Shannon-Forum

Autor Thema: Wir sind neu  (Gelesen 22990 mal)

Offline Stevie

  • Administrator
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 4070
Re: Wir sind neu
« Antwort #30 am: 23.02.2017, 08:44 »
Alle Boote von Aghinver haben inzwischen 2.000 Watt-Spannungswandler verbaut. Ein Fön sollte also problemlos funktionieren. Allerdings sollte man einen britischen Steckeradapter und ein Verlängerungskabel dabei haben. Die nachgerüsteten Inverter haben in der Regel nur eine Steckdose, die jeweils irgendwo im Wohnbereich verbaut ist.

Gruß Stevie

Offline Moni

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 160
Re: Wir sind neu
« Antwort #31 am: 23.02.2017, 12:35 »
Solltet Ihr in einer Ecke sein, in der man keine Internetverbindung bekommt: Wenn es nur darum geht, mal eben die E-Mails zu lesen, kann man das in den öffentlichen Büchereien in Enniskillen und Belturbet machen. Wenn man weniger als eine halbe Stunde im Netz ist, wollen die meist gar kein Geld; ich möchte aber empfehlen, trotzdem diese 2-3 Pfund/Euros zu bezahlen, weil sich das, wie ich finde, so gehört. Wir Touristen sind Gast in diesem wunderschönen Land und die paar Münzen tun wohl keinem von uns weh, hinterlassen aber einen guten Eindruck. Außerdem sind Büchereien hier wie dort immer knapp mit Geld, weil die Regierungen dieser Welt das Geld lieber für Spektakuläreres als Bildung und Kultur ausgeben - leider.
Grüssle,
Moni

Offline Joesy

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 415
Re: Wir sind neu
« Antwort #32 am: 23.02.2017, 15:18 »
Außerdem kann man in Irland in fast jedem Pub oder Restaurant kostenlos ins Internet gehen. Einfach nur nach dem WLAN Schlüssel fragen und dann kostenlos loslegen. Manche Pubs (z.B. das Keenan's) haben extra eine Ladestation (sieht aus wie eine kleine Telefonzelle) und den WLAN Schlüssel in der Speisekarte vermerkt.

Liebe Grüsse

Offline paolo

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1468
    • die unglaublichen Erlebnisse eines Bootfahrers
Re: Wir sind neu
« Antwort #33 am: 23.02.2017, 16:51 »
Auf dem Boot in Irland bin ich mittlerweile immer dankbar, wenn ich mal wieder in einem Funkloch stecke. Keine nervigen Telefonanrufe, keine SMS, keine Emails. Geil :) :) :-)

Offline Sammi

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 173
Re: Wir sind neu
« Antwort #34 am: 23.02.2017, 18:05 »
Das einzige, was mit mir nach Irland darf und nen Stecker hat sind ein Ladegerät für meine E-Kippe und die beiden Ladegeräte für meine Kamera. Das Handy bleibt daheim. Entschleunigung in ganz extrem :D

Noch 176 Tage bis es los geht zur ersten Tour.
Of all the things I've lost
I'd miss my mind the most.

Offline Joesy

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 415
Re: Wir sind neu
« Antwort #35 am: 23.02.2017, 18:44 »
Davon träumen wir. Mein Mann muss (!) beruflich jeden Tag seine Emails checken.

Offline Norbi

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 200
Re: Wir sind neu
« Antwort #36 am: 23.02.2017, 19:08 »
Einfache Diagnose............... falscher Beruf. ;D 8)
Aber ich kann gut reden, nix für ungut.
Bin seit 8 Wochen in Frührente und schiele noch dauernd auf meinen E-Mail-Eingang.
Dauert halt...........
Versuche mich intensiv durch Urlaubsplanungen abzulenken.

LG
Norbert

Offline Sammi

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 173
Re: Wir sind neu
« Antwort #37 am: 23.02.2017, 19:55 »
Davon träumen wir. Mein Mann muss (!) beruflich jeden Tag seine Emails checken.

Ich hab beruflich auch 24/7 Bereitschaft. Aber Urlaub ist Urlaub.
Of all the things I've lost
I'd miss my mind the most.

Offline Viennaboy

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 851
  • Nicht immer auf Linie, aber immer auf Kurs.
Re: Wir sind neu
« Antwort #38 am: 23.02.2017, 22:11 »
------- und schiele noch dauernd auf meinen E-Mail-Eingang.

dreh den ScheiXX ab!!!
Liebe Grüße aus Wien

Christian

Offline gaccko

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 10
Re: Wir sind neu
« Antwort #39 am: 23.02.2017, 22:36 »
Hallo, an alle !

Vielen Dank für eure Tipps und Ratschläge. Gerne haben wir alles aufgenommen. Eigentlich bräuchten wir kein Internet, kein TV, kein Whatsapp oder sonstiges. Aber wir haben bei uns zu Hause Pflegefälle, um die wir uns intensiv kümmern müssen. Daher ist für uns eine - möglichst gute - Vernetzung von besonderer Bedeutung. Aber wir möchten uns diesen besonderen Urlaub einfach 'mal trauen und hoffen, dass die Zeit reicht.

Liebe Grüße

Gabi und Axel

Offline gaccko

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 10
Re: Wir sind neu
« Antwort #40 am: 22.07.2017, 22:27 »
Hallo, an alle die uns mit Tipps und Ratschlägen versorgt haben - Vielen Dank !

Tatsächlich sind wir vom 05.07.2017 bis zum 12.07.2017 auf dem "Erne" gefahren. Es war eine wunderbare Zeit, die wir nicht mehr missen wollten. Wir hatten ein wunderschönes Schiff mit der "Inver Princess".
Die ganze Reise war perfekt organisiert von Stevie Kupner. Ab Flughafen stand schon unser "Shuttle-Taxi" parat, am Ableg-Hafen hat uns dann "Sean" eingewiesen und am letzten Tag auch wieder in Empfang genommen. Alles war super organisiert! Unsere vorbstellten Lebensmittel waren an Bord und wir sind, sieben Tage ohne TV, Radio, Zeitung, Wlan sowie sogar ohne Fön ausgekommen. Und auch der Rück-Transfer war war pünktlich da, besser geht es nicht! Ihr hattet ja alle so recht und wir sind total entschleunigt. Danke auch nochmal an Stevie: Es war genauso wie du gesagt hast - "Lasst es auf euch zu kommen".
Diese Reise und diese Erfahrung können wir nur jedem empfehlen - bestens aufgehoben seid ihr bei "shannon-travel" mit Stevie Kupner