Shannon-Forum

Autor Thema: LOUGH KEY FOREST PARK bald ganz in privater Hand?  (Gelesen 404 mal)

Offline bádoir

  • Moderator
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 2380
  • Irland sehen- und leben!
    • http://www.dazukommichn.ie
Coillte (Irische Forstverwaltung) will anscheinend Lough Key Forest Park an Moylurg Rockingham Ltd. verkaufen. An dieser  Firma  mit Privatstatus sind beteiligt: County Roscommon und die National Tourism Authority u.a.
http://www.dttas.ie/tourism/agencies/english/national-tourism-development-authority-f%C3%A1ilte-ireland

Die Teilhabe staatlicher Stellen  darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Betrieb dann rein privatrechtlichen Bedingungen unterliegen würde. Einen Vorgeschmack bietet heute schon die Tatsache, dass Teile des Parks schon abgesperrt sind ebenso wie eingeschränkte Öffnungszeiten (ab September Montag und Dienstag geschlossen)

Alle, die mit dieser Entwicklung nicht einverstanden sind, können sich dieser Petition anschließen:


https://my.uplift.ie/petitions/stop-sale-of-coillte-forests?bucket&source=twitter-share-button

Quellen:
Viennaboy per PM
Stevie per PM
https://companycheck.co.uk/company/IE399630/MOYLURG-ROCKINGHAM-LIMITED/companies-house-data
« Letzte Änderung: 28.09.2017, 07:27 von bádoir »