Shannon-Forum

Autor Thema: Neue Markierungsboje bei Coosan Point  (Gelesen 2738 mal)

Offline Stevie

  • Administrator
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 4175
Neue Markierungsboje bei Coosan Point
« am: 12.04.2002, 16:09 »


Lough Ree: An der Einfahrt in die Inner Lakes, am Coosan Point wurde eine neue Markierungsboje installiert (siehe rotes X auf der Karte oben). An dieser Stelle sind insbesondere im Frühjahr viele Boote aufgelaufen, weil sie die Einfahrt in die Inner Lakes zu eng genommen haben. Die Markierung an dieser Stelle wurde von den Bootsvermietern schon seit längerem gefordert und nun endlich installiert.

Quelle: Waveline Cruisers
« Letzte Änderung: 13.04.2002, 11:26 von Stevie »

Offline Stevie

  • Administrator
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 4175
Neue Markierungsboje bei Coosan Point (Update)
« Antwort #1 am: 21.04.2002, 02:00 »
Die oben genannte, neue rote Markierungsboje wurde vorgestern gegen eine schwarze ausgetauscht! Formal wäre rot zwar korrekt gewesen, allerdings war diese Boje für vom Lough Ree kommende Gäste sehr verwirrend. Es wäre vermutlich nur eine Frage der Zeit gewesen, bis jemand auf der falschen Seite vorbeifährt. So gehören die schwarzen Bojen nun zum Fahrwasser östlich von Hare Island und in die Inner Lakes fährt man zwischen zwei schwarzen Bojen hindurch. Auch noch nicht ganz optimal, aber besser als die vorherige Lösung.

Es gibt zusätzlich Pläne, die schwimmenden Tonnen gegen Pfahlbojen auszutauschen, die dann zusätzlich mit Richtungspfeilen versehen werden könnten. Wann das allerdings passiert, steht noch in den Sternen.

Gruß Stevie.
« Letzte Änderung: 21.04.2002, 02:00 von Stevie »