Shannon-Forum

Autor Thema: Kosten fuer vorbestellte Lebensmittel  (Gelesen 8396 mal)

Offline newmir

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Kosten fuer vorbestellte Lebensmittel
« am: 27.01.2017, 16:19 »
Hi,

Man kann ja bei den Bootsvermietern Lebensmittel vorbestellen. Wie sind die Erfahrungen und wie sieht es aus mit den Kosten? Konkret bei uns Waveline Cruisers in Banagher.

Herzlichen Dank und mit freundlichen Gruessen
Michael

Offline paolo

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1434
    • deadzone
Re: Kosten fuer vorbestellte Lebensmittel
« Antwort #1 am: 27.01.2017, 17:40 »
Hallo Michael,
meine Erfahrungen mit vorbestellten Lebensmitteln sind sehr gut, allerdings habe ich noch nicht bei Waveline gechartert...
Sicherlich zahlt man für den Service, aber meiner Meinung nach sind das minimale Aufschläge. Dafür sparst du dir die Schlepperei.
Da ich  Bootswasser nur zum Händewaschen und Kartoffelkochen benutze, bestelle ich mir immer ein paar 2L Flaschen stilles Wasser und ein Sixpack Bier ((für den ersten Durst...) beim Bootsvermieter vor.

Gruß, paolo
meine Reiseberichte gibt's auf www.paolo.de

Offline Norbi

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 200
Re: Kosten fuer vorbestellte Lebensmittel
« Antwort #2 am: 27.01.2017, 19:16 »
Hallo Michael,

grundsätzlich, wie Paolo schon schreibt, absolut gut und praktisch.
Aber gerade für Startpunkt Banagher eigentlich nicht nötig.
Hier gibt es Möglichkeiten ( und Zeit ?? ) genug, sich mit allem einzudecken, was für die nächsten Tage benötigt wird.
Gut ausgestattete Läden und Supermarkt nicht sehr weit vom Hafen, bei größeren Einkäufen auch kostenlose Anlieferung zum Boot.

Gruß und viel Spaß bei dser weiteren Planung,

Norbert

Offline newmir

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Kosten fuer vorbestellte Lebensmittel
« Antwort #3 am: 28.01.2017, 10:15 »
Vielen Dank ... ja, das mit der Zeit ist so ein Sache... ich habe mit Transfer vom Flughafen gebucht und man weiss ja nicht wie gut das klappt und ob dann noch Zeit ist.

Offline Frank & Steffi

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1712
  • ... und natürlich unsere drei Kleinen!
Re: Kosten fuer vorbestellte Lebensmittel
« Antwort #4 am: 28.01.2017, 11:39 »
Hallo Michael,

herzlich willkommen im Forum!  :)

Wir haben schon mehrfach bei Waveline unsere Törns verbringen dürfen - und jedes Mal so einiges an Lebensmitteln und Getränken vorbestellt. Das hat immer super funktioniert und war ohne Serviceaufschläge o.ä....

Im Prinzip halten wir es da genau so wie Paolo und Norbert: alles, was eine Schlepperei darstellt und es nicht soooo wichtig ist, daß es exakt das ist, was wir bestellt haben (z.B. genau diese oder jene Wurstsorte...), wird vorbestellt. Insbesondere die erwähnten Getränke lassen wir eigentlich immer komplett vorliefern (Sind eine etwas größere Familie und verwenden das Wasser aus dem Boots-Wasser-Tank auch nur zum Abwaschen und Duschen, da kommen dann so einige Kanister an Trinkwasser zu stande. Da ist es viel nahezu unmöglich, die selbst auf das Boot zu bekommen...  :P ).

Ich weiß jetzt nicht, ob Ihr vorher schon mal in Irland gewesen seid und von daher schon kulinarische Präferenzen habt, falls ja, dann solltet Ihr diese Produkte nach der Ankunft selbst besorgen, zumal das in Banagher ja auch völlig unproblematisch möglich ist. Obwohl selbst die Sonderwünsche bei Waveline eigentlich immer perfekt funktioniert haben! Ergo: Alles voellig entspannt, einfach vorbestellen, was zu schwer ist oder Ihr schon absehen koennt und den Rest selbst einkaufen und ispirieren lassen...  8) :D

Auch von mir noch ein viel Spass bei der weiteren Planung. Und wenn noch Fragen sind: immer gerne her damit!

LG
Frank :)

... und sind wir nicht daheim, dann sind wir auf dem Sonnendeck - oder wenn´s ganz arg regnet auch mal unter Deck ;)

Offline oliver k.

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 2376
  • ....könnte gleich wieder losfahren!!
    • Die Tourseite
Re: Kosten fuer vorbestellte Lebensmittel
« Antwort #5 am: 28.01.2017, 14:53 »
... ich habe mit Transfer vom Flughafen gebucht und man weiss ja nicht wie gut das klappt und ob dann noch Zeit ist.

Das hängt davon ab, wann ihr in Dublin ankommt. Wenn ihr von Frankfurt oder München fliegt, landet ihr gegen 11:00 bzw. 11:30 Uhr in Dublin. Wenn alles "normal" läuft, seid ihr gegen 14:30 Uhr in Banagher. Ihr hättet dann mehr als genug Zeit um selber einkaufen zu gehen. Ein gut sortierter Supermarkt ist in ca. 5 Minuten zu Fuß erreichbar.

Es kommt jetzt darauf an was und für wieviel Leute ihr einkaufen müsst/wollt. Wir selber leihen uns vom Vermieter immer so einen zweirädrigen Transportkarren fürs Gepäck. Mit dem geht es dann direkt zum Supermarkt. Damit ist dann auch das "Schleppen" von Getränken kein Thema mehr. Auf dem Rückweg ist natürlich noch ein kurzer Halt bei J.J. Hough am Tresen für ein erstes Guinness fest eingeplant. Somit wird der Einkauf selber schon mal zum Erlebnis und Teil des Urlaubs.  ;D

Um es auf den Punkt zu bringen. Wenn ihr nicht erst nach Geschäftsschluss oder Einbruch der Dunkelheit in Banagher ankommt, ist "Selbstversorgung" kein wirkliches Problem.

Grüße und viel Spaß in Irland
    Oliver

  
« Letzte Änderung: 28.01.2017, 14:56 von oliver k. »
Mein (unser) "Tagebuch" und Fotos auf
http://www.okhome.de

Offline newmir

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Kosten fuer vorbestellte Lebensmittel
« Antwort #6 am: 28.01.2017, 18:11 »
Herzlichen Dank fuer eure Hilfe. Ich sehe jetzt echt ein bischen klarer. Wir sind um 12:00 Uhr in Dublin ....aber ich werde die schweren Standardsachen z.B. Wasser, Getraenke ..usw. vorbestellen und natuerlich gehe ich auch gerne in anderen Laendern auf Entdeckungsreise im Lebensmittelmarkt. Irland ...war ich schon ein paar Mal, aber ist alles lange her. Guiness war nicht so mein Ding, aber T'Bone Steak, Lachs, Butter und das Brot sind so High Lights, an die ich mich erinnere. Lamm wahrscheinlich auch und natuerlich frischer Fisch .... Was sollte man denn im Supermarkt auch noch unbedingt mitnehmen?


Offline Stevie

  • Administrator
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 4002
Re: Kosten fuer vorbestellte Lebensmittel
« Antwort #7 am: 28.01.2017, 19:03 »
Waveline/Carrick Craft berechnen 2 Euro Servicegebühr für die Lieferung. Der Supermarkt in Banagher hat 7 Tage pro Woche von  8 - 21 Uhr geöffnet.

Gruß Stevie

Offline stg

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 776
    • Unsere Blogseite
Re: Kosten fuer vorbestellte Lebensmittel
« Antwort #8 am: 31.01.2017, 09:06 »
Hallo,

just my 2 cents: Super Value in Banagher sehr gut sortiert und wie Stevie schon geschrieben hat bis 21:00 geöffnet.
Allerdings ist zu beachten, dass zu späterer Stunde möglicherweise kein Transport zum Boot mehr angeboten wird. Wäre uns 2013 fast passiert (18:00)

Prinzipiell ist es eine super Sache sich Sachen aufs Boot liefern zu lassen. Aus meiner Erfahrung bekommt man allerdings nicht gerade die günstigsten "Varianten" der Lebensmittel und wer auf besondere Marken bedacht ist, sollte sich seine Einkäufe selbst besorgen.

Früher hatten wir auch die Denkweise: Wenn was passiert und man sehr spät zum Boot kommt ist nicht mal was zu essen da.
Allerdings: Wenns wirklich so weit kommt, spring ich am Flughafen noch schnell in den Spar und nehme was mit.

LG Stefan
Das Gegenteil von gut - ist gut gemeint!

Offline KarlHwrede

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1214
  • Lieber sachlich bleiben
Re: Kosten fuer vorbestellte Lebensmittel
« Antwort #9 am: 31.01.2017, 12:43 »
Sorry, andere Ecke , unser Handeln :

Wir lassen uns immer die schweren Sachen (Mineralwasser und Cola) aufs Boot liefern, ausserdem so, das was zum Abendessen und was zum Frühstück da ist. Allerdings gibt es bei ABC auch nicht gerade einen Supermarkt um die Ecke ...  ;D

Einkaufen ist dann eben direkt in Enniskillen beim ASDA. Mit dem Boot anlegen und die inzwischen leeren Trolly`s als rollende Einkaufstüten verwendet, besser als jedes vorher einkaufen vom Bus aus.

Lg
Karl-Heinz

Offline stg

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 776
    • Unsere Blogseite
Re: Kosten fuer vorbestellte Lebensmittel
« Antwort #10 am: 31.01.2017, 12:48 »
Hallo Karl-Heinz,

bei Manor House und ABC würde ich es genau so machen, außer man reist mit dem Mietwagen an so wie wir 2015.

In Banagher ist die Sache viel entspannter :-)

LG Stefan
Das Gegenteil von gut - ist gut gemeint!

Offline Sammi

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 133
Re: Kosten fuer vorbestellte Lebensmittel
« Antwort #11 am: 31.01.2017, 16:51 »
Wie sieht denn die Lage in Carrick on Shannon aus? Einkaufen auch quasi am Boot oder besser was Vorbestellen?
Of all the things I've lost
I'd miss my mind the most.

Offline rutenhalter

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 38
Re: Kosten fuer vorbestellte Lebensmittel
« Antwort #12 am: 31.01.2017, 16:57 »
Hi, hab 2016 2mal in Carick  eingekauft . Bis zum Supermarkt ca. 500 m.
Mit Taxi für Ca. 8€ zurückgefahren zu Boot
Norbert

Offline bádoir

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 2470
  • Irland sehen- und leben!
    • http://www.dazukommichn.ie
Re: Kosten fuer vorbestellte Lebensmittel
« Antwort #13 am: 31.01.2017, 18:53 »
rollende Einkaufstüten

 :)
Ach ja, so etwa (in Ballinamore) :

Offline Stevie

  • Administrator
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 4002
Re: Kosten fuer vorbestellte Lebensmittel
« Antwort #14 am: 31.01.2017, 19:12 »
Hi, hab 2016 2mal in Carick  eingekauft . Bis zum Supermarkt ca. 500 m.
Mit Taxi für Ca. 8€ zurückgefahren zu Boot
Norbert

Der Supervalu in Carrick liefert auch zum Boot! Der Lidl und der Tesco dagegen nicht. Wenn ihr in Carrick ein Taxi benötigt ruft Carrick Taxis unter +353 86 823 2424 an. Der ist zuverlässig und günstig.

In Enniskillen beim ASDA bestelle ich inzwischen online vor. Die haben praktisch das gesamte Sortiment auf der Webseite. Man kann dann ein 2-stündiges Zeitfenster angeben und fährt einfach mit dem Mietwagen (oder Einkaufswagen, falls man vom Boot kommt) an der Abholstation vor und bekommt seine Waren fertig eingepackt angeliefert. Das spart am Anreisetag mächtig Zeit und die Mitreisenden können ihre Wünsche in Ruhe von zuhause der Liste hinzufügen.

Gruß Stevie
« Letzte Änderung: 01.02.2017, 08:31 von Stevie »