Shannon-Forum

Autor Thema: Angellizenzen Nordirland - Neue Regelungen ab 2016  (Gelesen 10944 mal)

Offline Stevie

  • Administrator
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 4070
Bezüglich der Angellizenzen für Nordirland gibt es ab April 2016 eine Änderung: Die Lizenzen werden nicht mehr in Papierform ausgestellt, sondern auch von den lokalen Verkaufsstellen elektronisch über ein Online-System erfasst. Der Kunde erhält dann eine Quittung mit einer Referenznummer. Bei Kontrollen wird dann Name, Geburtsdatum und Lizenznummer angefragt, die der Kontrolleur über eine Mobilgerät überprüfen kann.

Gruß Stevie


Offline stef

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 39
Re: Angellizenzen Nordirland - Neue Regelungen ab 2016
« Antwort #1 am: 12.04.2016, 15:23 »
Hallo
Damit ich dies richtig verstanden habe - ich kann weiterhin wie gewohnt bei der Bootsübernahme (konkret Manor House) meine Fischerlizenz beziehen und bezahlen wie die letzten Jahre auch. Erhalte einfach keine Papiervariante mehr, sondern eine Quittung.
Richtig?
oder muss ich selber vorgängig aktiv werden?

Besten Dank für eine kurze Klärung.

Fischreiche Grüsse

stef

Offline Stevie

  • Administrator
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 4070
Re: Angellizenzen Nordirland - Neue Regelungen ab 2016
« Antwort #2 am: 17.04.2016, 12:37 »
Manor House braucht aktuell noch seine Papierlizenzen auf. Danach werden die Daten vom Vermieter online eingetragen und du bekommst eine Quittung mit einer Registriernummer. Die kann bei einer Kontrolle online überprüft würden.

Gruß Stevie