Shannon-Forum

Autor Thema: Küchenausstattung  (Gelesen 24878 mal)

Offline Stevie

  • Administrator
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 4003
Re: Küchenausstattung
« Antwort #30 am: 09.09.2015, 08:50 »
Die ASDA-Pfannen sind tatsächlich recht brauchbar. Ich habe mal eine für für 5 Pfund gekauft und nach der Tour an Bord gelassen. Die war zwei Jahre später noch vorhanden und sogar noch in einigermaßen gutem Zustand.

Offline paolo

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1434
    • deadzone
Re: Küchenausstattung
« Antwort #31 am: 09.09.2015, 09:58 »
Ja, und die 1L Thermoskanne kostet auch nicht mehr. Lohnt sich in jedem Fall für Angler :)
meine Reiseberichte gibt's auf www.paolo.de

Offline charon27

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 603
  • Ich weiß, daß ich nix weiß.....Slàinte
Re: Küchenausstattung
« Antwort #32 am: 09.09.2015, 12:26 »
Ja, und die 1L Thermoskanne kostet auch nicht mehr. Lohnt sich in jedem Fall für Angler :)

Äääähm....in so ne Kanne passt ja maximal nur ein Fischlein rein ???
Ich bin immer dafür, daß wir dagegen sind.
Grüße aus dem Allgäu,
von....
Karlheinz (ohne Bindestrich)

Offline KarlHwrede

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1215
  • Lieber sachlich bleiben
Re: Küchenausstattung
« Antwort #33 am: 09.09.2015, 12:36 »
Äääähm....in so ne Kanne passt ja maximal nur ein Fischlein rein ???

Mensch Karlheinz .... >:(

Die ist doch nur für Köderfische !  :D

Offline Moni

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 149
Re: Küchenausstattung
« Antwort #34 am: 09.09.2015, 12:44 »
Ne ne Karlheinz. Die erbeuteten 150-cm-Fischlein kommen in einen Eimer. In die Thermoskanne befindet sich für den erschöpften und frierenden Angler ein wärmendes Getränk wie Tee mit Rum, Rum mit Tee, Whiskey mit Tee oder ähnliches ;D. Deshalb gehören Angler und Thermoskanne zusammen ;D. Guck Dir einfach mal im Vorbeifahren die am Ufer sitzenden Angler an; man sieht da so einiges.
Moni

Offline charon27

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 603
  • Ich weiß, daß ich nix weiß.....Slàinte
Re: Küchenausstattung
« Antwort #35 am: 09.09.2015, 12:53 »
Ich schau da mal...... in gut drei Wochen...... dem Paolo zu was der mit der Kanne wirklich macht ;D ;D ;D
Ich bin immer dafür, daß wir dagegen sind.
Grüße aus dem Allgäu,
von....
Karlheinz (ohne Bindestrich)

Offline Hans

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 72
Re: Küchenausstattung
« Antwort #36 am: 09.09.2015, 15:46 »
Den Angriff sogenante Gourmets kann ich natürlich nicht einfach stehen lassen, Leute. Ein Gourmet fährt auch nicht nach Irland der kulinarischen Genüsse wegen, da gäbs andere Adressen.
Essen muss man lernen, genau wie Fahradfahren und wer mir hier jetzt erzählt eine Auster wäre Schlaberzeug, der hat noch auf keine draufgebissen. Der Muschelkörper hat einen sehr angenehmen Biss und schlürfen kann man das Ding, muss man aber nicht, geht auch mit einer Gabel, nur draufbeißen sollte man, die Viecher leben nämlich noch, sollten sie zumindest, ich teste das immer am Saum der Auster.

Aber gut, nicht jeder mag Rauchbier, die Bamberger finden es super, ich sage die erste Halbe schmeckt nicht, aber ab dann wirds immer besser.

Ich weiß Bescheid, nur bei den Franzosen gibts ein Austernmesser, bei den anderen muss ich es mitnehmen um das gings in diesem Beitrag.

Es ist ja schön bei euch, aber in Sachen Essen und Trinken laufen wir noch nicht synchron..........ich lass das jetzt mal einfach offen.

Hans


Offline oliver k.

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 2384
  • ....könnte gleich wieder losfahren!!
    • Die Tourseite
Re: Küchenausstattung
« Antwort #37 am: 09.09.2015, 16:14 »
.... nicht jeder mag Rauchbier, die Bamberger finden es super, ich sage die erste Halbe schmeckt nicht, aber ab dann wirds immer besser.

.... geht mir so mit schottischem Whisky. Da hab ich auch immer "Anlaufschwierigkeiten". Aber nach dem Vierten oder Fünften ist dann die "Hemmschwelle" überwunden.  ;D

Es ist ja schön bei euch, aber in Sachen Essen und Trinken laufen wir noch nicht synchron ....

Das wäre ja schlimm!! Wenn Alle geschmacklich synchron laufen würden, dann müsste ich ja auch so was wie saure Flecke, Haggis, Froschschenkel, Rosenkohl, geräucherten Fisch oder eben auch Austern schlürf   essen.  ;D  (Das lass ich jetzt auch mal so stehen)

Oliver
 
Mein (unser) "Tagebuch" und Fotos auf
http://www.okhome.de

Offline Hans

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 72
Re: Küchenausstattung
« Antwort #38 am: 10.09.2015, 11:02 »
......ja wär doch schön Oliver, wenn alle alles essen, von mir aus mit unterschiedlicher Begeisterung, es macht  die Einladung zum Essen wesentlich einfacher.

schottischer Whisky, ich bevorzuge die Islay Whisky, desshalb war die erste Begnung mit den irischen ....... was soll ich sagen, schon der Alkoholgehalt war anders.

So nebenbei möchte ich mal das Ding Geschmäcker sind verschieden relativieren, es ist in der Tat so, Geschmack ist normierbar und erlernbar, liegt an den jeweiligen chemischen Zusammenstzungen, da gibt es wissenschaftliche Abhandlungen für Köche, führt jetzt und hier zu weit. Schmeckt nicht gibts nicht, spielt sich nur im Kopf ab.

Hans

Offline Ina

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 206
Re: Küchenausstattung
« Antwort #39 am: 10.09.2015, 11:17 »

So nebenbei möchte ich mal das Ding Geschmäcker sind verschieden relativieren, es ist in der Tat so, Geschmack ist normierbar und erlernbar, liegt an den jeweiligen chemischen Zusammenstzungen, da gibt es wissenschaftliche Abhandlungen für Köche, führt jetzt und hier zu weit. Schmeckt nicht gibts nicht, spielt sich nur im Kopf ab.

Hans

Oh mein Gott, normal bin ich "Gefühl pur" wenn es aber so ist, wie oben zu lesen, freu ich mich auch mal über meinen Kopf.

Übrigens: 8 Tage noch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gruß aus Schwaben.
Zwischen Richtig und Falsch liegt ein Ort - da treffen wir uns

Offline Anitram

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 673
Re: Küchenausstattung
« Antwort #40 am: 10.09.2015, 15:18 »
Nochmal zur Küchenausstattung:

Wir haben auch schon das eine oder andere fürs Boot gekauft, allerdings lagern wir diese Dinge in einer Box bei Aghinver in der Garage und man stellt es uns jedesmal in unsere Duke. Darin befinden sich die unzerkratzte Pfanne sowie Salz, Zucker, Essig, Öl, Pfeffermühle etc. - alles gut verpackt. Dazu noch Angeln und Schwimmwesten etc.  Sehr praktisch, wenn man das alles nicht jedesmal hin und her transportieren muss ;D


Noch 8 Tage! Man sieht sich ;D ;D ;D

Grüße
Martina

Offline Stevie

  • Administrator
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 4003
Re: Küchenausstattung
« Antwort #41 am: 10.09.2015, 16:18 »
Das geht aber nur, wenn man immer im gleichen Gebiet und beim gleichen Vermieter unterwegs ist. Bei mir beschränkt sich das daher auf jeweils einen Satz CO2-Patronen für die Schwimmwesten, die an Shannon und Erne gelagert sind  ;).

Gruß Stevie

Offline paolo

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1434
    • deadzone
Re: Küchenausstattung
« Antwort #42 am: 10.09.2015, 22:07 »
Aber Steviiiieeeee,

Martina hat da ne Pfanne, Essig, Öl, Salz und Pfeffer gebunkert.
Selbst bei einem wirklich guten Olivenöl alles in allem keine 20 Euro...

Ein Kistchen hier, ein Köfferchen da, und irgendwo anders nochmal dasselbe, dann kannst du dich überall immer sofort zuhause fühlen.

 ;)
meine Reiseberichte gibt's auf www.paolo.de

Offline Anitram

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 673
Re: Küchenausstattung
« Antwort #43 am: 11.09.2015, 07:42 »
Genau ;D ;D ;D

Aber es muss eine Pfeffermühle mit wirklich gutem Pfeffer sein ;)

Offline Stevie

  • Administrator
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 4003
Re: Küchenausstattung
« Antwort #44 am: 11.09.2015, 08:24 »
Aber Steviiiieeeee,

Martina hat da ne Pfanne, Essig, Öl, Salz und Pfeffer gebunkert.
Selbst bei einem wirklich guten Olivenöl alles in allem keine 20 Euro...

Ein Kistchen hier, ein Köfferchen da, und irgendwo anders nochmal dasselbe, dann kannst du dich überall immer sofort zuhause fühlen.

 ;)

Hi Paolo,
ich muss echt mal drüber nachdenken, was so alles mein Fluggepäck belastet, aber sonst das ganze Jahr im Ausrüstungschrank rumliegt. Da wir einen Transporteur haben, der unsere Sondertransfers sowohl im Norden als auch im Süden fährt, könnte ich die Sachen sogar ohne große Probleme zwischen Shannon und Erne hin- und her schicken.

BTW: Wenn jemand hier aus dem Forum mal eine Tasche oder Kiste zwischen Shannon und Erne transportieren muss, kann ich das mit dem entsprechenden zeitlichen Vorlauf vermutlich organisieren.