Shannon-Forum

Autor Thema: Aktuell hoher Wasserstand  (Gelesen 3222 mal)

Offline Panta Rhei

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 685
  • Der Fluss is a Dorf.
    • www.wolfgang-buck.de
Re: Aktuell hoher Wasserstand
« Antwort #15 am: 06.09.2019, 22:46 »
Hi Wolfgang,

wann ist das in Ballyconnell gewesen? Seit Montag ist der Wasserstand an der Bellaheady Bridge (der nächstgelegene elektronische Pegel) um knapp 40cm gesunken.

Gruß Stevie
Ein herzliches Ade aus Oberfranken!
Wolfgang

Offline Panta Rhei

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 685
  • Der Fluss is a Dorf.
    • www.wolfgang-buck.de
Re: Aktuell hoher Wasserstand
« Antwort #16 am: 06.09.2019, 22:54 »
Das war vorgestern, also am Mittwoch. Von einer Senkung des Levels war zwischen Dienstag und Mittwoch nichts zu bemerken.
Ein herzliches Ade aus Oberfranken!
Wolfgang

Offline ceki74

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Aktuell hoher Wasserstand
« Antwort #17 am: 10.09.2019, 18:50 »
Hallo zusammen,

ich wollte am 10.09.2019 den Camlin River von Süd nach Nord mit einer Waterford durchfahren.

Passt das noch von der airdraft bei der Brücke? Die Waterford hat ja eine Höhe von 3,35m, also brauch ich mindestens 3,40 aufwärts  ???

Gruß
Floh

Hallo,

wir waren vergangene Woche und hatten den gleichen Plan mit einer Linssen (lt. Captains-Handbook 3,50m - ich persönlich schätze sie aber niedriger).
Den Lockkeeper von Termonbarry haben wir vorab gefragt, und der hat aber noch während meiner Frage abgewunken aufgrund des Hochwassers.
Denke daher, daß es mit einer Waterford wohl auch nicht klappen wird, außer der Wasserspiegel ist inzwischen rapide gesunken.

Überhaupt schaut es momentan ziemlich wild aus. Der Fluß wirkt abschnittsweise wie ein See, wenn da nicht die Stümpfel der Weidezäune, Büsche und Bäume aus dem Wasser ragen wüden.
Viele feste Anlieger unter Wasser:
- unterhalb Clarendon Lock direkt an der Schleuse (es gibt alternativ etwas flußabwärts in Sichtweite zur Schleuse Schwimm-Jettys)
- Festanleger Lanesborough
- unterhalb Athlone-Lock
- Shannonbridge (Achtung! Hier kann es durch den "Wegfall" des Anlegers unterhalb der Brücke am Schwimm-Jetty Nachmittags schon eng werden!)

Strömung ist durch den hohen Wasserstand ebenfalls ziemlich stark.
Bringt nicht nur einiges an Hafenkino, sondern hat uns selbst auch mehrmals schwer zu schaffen gemacht.

LG & immer eine handbreit Wasser unterm Kiel
Karl

Offline rutenhalter

  • Verified User
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 52
Re: Aktuell hoher Wasserstand
« Antwort #18 am: 17.09.2019, 11:45 »
Hi, schaue mir gerade die Seite
http://waterlevel.ie/hydro-data/list.html#
an.
wer kann mir erklären auf was die %

Stage
   
   no threshold    (36)
   
   no value    (1)
   
   > 95%    (18)
   
   75 % - 95%    (29)
   
   50% - 75%    (32)
   
   25% - 50%    (43)
   
   10% - 25%    (20)
   
   5% - 10%    (3)
   
   1% - 5%    (2)
   
   1% - Median AMAX    (0)
   
   Median AMAX - Highest AMAX    (1)
   
   > Highest AM

sich beziehen. ich komme damit nicht klar.
Bin ab Morgen ab Banagher  am Shannon.
Norbert

Offline Floh

  • Verified User
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 72
Re: Aktuell hoher Wasserstand
« Antwort #19 am: 18.09.2019, 09:11 »
Hallo,

war letzte Woche (09-16.09) am Shannon. Banagher - Lough Key/Keshcarrigan unterwegs.

Hochwasser nach Angabe Vermieter 4-5 Fuss (ca. 1,20 -1,50m) über normal.

Alte Betonanleger z.B. Shannonbridge, Athlone Schleuse (linke Seite) u.a. unter Wasser.
Brückendurchfahrten problematisch bei Leitrim, Carnadoe und Clondra.
Machbar (im Team) waren aber alle drei mit einer Waterford (und die ist nicht klein) ;D

Bei der Rückfahrt war der alte Anleger in Shannonbridge schon wieder begehbar (aber sehr feucht)

Gruß
Floh
« Letzte Änderung: 18.09.2019, 09:14 von Floh »

Offline Volpi

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 577
Re: Aktuell hoher Wasserstand
« Antwort #20 am: 18.09.2019, 10:01 »
Hat jemand einen aktuellen Eindruck vom Ernegebiet?

Ich weiß, dass sich alles auch wieder tagesabhängig ändern kann, aber so ein momentaner Zustandsbericht wäre schön.

Danke
Petra

Offline Holger

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 656
  • Gibt es etwas schöneres als Irland?
    • Irland Reiseberichte
Re: Aktuell hoher Wasserstand
« Antwort #21 am: 18.09.2019, 16:10 »
Hallo,

letzte Woche war soweit alles Ok.
Strömung war von Belturbet bis Foalies Cut etwas größer als sonst.
SEW war auch gut Strömung aber nicht über die Böschung getreten.

Gruß

Holger
"Keinem vernünftigen Menschen wird es einfallen, Tintenflecken mit Tinte, Ölflecken mit Öl wegwaschen zu wollen. Nur Blut soll immer wieder mit Blut abgewaschen werden." - Bertha von Suttner

www.irland-reiseberichte.de
www.shannon-erne.de

Offline Hausboot-Frischling

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 10
Re: Aktuell hoher Wasserstand
« Antwort #22 am: 19.09.2019, 07:31 »
Hallo alle zusammen !
Wir (2 Paare) sind absolute Neulinge bei der Hausboot-Tour. Wir gehen kommenden Montag an Bord einer Kilkenny und fahren von Banagher nach Carrick-on-Shannon. Da wir ja noch keinerlei Erfahrung haben, haben mich die Informationen über den Hochwasserstand des Shannon etwas erschreckt Ist aufgrund des Wasserstands auf unserer Strecke etwas zu berücksichtigen oder ist alles problemlos befahrbar? Bin für alle Tipps dankbar  ;)
Viele Grüße von Hausboot-Frischling Dagmar

Offline Floh

  • Verified User
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 72
Re: Aktuell hoher Wasserstand
« Antwort #23 am: 19.09.2019, 07:52 »
Guten Morgen,

Wasserstand ist fallend somit sollten alle Anleger wieder anfahrbar sein.

Auf starke Strömung bei der Ausfahrt aus Banagher und bei Shannonbridge achten!!!

Gruß
Floh

Offline Volpi

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 577
Re: Aktuell hoher Wasserstand
« Antwort #24 am: 19.09.2019, 08:39 »
Genau auf die Karte achten um immer zu wissen wo man ist. Und die ideale Fahrlinie treffen wie in der Karte beschrieben anhand der Markerstäbe oder Tonnen.  Viel Spass und gute Erholung

PETRA

Offline Hausboot-Frischling

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 10
Re: Aktuell hoher Wasserstand
« Antwort #25 am: 19.09.2019, 12:17 »
Vielen Dank für Eure Antworten ! na, dann wird das hoffentlich schon klappen  :)