Shannon-Forum

Autor Thema: Golftrip Shannon  (Gelesen 2202 mal)

Offline Perre

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Golftrip Shannon
« am: 25.01.2019, 09:07 »
Hallo!  ??? ???
Ich plane einen einwöchigen Golftripp per Hausboot im September von Banagher nach Athlone,Athlone Golfclub,Glasson Golf,... !
Wie lange fahre ich von Banagher nach der Übernahme nach Athlone? Wie lange fahre ich nach Athlone Golf,Glasson Golf?
Hat jemand Erfahrung?
Danke
Peter

Offline HJ

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 195
Re: Golftrip Shannon
« Antwort #1 am: 25.01.2019, 11:48 »
von Banagher nach Athlone nicht mehr als 4 Std.
Und die Golfplätze dürften innerhalb 1 Std. zu erreichen sein.
Das als grobe Richtschnur.
Gruß
HJ

Offline oliver k.

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 2439
  • ....könnte gleich wieder losfahren!!
    • Die Tourseite
Re: Golftrip Shannon
« Antwort #2 am: 26.01.2019, 00:48 »
von Banagher nach Athlone nicht mehr als 4 Std.

.... würde ich auch so sehen.
Bei "normaler" Fahrt, also weder Angelgeschwindigkeit noch Gashebel auf den Tisch legen, ist das inkl. der Schleuse in Athlone eine angemessene Zeit.
Wenn es dir nur darum geht von A nach B zu gelangen, würde es auch schneller gehen. Aber dann würdest Du sicher nicht die Variante "Hausboot" wählen.  ;)

Viel Spaß und Grüße
    Oliver
Mein (unser) "Tagebuch" und Fotos auf
http://www.okhome.de

Offline injocas

  • Verified User
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 47
Re: Golftrip Shannon
« Antwort #3 am: 28.01.2019, 12:34 »
Hallo Peter, willkommen im Forum.
Endlich mal noch ein begeisterter Golfer hier.
Mit meiner Frau mache ich schon seit einigen Jahren regelmäßige Golf/Bootstouren auf Shannon und Erne. In dieser Zeit haben wir ca 15 - 20 Plätze neben dem Fahrgebiet bespielt, max. 20min Taxitransfer. Bei Deiner Wahl, Glasson und Athlone GC hast Du 2 Plätze, welche Du fußläufig vom Anleger erreichen kannst.
Bei einer einwöchigen Tour würden sich noch die Plätze in Birr, von Banager aus und Ballinasloe, verbunden mit einer schönen Fahrt auf dem River Suck, anbieten.
Weiter viel Spaß beim planen.

Jochen

Offline Perre

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Golftrip Shannon
« Antwort #4 am: 30.01.2019, 20:15 »
Danke für die Information!
Kann mann an den Anlegern von Athlone Golf und Glasson über Nacht bleiben?
Gibt es Alternativen mit Pup in der Nähe?
LG
Peter

Offline injocas

  • Verified User
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 47
Re: Golftrip Shannon
« Antwort #5 am: 31.01.2019, 11:52 »
Hallo Peter,
der Anleger am Glasson GC ist nicht wirklich einladend für eine Übernachtung, liegt direkt neben Grün 15 oder 16. Bis zum Clubhouse/Hotel ca 500m über den Golfplatz. Zur Restauration kann ich keine Aussagen machen. Am Anleger meistens viele Mücken, Schilfgebiet.
Der Anleger Hudson Bay am Athlone GC ist ein kleiner schnuckeliger Hafen direkt am Hudson Hotel mit Bar und Restaurant. Zum Golfclub nur über den Parkplatz, dann stehst du schon am Eingang zum GC. Zur Übernachtung super geeignet.

Gruß Jochen

Offline Stevie

  • Administrator
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 4096
Re: Golftrip Shannon
« Antwort #6 am: 31.01.2019, 15:19 »
Für Glasson Golf bietet sich Quigley's Marina an. Da kostet die Übernachtung zwar 10 Euro (15 Euro mit Strom), aber man hat einen ordentlichen Liegeplatz. Essen gehen kann man dann im Pub der Killinure Chalets, ca. 500m von der Marina die Straße hoch (Di. Ruhetag!). Wenn man Golf spielen möchte, kann man dort anrufen und sich in der Marina abholen lassen.

Gruß Stevie

Offline Perre

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Golftrip Shannon
« Antwort #7 am: 01.02.2019, 20:07 »
Danke für die Info!

Wir suchen nette Bootanlegestellen Banagher bis Athlone leicht in den Lough Ree hinein, vielleicht mit Pup und Restaurant!
Gibts Empfehlunge :D :D :Dn??

Danke Peter

Offline stg

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 800
    • Unsere Blogseite
Re: Golftrip Shannon
« Antwort #8 am: 01.03.2019, 14:29 »
Hallo Peter,

stellt sich die Frage, was du unter "nett" verstehst  ;D
Zwischen Banagher und Athlone gibt es auf der Hauptstrecke nicht allzu viele Anleger.  Zuerst kommt Shannon Harbour, dort liegt man sehr idyllisch und meist ruhig, es gibt aber nur sehr wenig Platz.
Shannon Bridge bietet einen großen public jetty, Pub ist zu Fuß gut zu erreichen. Dafür genießt man eine wunderschöne Aussicht auf das Torfkraftwerk  ::)
Clonmacnoise ist sehr windanfällig und für Übernachtungen nicht zu empfehlen.

Verlässt man bei Shannonbridge die Hauptstrecke in den River Suck so bieten sich die Anleger Moycarn Lodge (ganz gutes Pub&restaurant) wo man sehr ruhig liegt oder Balinasloe mit der Infrastruktur einer Stadt, allerdings meist sehr laut.

LG Stefan
Das Gegenteil von gut - ist gut gemeint!