Shannon-Forum

Autor Thema: Einkaufen in Roosky  (Gelesen 812 mal)

Offline oliver k.

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 2484
  • ....könnte gleich wieder losfahren!!
    • Die Tourseite
Einkaufen in Roosky
« am: 29.04.2019, 23:49 »
Hallo,

wir sind zwar schon zig mal an Roosky "vorbeigefahren", aber haben nie angehalten oder gar einen Landgang unternommen. Deshalb gibt es auch keinerlei Erfahrung wie es dort mit Einkaufsmöglichkeiten aussieht.
Kann mir irgendwer paar Infos diesbezüglich geben? Gibt es da evtl. einen gut sortierten Supermarkt, oder ist da nur die übliche "Tankstelle" wie in Tarmonbarry oder Leitrim?

Danke und viele Grüße
    Oliver
« Letzte Änderung: 29.04.2019, 23:51 von oliver k. »
Mein (unser) "Tagebuch" und Fotos auf
http://www.okhome.de

Offline Orti5

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 13
Re: Einkaufen in Roosky
« Antwort #1 am: 30.04.2019, 06:45 »
Fluß aufwärts gleich an der Brücke links anlegen und du stehst direkt vor dem Supermarkt. Quasi ein Drive-In. Die haben alles, sogar eine Metzgerei Abteilung wo man sich frische Steaks oder gekochten Schinken direkt abschneiden lassen kann. Wir haben dort auch immer den Getränkevorrat aufgefüllt, weil sich dann die Schlepperei bis zum Boot erspart.
Die hatten sogar eine heiße Theke, so dass man dann auch mal die Küche auf dem Boot erspart.

Die auf der gleichen Seite liegende Tankstelle hatte bisher immer sehr günstigen Diesel.

Viel Spaß beim shoppen.

Offline Viennaboy

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 898
  • Nicht immer auf Linie, aber immer auf Kurs.
Re: Einkaufen in Roosky
« Antwort #2 am: 30.04.2019, 07:39 »
Der Supermarkt hat ganz gute Auswahl. die Steaks vom Metzger lohnen auf jeden Fall!


Die Tankstelle geniesst (noch immer?) einen schlechten Ruf was die Qualität des Diesels betrifft. Man spricht von verwässertem Diesel. Ich habe dort schon 2 mal getankt und keine Probleme gehabt, man hörte aber schon gegenteiliges....


Im Tankstellenshop gibt es auch Allerlei für die Anglerei!




Liebe Grüße aus Wien

Christian

Offline awferstl

  • Verified User
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 77
Re: Einkaufen in Roosky
« Antwort #3 am: 30.04.2019, 09:44 »
Noch ein Tipp für den Metzger im Centra in Roosky:

Barry hat zwar immer aufgeschnittenes Fleisch (Steaks) in der Auslage, aber sagt ihm einfach, was ihr wollt und er holt Euch ganze Stücke aus dem Kühlraum und schneidet es Euch nach Wunsch auf.
Die Burger-Patties holen wir auch bei ihm. Und - er kann einem auch alles schön vakuumieren.

Je nach Wasserstand und Bootstyp kann die Kaimauer direkt vor dem Supermarkt "sehr hoch" sein, so dass es manchmal geschickter ist, stromaufwärts auf der rechten Seite festzumachen.
Man muß dann nur kurz über die Brücke laufen und ist schon da.

Viel Spaß
Andrea und Werner

Offline oliver k.

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 2484
  • ....könnte gleich wieder losfahren!!
    • Die Tourseite
Re: Einkaufen in Roosky
« Antwort #4 am: 30.04.2019, 11:38 »
Hallo Leute,

danke für die schnellen Antworten.
Supermarkt gleich am Anleger klingt ja richtig gut, besonders die Sache mit der Fleischabteilung und den Steaks. Unser Smutje hat nämlich auch Steaks und Gulasch auf dem Speiseplan, da müssen wir das nicht schon alles Samstag in COS kaufen und paar Tage durch die Gegend fahren. Wenn wir dann dort noch "Frühstücksbaquetten" bekommen, ist die Welt in Ordnung.  ;)

Danke und viele Grüße
    Oliver
Mein (unser) "Tagebuch" und Fotos auf
http://www.okhome.de

Offline Pike

  • News-Editor
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1678
  • ich weiß auch nicht alles ;-)
    • Hausboot Irland
Re: Einkaufen in Roosky
« Antwort #5 am: 30.04.2019, 15:41 »
Zitat
Die auf der gleichen Seite liegende Tankstelle hatte bisher immer sehr günstigen Diesel.

Die Tankstelle in Rooskey verkauft nicht "sehr günstigen Diesel", sondern unversteuerten Diesel. Wer dort tankt muß den Diesel am Jahresende nachversteuern, bei Mietbooten übernimmt das der Vermieter. Wer dort mit einem Mietboot tankt muß das seinem Vermieter mitteilen und die entsprechende Steuer beim Auschecken entrichten - und dann ist der Diesel plötzlich überthaupt nicht mehr günstig. Das Thema dürfte sich allerding sowieso bald erledigt haben, weil diese irische Sonderregelung mittelfristig auslaufen wird.

Offline Orti5

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 13
Re: Einkaufen in Roosky
« Antwort #6 am: 30.04.2019, 19:00 »
Na toll, das haben uns die Jungs der Tankstelle nicht gesagt. Die haben gesehen dass wir zum shoppen anlegen und sind gleich auf uns zugenommen, mit dem Hinweis sie verkaufen das günstigste Diesel am Shannon.

Auf der anderen Seite kam dann auch keine Nachforderung vom Vermieter.

Wenn wir das gewußt hätten, hätten wir dort nicht getankt.

Offline Pike

  • News-Editor
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1678
  • ich weiß auch nicht alles ;-)
    • Hausboot Irland
Re: Einkaufen in Roosky
« Antwort #7 am: 30.04.2019, 20:38 »
Das machen die schon immer so, ist ein uraltes Thema, das bald durch sein wird. In Irland basiert das Steuersystem auf der "Selbsterklärung", also der freiwilligen Offenlegung zu versteuernder Dinge, so eben auch des Diesel, der auf Sportbooten verbraucht wird. Machen wir als Vermieter jedes Jahr. Die Gesetzgebung findest du hier:
https://www.revenue.ie/en/companies-and-charities/excise-and-licences/mineral-oil-tax/heavy-oil-used-for-private-pleasure-navigation/index.aspx