unseres Hauses finanzieren können. Da es keine Angebote gab, haben wir dann am 31.01.2015 in Deutschland geheiratet. Die Hochzeit wurde so geheim vorbereitet, dass selbst die anwesenden Gäste (meine Tochter und meine Eltern, die für fünf Tage in Deutschland zu Besuch waren) nichts von der Hochzeit wussten. Wenn Euch also Eure Kinder mal am Samstag zum Essen einladen sollten, dann zieht Euch was anständiges an. Es könnte sein, dass zwischen dem Parkplatz beim Italiener und dem Restaurant ein Gebäude namens Standesamt steht. So war es bei uns. Große Überraschung und ungläubiges Staunen. Rein in die warme Bude und mal kurz JAAA gesagt. Haken dran, erledigt  ;D

Aber feiern und genießen werden wir unsere Hochzeit natürlich in Irland vom 05. - 16.09. auf einer Duke von MHM. Bedeutet ein wenig von unserer Idee werden wir Durchführen: Mit einem Glas Sekt im Schloss auf unsere Hochzeit anstoßen. Wer dabei ist zu der Zeit, ist natürlich eingeladen.

Dirk und Kirsten

Offline bádoir

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 2476
  • Irland sehen- und leben!
    • http://www.dazukommichn.ie
Re: Heiraten bei Manor House ?!
« Antwort #10 am: 22.02.2015, 14:44 »
Hallo ihr beiden!

Glückwunsch und alles Gute!

Aber.......
Irland vom 05. - 16.09.
Angesichts des gesparten Geldes hätte ich da schon 3 Wochen angesetzt ;)
Aber wenn ihr erst mal dort wart, wird das für 2016 schon noch kommen.
Der Erne im Herbst ist einfach klasse!

Viele Grüße,
bádoir

Offline Frank & Steffi

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1712
  • ... und natürlich unsere drei Kleinen!
Re: Heiraten bei Manor House ?!
« Antwort #11 am: 22.02.2015, 15:06 »
Hallo Kirsten, hallo Dirk,

auch von uns alles alles Gute und Gottes Segen für
Eure gemeinsame Zukunft!

Herzlichen Glückwunsch
Steffi und Frank  :D

... und sind wir nicht daheim, dann sind wir auf dem Sonnendeck - oder wenn´s ganz arg regnet auch mal unter Deck ;)