Shannon-Forum

Autor Thema: Ich hänge meinen Urlaub "an den Nagel"....  (Gelesen 745309 mal)

Offline Manni59

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 161
  • Unser Boot
Re: Ich hänge meinen Urlaub "an den Nagel"....
« Antwort #3420 am: 23.05.2020, 17:12 »
Hi Willi meine Karte hat leider keine Angaben über Entfernungen. Ich tippe mal so 20km nördlich ist irgendwo um ABC. Ich tippe den Ankerplatz nördlich White Island bei ABC.
Gruß Manni

Offline lisnarick

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 458
  • Don't panic you are in Ireland
Re: Ich hänge meinen Urlaub "an den Nagel"....
« Antwort #3421 am: 23.05.2020, 18:01 »
Also Willi mit Deiner Angaben 20km : Du meinst sicher die Bootsstrecke (Luftlinie würde man nördlich von Boa Island landen).
Das kann sehr gut Manni's Tipp sein, die Bucht ist schön geschützt ,mit private jetty.

Oder, meine Vermutung in der Bucht von Muckross - Hare Island - Estea Island (Marker 63 E und F). Da die Stürme, die Du beschreibst, in  d e r  Stärke eigentlich nur von W-NW-N kommen können, hättest Du da eine gute Abdeckung. Vielleicht bist Du auch noch nahe der Fahrverbotgrenze Richtung Strassenbrücke zu Boa Island vor Anker.

Jetzt bin ich am Ende mit meinem Latein und bin gespannt, wenn Du den tollen Platz bekannt machst - oder uns weiterraten lässt.     lisnarick

Offline Willi

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1508
  • Navigator, "Malen nach Zahlen"
    • Kapitaens-Handbuch
Re: Ich hänge meinen Urlaub "an den Nagel"....
« Antwort #3422 am: 23.05.2020, 23:04 »
Moin Manni, lisnarick,

 8) noch einen Tip gebe ich euch, dann kennt ihr den Platz bestimmt:
Waterways Ireland hat den Platz sogar empfohlen und gekennzeichnet.  ;D Heute macht man sich nicht mehr an der Ankerkette schmutzig.

Willi
Ní neart go cur le chéile.  Keine Stärke ohne Einigkeit.
http://www.wasserrausch.de   http://kapitaens-handbuch.com/  http://wasserrausch.com/

Offline lisnarick

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 458
  • Don't panic you are in Ireland
Re: Ich hänge meinen Urlaub "an den Nagel"....
« Antwort #3423 am: 23.05.2020, 23:40 »
Hi Willi.
jetzt bleibt mir nur noch die die geschützte Buch westlich von 60G, in der die mooring buoy Strong Bow liegt.   lisnarick

Offline Willi

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1508
  • Navigator, "Malen nach Zahlen"
    • Kapitaens-Handbuch
Re: Ich hänge meinen Urlaub "an den Nagel"....
« Antwort #3424 am: 24.05.2020, 01:44 »
Hi Willi.
jetzt bleibt mir nur noch die die geschützte Buch westlich von 60G, in der die mooring buoy Strong Bow liegt.   lisnarick

jawoll, es geht doch, 100 Points für lisnarick. Und hier die Karte zur Lage mit den Tracklocks vom Ankerm 2008 und der Schwoien an der Mooring Boje 2018
Sowie ein Foto vom aufziehenden Sturm. Es ist ein sehr geschützter Platz. Vor dem Ankern allerdings den Vermieter fragen. An der Mooring Boje ist es grundsätzlich erlaubt.
Hier die Tracklocks und die Lage auf der Karte: https://arcg.is/TiDXe

und es uns einen hat einen Mordsspaß gemacht.  ;D


Spiegelbild imWasser

Im Anhang ist noch ein Foto vom aufziehenden Sturm mit Ausblick auf die Ausfahrt und im Hintergrund der Bauernhof auf dem Hügel mit Caravan Park.

So das war es, lisnarick ist drann.

Gute Nacht
Willi
« Letzte Änderung: 24.05.2020, 02:30 von Willi »
Ní neart go cur le chéile.  Keine Stärke ohne Einigkeit.
http://www.wasserrausch.de   http://kapitaens-handbuch.com/  http://wasserrausch.com/

Offline lisnarick

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 458
  • Don't panic you are in Ireland
Re: Ich hänge meinen Urlaub "an den Nagel"....
« Antwort #3425 am: 24.05.2020, 12:13 »
Hi Willi,
vielenDank für ein kniffliges Rätsel und die Nachtarbeit. Tolle Bilder.

Im Bereich bzw. auf dem Land der Farm hat sich seit 2008 so viel getan, die typischen Ferienhütten in Reih und Glied, am Ufer dann Bootsstege.
Ein weiterer Platz, wo sich - vor Corona - die wassernahen Freizeitanlagen einer zunehmend wohlhabenden Gesellschaft ausbreiteten.

Muss ein herrlicher Anker-Liegeplatz sein - aber seid ihr mit Echolot reingefahren? oder mal ausprobiert? oder Tipp des Vermieters?
Auf jeden Fall werde ich im Oktober - so Corona will - an der Buoy übernachten.

Hier ein einfaches Bild..... Wo ist das? Was gibt es da?

Wer es innerhalb 2 Sekunden weiss, vielleicht noch etwas warten mit der Lösung - damit mehrere draufschauen können.

Merci und einen wunderschönen Sonntag   lisnarick

Offline Willi

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1508
  • Navigator, "Malen nach Zahlen"
    • Kapitaens-Handbuch
Re: Ich hänge meinen Urlaub "an den Nagel"....
« Antwort #3426 am: 24.05.2020, 12:44 »
Hi Willi,
vielenDank für ein kniffliges Rätsel und die Nachtarbeit. Tolle Bilder.

Muss ein herrlicher Anker-Liegeplatz sein - aber seid ihr mit Echolot reingefahren? oder mal ausprobiert? oder Tipp des Vermieters?
Auf jeden Fall werde ich im Oktober - so Corona will - an der Buoy übernachten.

Merci und einen wunderschönen Sonntag   lisnarick

Moin lisnarick,

 8) beides, Tip vom Vermieter und Echolot, allerdings das Sonar war Privat in Verbindung mit einem GPS-System. Die alten Admiralskarten vom Erne mit den Tiefenmessungen und die alte Methode Rollbandmaß auf Dachlatte (ca. 2,5m) und dann einer an den Bug mit Kontakt zum Steuermann. Vorher Handzeichen verabreden ist wichtig. Kein Problem an diesem Platz, der Erne hat steinigen Untergrund, testen das der Anker fast durch sanftes rückwärts gleiten. Das der Anker hält kannst du auf unserem Log erkennen, die größte Abweichung am liegeplatz ca. 22 Meter. Der Pool ist groß genug zum Ankern. Aber auf die Kettenlänge achten!!!!!

Mesung siehe Foto:

Grüße Willi
« Letzte Änderung: 24.05.2020, 18:39 von Willi »
Ní neart go cur le chéile.  Keine Stärke ohne Einigkeit.
http://www.wasserrausch.de   http://kapitaens-handbuch.com/  http://wasserrausch.com/

Offline lisnarick

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 458
  • Don't panic you are in Ireland
Re: Ich hänge meinen Urlaub "an den Nagel"....
« Antwort #3427 am: 24.05.2020, 15:39 »
Willi, danke für das Bild und die Erklärung betr. Ankern usw. Immer wieder interessant, was technisch so möglich ist (ich bin da leider "unmusikalisch")

Jetzt zu meinem Bild, es wurde schon einige Male angeschaut.
Vielleicht war es doch keine gute Idee von mir, um eine gewisse Zurückhaltung zu bitten bei denen - und es sind sicher einige - die die Lösung gleich wussten.
Wer es weiss, löst es auf.

Wir wollen ja noch mehr schöne Bilder sehen und knifflige Rätsel lösen aus den "Foto-Schätzen" unserer Forumler.

Start freigegeben.   lisnarick

Offline oliver k.

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 2740
  • ....könnte gleich wieder losfahren!!
    • Die Tourseite
Re: Ich hänge meinen Urlaub "an den Nagel"....
« Antwort #3428 am: 24.05.2020, 18:00 »
Coradillar  ???

Edit: .... und was gibt es da?
"Keinen Pub"  ;D
« Letzte Änderung: 24.05.2020, 18:28 von oliver k. »
Mein (unser) "Tagebuch" und Fotos auf
http://www.okhome.de

Offline lisnarick

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 458
  • Don't panic you are in Ireland
Re: Ich hänge meinen Urlaub "an den Nagel"....
« Antwort #3429 am: 24.05.2020, 18:45 »
Hi oliver, von Corradillar müsste man bis Lisnaskea fahren - unzumutbar.
Mein Bild entstand weiter nördlich.   lisnarick

Offline Snetterton

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 208
Re: Ich hänge meinen Urlaub "an den Nagel"....
« Antwort #3430 am: 24.05.2020, 18:57 »
...zur Frage, "was" es da gibt, sage ich "Hochwasser"  ;D . Aber wo...  ???

Offline lisnarick

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 458
  • Don't panic you are in Ireland
Re: Ich hänge meinen Urlaub "an den Nagel"....
« Antwort #3431 am: 24.05.2020, 19:08 »
Hi Snetterton, das wäre die Antwort auf meine - nicht gestellte - dritte Frage gewesen  ;D ;D

Bitte weiter versuchen  lisnarick

Offline lisnarick

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 458
  • Don't panic you are in Ireland
Re: Ich hänge meinen Urlaub "an den Nagel"....
« Antwort #3432 am: 24.05.2020, 20:57 »
Hier die erste Hilfestellung:

LLE  und Windrichtung W

Lisnarick

Offline Snetterton

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 208
Re: Ich hänge meinen Urlaub "an den Nagel"....
« Antwort #3433 am: 24.05.2020, 22:29 »
Windrichtung W
Aha. Aber die Blickrichtung wäre evtl. aufschlussreicher  ;D 8) ;D

Offline lisnarick

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 458
  • Don't panic you are in Ireland
Re: Ich hänge meinen Urlaub "an den Nagel"....
« Antwort #3434 am: 24.05.2020, 23:00 »
Die Wellen kommen von links = West, Wasser schwappt entsprechend auf den Steg
Ich schaue also nach N   lisnarick