Shannon-Forum

Autor Thema: Eine Glaubensfrage  (Gelesen 469 mal)

Offline oliver k.

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 2240
  • ....könnte gleich wieder losfahren!!
    • Die Tourseite
Eine Glaubensfrage
« am: 12.10.2017, 12:34 »
Hallo Freunde der grünen Insel,

bisher war ich der Annahhme, daß sich -laut Guinness World Records 2004- der älteste Pub "Sean's Bar" in Athlone befindet.
Letztens hatte ich aber im Internetz gelesen, daß "Tynan's Bridge House" am Ufer des Flusses Nore in Kilkenny der älteste Pub Irlands sein soll.  :-\
Ist da was dran oder ist das eher ein Werbeslogan regionaler Tourismusunternehmen?

Danke und Grüße
    Oliver
 
Mein (unser) "Tagebuch" und Fotos auf
http://www.okhome.de

Offline Stevie

  • Administrator
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 3909
Re: Eine Glaubensfrage
« Antwort #1 am: 12.10.2017, 14:26 »
Der Pub aus Kilkenny schreibt selbst im Internet, dass er von 1703 sein soll. Sean's Bar wird aber auf das Jahr 900 datiert. Vielleicht bezieht Tynan's das Datum auf das Gebäude, was bei Sean's natürlich nicht mehr das originale ist. Einige Quellen bezeichnen Tynan's als "ältesten Pub in Kilkenny", was ja auch stimmen mag.

In Sean's Bar hat man in den 70er Jahren bei Renovierungsarbeiten Teile des alten Lehmgebäudes gefunden und auch Münzen aus dem 9. Jahrhundert. Die werden unter anderem inzwischen im Irischen Nationalmuseum ausgestellt und ein Teil der Funde hängt im Pub an der Wand in einem Glaskasten. Nachzulesen u.a. hier: http://www.seansbar.ie/history

Generell muss man solche Aussagen immer mit Vorsicht genießen. So behaupten manche Quellen der Slieve League im Co. Donegal wäre die höchste Steilklippe Europas, genauso wie Cabo Girao auf Madeira. Allerdings gibt es schon auf Achill Island eine Klippe, die 60m höher ist und auch in Skandinavien einige Kandidaten. Aber ich denke die Story zu Sean's Bar ist schon recht gut dokumentiert und vor allem ist es ein toller Pub.

Gruß Stevie

Offline oliver k.

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 2240
  • ....könnte gleich wieder losfahren!!
    • Die Tourseite
Re: Eine Glaubensfrage
« Antwort #2 am: 12.10.2017, 19:09 »
.... na da bin ich ja beruhigt. Jetzt ist mein "Weltbild" wieder halbwegs gerade gerückt.  ;)

Das mit dem ältesten "original"-Gebäude hört sich schlüssig an. Im Umkehrschluss würde das aber bedeuten, daß "Sean's Bar" lediglich der älteste, bekannte Namensgeber bzw. Lizenzinhaber eines Pubs ist. Wobei, wenn bei den Renovierungsarbeiten (wie auch bei Wikipedia beschrieben) Reste vom alten Lehmbauwerk gefunden wurden, muss der Pub dann auch schon immer an gleicher Stelle gewesen sein.
Wie auch immer, für mich bleibt Sean's in Athlone der älteste Pub, und damit basta.  ;D

Grüße
    Oliver
« Letzte Änderung: 12.10.2017, 19:11 von oliver k. »
Mein (unser) "Tagebuch" und Fotos auf
http://www.okhome.de