Shannon-Forum

Autor Thema: Ich hänge meinen Urlaub "an den Nagel"....  (Gelesen 508487 mal)

Offline lisnarick

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 164
  • Don't panic you are in Ireland
Re: Ich hänge meinen Urlaub "an den Nagel"....
« Antwort #480 am: 26.03.2017, 14:05 »
Hallo Henri, das ( eindrucksvolle Tully-) Castle ist es nicht. Kleine eingrenzende Hilfe: es bleiben noch 2 Castle am nördlichen Broad Lough.
Herzlichen Gruss an die Nordsee aus den Alpen
Lisnarick

Offline KarlHwrede

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1158
  • Lieber sachlich bleiben
    • Erdbeerbecher
Re: Ich hänge meinen Urlaub "an den Nagel"....
« Antwort #481 am: 26.03.2017, 16:16 »
Da wir das noch nicht gesehen haben denke ich mal, Castle Caldwell ?

Offline Henri

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 244
Re: Ich hänge meinen Urlaub "an den Nagel"....
« Antwort #482 am: 26.03.2017, 17:24 »
Das ist doch komplett zugewachsen.  Da sieht man praktisch kein Mauerwerk, außer der Burgmauer oder was das ist. ;)

Offline lisnarick

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 164
  • Don't panic you are in Ireland
Re: Ich hänge meinen Urlaub "an den Nagel"....
« Antwort #483 am: 26.03.2017, 18:56 »
KarlHeinz liegt (im Ausschlussverfahren) richtig , der Ort gehört zum Castle Caldwell-Areal.
Willi hatte nachmittags schon auf dieses Castle getippt ( im Rahmen einer privaten mail an mich mit einer ausführlichen Darstellung zu den Nordirland prägenden Plantations).
Also zwei haben den ersten Teil richtig beantwortet.

Ich gebe zu, wer es nicht gesehen hat, kann eigentlich nicht genau drauf kommen.
Ein weiteres Bild: vielleicht kann sich jemand denken, was es ist.
Ich warte noch etwas zu mit der Auflösung.
Bis später Lisnarick

Offline Frank & Steffi

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1695
  • ... und natürlich unsere drei Kleinen!
Re: Ich hänge meinen Urlaub "an den Nagel"....
« Antwort #484 am: 26.03.2017, 20:57 »

Also auf "irgendwo bei Castle Caldwell" habe ich auch getippt, von wegen der Vegetation, die ist doch recht typisch für dort, aber (auch) ich bin an der "offenliegenden" Mauer gescheitert. Das Castle ist ja völlig eingewachsen, bis auf eine Mauerecke, die frei liegt, aber völlig anders aussieht als dise "Wand mit Eingang"... Bin schon richtig gespannt, wo das sein soll...  8) :D

... schönen Sonntag, 
Lisnarick ( der sich riesig freut, in genau 75 Stunden auf dem Boot am Erne zu sein).
na dann - wunderschönen Törn wünsche ich! Genieße für uns mit - ja?!  :)

... und sind wir nicht daheim, dann sind wir auf dem Sonnendeck - oder wenn´s ganz arg regnet auch mal unter Deck ;)

Offline lisnarick

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 164
  • Don't panic you are in Ireland
Re: Ich hänge meinen Urlaub "an den Nagel"....
« Antwort #485 am: 26.03.2017, 21:31 »
Um es nicht zu lange hinauszuzögern, wird ja langweilig dann, hier die Auflösung: ein alter Kalkbrennofen am Uferweg.
Zu erreichen: vom Parkplatz hoch zu den farbigen Wanderweg-Zeichen. Dann immer am Ufer entlang (im Uhrzeigersinn um die Halbinsel), nach einigen hundert Metern etwas rechts rein, da steht das Schild und rechts im Hang sind die Reste des Ofens (der Öfen?), wie auf den Bildern. Ich habe gegen die Laufrichtung fotografiert.

Von meiner Reise werde ich möglichst viele knifflige Fotos mitbringen - obwohl: ich glaube, bei den vielen Experten im Forum kann kein Bild lange Widerstand leisten.
Ich bin zwar (da meist Solofahrer) praktisch immer auf dem Erne, geniesse aber alle Bilder auch vom SEW und dem gesamten Shannon, hatte schon viel Freude und habe viel gelernt - danke an ALLE die Beiträge bringen.
Noch einen schönen Sonntag Abend
Lisnarick

Offline *Andromeda*

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 37
Re: Ich hänge meinen Urlaub "an den Nagel"....
« Antwort #486 am: 29.05.2017, 13:04 »
Schade, dass ich mit diesem Bild so gar nichts anfangen kann. Dabei möchte ich doch so sehr, dass es weitergeht. Vor allem deshalb, weil ich bald wieder eigene Bilder beisteuern kann.  :)

Offline oliver k.

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 2254
  • ....könnte gleich wieder losfahren!!
    • Die Tourseite
Re: Ich hänge meinen Urlaub "an den Nagel"....
« Antwort #487 am: 29.05.2017, 16:23 »
.... Dabei möchte ich doch so sehr, dass es weitergeht.

.... na dann starte ich mal einen neuen Versuch. 'Schaunmermnal' ob sich was tut ....  :-\
(Foto stammt übrigens von voriger Woche)

Viel Spaß beim Raten
    Oliver
Mein (unser) "Tagebuch" und Fotos auf
http://www.okhome.de

Offline stg

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 756
    • Unsere Blogseite
Re: Ich hänge meinen Urlaub "an den Nagel"....
« Antwort #488 am: 29.05.2017, 16:26 »
Grange

LG Stefan
Das Gegenteil von gut - ist gut gemeint!

Offline oliver k.

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 2254
  • ....könnte gleich wieder losfahren!!
    • Die Tourseite
Re: Ich hänge meinen Urlaub "an den Nagel"....
« Antwort #489 am: 29.05.2017, 16:27 »

.... ganz kalt  ;)
Mein (unser) "Tagebuch" und Fotos auf
http://www.okhome.de

Offline stg

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 756
    • Unsere Blogseite
Re: Ich hänge meinen Urlaub "an den Nagel"....
« Antwort #490 am: 29.05.2017, 16:28 »
Hmmmm, dann irgendwo im sew. Aber welche Brücke?
Das Gegenteil von gut - ist gut gemeint!

Offline Volpi

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 442
Re: Ich hänge meinen Urlaub "an den Nagel"....
« Antwort #491 am: 29.05.2017, 17:09 »
Von Carrick kommend die Einfahrt in den Jameston Canal?

Gruß aus dem heißen Berlin
Petra

Offline oliver k.

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 2254
  • ....könnte gleich wieder losfahren!!
    • Die Tourseite
Re: Ich hänge meinen Urlaub "an den Nagel"....
« Antwort #492 am: 29.05.2017, 18:58 »
Wie ich weiter oben schon erwähnt hatte, ist das Foto letzte Woche entstanden. Für aufmerksame Leser hier im Forum oder gelegentliche Besucher meiner HP dürfte damit schon mal das Revier klar sein.  ;)

Bei Bedarf werde ich später noch weitere Tipps geben.

Oliver
 
Mein (unser) "Tagebuch" und Fotos auf
http://www.okhome.de

Offline Joesy

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 364
Re: Ich hänge meinen Urlaub "an den Nagel"....
« Antwort #493 am: 29.05.2017, 22:28 »
Geht man durch die Brücke, steht man im Richmond Harbour. Kann das sein?

Liebe Grüsse
Joesy

Offline oliver k.

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 2254
  • ....könnte gleich wieder losfahren!!
    • Die Tourseite
Re: Ich hänge meinen Urlaub "an den Nagel"....
« Antwort #494 am: 29.05.2017, 22:30 »

.... sieht zumindest (fast) genau so aus. Ist aber viiiiel weiter südlich.  ;)
Mein (unser) "Tagebuch" und Fotos auf
http://www.okhome.de