Shannon-Forum

Autor Thema: Corona  (Gelesen 2505 mal)

Offline Stevie

  • Administrator
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 4234
Re: Corona
« Antwort #15 am: 10.03.2020, 18:44 »
Christian, einige Anmerkungen von mir dazu:

1) Die Chinesen fahren gerade eine maximale Medienkampagne und verdrehen die Tatsachen zum Ausbruch der Krankheit nach Belieben (siehe z.B. Spiegel Online dazu). Deshalb sind chinesische Quellen für mich nicht vertrauenswürdig und auch nicht wirklich zitierfähig. Will ich hier bei so einem kritischen Thema nicht haben, Punkt!

2) Prof. Drosten ist alles andere als unseriös, sondern tatsächlich einer der führenden Experten. Aber er vertritt aus nachvollziehbaren Gründen eine Linie die eher pessimistische Entwicklungen beinhaltet. Wenn du alle seine Beiträge angehört hättest, wüsstest du auch dass er nicht per se vom "Schlimmsten" spricht und auch nicht vom Sommerurlaub abgeraten hat. Er sagt, sogar im Gegenteil, dass eine Infektionsrate von 60% nicht weiter schlimm sein muss, wenn sie nur langsam genug passiert. Die damit verbundenen Todesfälle würden dann in den 850.000 Toten pro Jahr in Deutschland ggf. nicht weiter auffallen. Er sagt auch, dass Deutschland bei der Bekämpfung noch "früh dran sei". Da sich das alles im Bereich der Spekulation bewegt und wir hier alle nicht die Fachkenntnisse haben, um das abschließend zu beurteilen oder auch nur die Sachlage ausgewogen darzustellen, möchte ich eben keine spekulativen Äußerungen oder gutgemeinte Empfehlungen. Das verunsichert die Leute nur unnötig. Ich habe im Büro schon genug Leute am Telefon, die aufgrund von Informationen aus verschiedensten Quellen unterschiedlicher Qualität verunsichert sind. Dazu müssen wir hier echt nicht beitragen.

3) Sorry, aber deine Beiträge oben gehen alle in eine Richtung, die sich aus genannten Gründen aber im Bereich der Spekulation bewegen. Das fällt für mich im weitesten Sinne unter Panikmache.

4) Wenn du tatsächlich meinst, dass hier keine Meinungsfreiheit herrscht, darfst du deinen Account gerne löschen (Unter Profil->Benutzerkonto->Aktionen). Musst du aber nicht. Allerdings solltest du akzeptieren, dass ich hier die Spielregeln festsetze und die Themen in einigen wenigen Ausnahmefällen auch moderiere.

Gruß Stevie
« Letzte Änderung: 10.03.2020, 22:57 von Stevie »

Offline paolo

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1626
    • die unglaublichen Erlebnisse eines Bootfahrers
Re: Corona
« Antwort #16 am: 10.03.2020, 18:55 »


Ich ziehe für mich bereits einen Schluss daraus, ich bevorzuge Foren mit Rede- und Meinungsfreiheit. Lösche bitte meinen Account mit sofortiger Wirkung, ich bin hier weg. Gruß an Alle hier, man sieht sich auf den Gewässern vielleicht.


mimimi
Infos zu mir - gibt's hier:
https://www.paolo.de

Offline Henri

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 272
Re: Corona
« Antwort #17 am: 10.03.2020, 19:25 »
Wo gibt's hier den hohen Daumen?  ??? ;D

Offline vietsinn

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 132
  • Letztlich bin ich mein Original (Falco)
    • pa & leo - Steinzeit & mehr...
Re: Corona
« Antwort #18 am: 10.03.2020, 19:41 »
Hallo Stefan,
danke für Deinen letzten Beitrag.
Liebe Grüße
Dierck
Ireland here we come!
Lead us through the sun
Show us your country up and down
Make us welcomed in every town
And let the folks and us have lots of fun!
(Verse für Irland)

Offline Frank & Steffi

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1767
  • ... und natürlich unsere drei Kleinen!
Re: Corona
« Antwort #19 am: 10.03.2020, 21:11 »

Lieber Stefan,
ich möchte Dir für Deinen ausgewogenen Beitrag danken und kann ihn nur vollinhaltlich unterstützen. Wie hier einige im Forum wissen, bin ich "vom Fach" und habe seit Wochen jeden Tag mit genau diesen Verunsicherungen und Ängsten zu tun.
Was derzeit in einigen Medien an (gezielter?) Panikmache daherkommt ist widerwärtig.

Und dennoch und gerade deshalb habe ich mich hier im Forum komplett zurückgehalten mit Äußerungen zu diesem Thema. Da Du mir aber "aus der Seele" gesprochen hast, möchte ich Dir hiermit danken und "ein bisserl den Rücken stärken".

Wir haben alle keine Glaskugel und können nur auf die sich ändernden Lagen reagieren. Doch Angst und Panik waren immer schon schlechte Ratgeber! Gerade, wenn es "schwierig" wird!

In diesem Sinne: Slainte! (und ich meine damit "Gesundheit" und nicht "Prost"!)
Bleibt alle Gesund!

Liebe Grüße
Frank :)

... und sind wir nicht daheim, dann sind wir auf dem Sonnendeck - oder wenn´s ganz arg regnet auch mal unter Deck ;)

Offline paolo

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1626
    • die unglaublichen Erlebnisse eines Bootfahrers
Re: Corona
« Antwort #20 am: 10.03.2020, 22:36 »
Der Wiener hat sich tatsächlich abgemeldet, ist nur noch "Gast".
Blöd.
Infos zu mir - gibt's hier:
https://www.paolo.de

Offline oliver k.

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 2626
  • ....könnte gleich wieder losfahren!!
    • Die Tourseite
Re: Corona
« Antwort #21 am: 10.03.2020, 22:47 »
Wo gibt's hier den hohen Daumen?  ??? ;D


Mir geht die ganze Hysterie auch auf den Sack. Durch den 24/7 Informationsterror der sensationsgeilen Leitmedien und deren medialen Übertreibungen scheint ganz Deutschland in eine kollektive Psychose gefallen zu sein. Es gibt gefühlt mehr Corona-Live-Ticker auf den online-Portalen als wirkliche Verdachtsfälle. Die einzige Medizin mit dem Namen "Aufklärung" hat hier im Moment keine Chance. Wenn wir es nicht wüssten, und die Medien es uns nicht rund um die Uhr einhämmern würden, wir würden es für eine normale Grippe halten und gut wärs.

Nur mal so zum Vergleich: In der aktuellen Saison haben sich ca. 98.700 Deutsche mit der "normalen" Influenza-Grippe infiziert, davon sind bis jetzt 161 an den Folgen gestorben. In heftigen Influenza-Jahren wie 2017/2018 brachte der Virus laut dem Robert-Koch-Institut mehr als 25.000 Landsleute unter die Erde. Da redet kaum einer drüber und in den Medien scheint das auch kein Thema zu sein.

Im Moment mach ich mir mehr Sorgen, daß den Kliniken die Desinfektionsmittel und Schutzkleidung ausgehen, weil aus China kein Nachschub mehr kommt und panische Idioten Hamsterkäufe veranstalten oder sogar in den Krankenhäusern klauen ....

So, jetzt muss ich aber los, schnell noch 'nen Hamster kaufen bevor es in den Tierhandlungen auch zu Enpässen kommt.  ;D

Bleibt alle Gesund
    Oliver
Mein (unser) "Tagebuch" und Fotos auf
http://www.okhome.de

Offline bádoir

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 2673
  • Irland sehen- und leben!
    • http://www.dazukommichn.ie
Re: Corona
« Antwort #22 am: 11.03.2020, 07:20 »
Hallo Stefan,
danke für Deinen letzten Beitrag.
Liebe Grüße
Dierck

Dem schließe ich mich zu 100 % an.

Mein persönlicher Tipp: Dinghi dazumieten......................


























...........um Klopapier und Nudeln  lagern zu können   ;D ;D ;D

Offline vietsinn

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 132
  • Letztlich bin ich mein Original (Falco)
    • pa & leo - Steinzeit & mehr...
Re: Corona
« Antwort #23 am: 11.03.2020, 14:48 »
Der Wiener hat sich tatsächlich abgemeldet, ist nur noch "Gast".
Blöd.

Erstes Corona-Opfer im Shannon-Forum...
*Ironie off*
 ???
 ::)
Ireland here we come!
Lead us through the sun
Show us your country up and down
Make us welcomed in every town
And let the folks and us have lots of fun!
(Verse für Irland)

Offline Stevie

  • Administrator
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 4234
Re: Corona
« Antwort #24 am: 16.03.2020, 16:23 »
Das irische Gesundheitsministerium hat die Pubs in Irland gebeten, bis zum 29.03. zu schließen. Dem wird nach meinem Wissen überall entsprochen. Das ist auch im Zusammenhang mit den abgesagten St. Patrick's Paraden zu sehen. Macht ja keinen Sinn diese abzusagen, nur damit die Leute dann in die Pubs strömen.

Gruß Stevie

Offline Stevie

  • Administrator
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 4234
Re: Corona
« Antwort #25 am: 18.03.2020, 19:50 »
Bis zunächst 29.03. gilt für die Republik Irland:

The Irish Health Authorities require anyone coming into Ireland, apart from Northern Ireland, to restrict their movements on arrival for 14 days. Check the Irish Health Service COVID-19 Advice Page for full information on these requirements. This includes Irish residents. Exemptions are in place for providers of essential supply chain services such as hauliers, pilots and maritime staff.

Im Original nachzulesen unter http://wwe.dfa.ie, das ist die Webseite des irischen Außenministeriums.

Auf Deutsch zusammengefasst: Wer aus einem anderen Land (außer Nordirland) einreist, muss seine Bewegungen 14 Tage beschränken. D.h. zu Hause bleiben, nicht arbeiten, nicht reisen, möglichst nicht selbst einkaufen und generell alle sozialen Kontakte vermeiden. Das gilt auch für Einwohner Irlands.

Gruß Stevie

Offline paolo

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1626
    • die unglaublichen Erlebnisse eines Bootfahrers
Re: Corona
« Antwort #26 am: 23.03.2020, 23:03 »
Ihr Lieben,  ... wer von euch hat seine diesjährige Shannon-/Ernebootstour verschoben oder storniert? Für die, die ihre Fahrt im März, April oder Mai gebucht haben, sieht es wahrscheinlich nicht so gut aus.

Ich hatte vom 25.04. bis 06.05. gebucht. Das geht wohl zu 99% schief...

Komplett stornieren kommt für mich aber nicht infrage. Bin echt froh, dass ich schon seit 2006 immer bei Stevie buche. Fühle mich bei ihm bestens aufgehoben.  Er hat mir zugesagt, dass die Verlegung auf einen späteren Termin kein Ding sei. Habe jetzt den 05.09.2020 angepeilt und hoffe, dass der kack Virus bis dahin im Griff ist...

Wie siehts bei euch aus?
Infos zu mir - gibt's hier:
https://www.paolo.de

Offline oliver k.

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 2626
  • ....könnte gleich wieder losfahren!!
    • Die Tourseite
Re: Corona
« Antwort #27 am: 23.03.2020, 23:27 »
Unsere Jubiläumstour (16.05. bis 23.05) wird wohl zu 99% auch nicht stattfinden, zumindest nicht mehr in 2020.
Das Reisebüro (da hab ich Boot und Transfers gebucht) hat mich schon angerufen, daß aktuell alle Reisen bis einschlieslich 30.04. gestrichen sind. Ich gehe aber davon aus, daß der Termin noch weit, weit nach hinten geschoben werden könnte. Eine "kostenneutrale" Stornierung wäre hier Problemlos möglich. Da warte ich aber noch ab.
Mehr Sorgen mach ich mir aber um die Flüge. Die hab ich individuell direkt bei LH gebucht. Wenn LH nicht von sich aus die Flüge streicht, weiß ich noch nicht wie das dann mit der Kohle wird. Hier warte ich auch erstmal ab. Bissel zeit ist ja noch bis 16. Mai, und vielleicht geschehen ja noch Wunder.  :-\

Grüße
    Oliver
Mein (unser) "Tagebuch" und Fotos auf
http://www.okhome.de

Offline Manni59

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 31
Re: Corona
« Antwort #28 am: 24.03.2020, 07:13 »
Ich hoffe das unsere Tour vom 01.05. - 15.05. stattfindet. Habe auch noch nichts negatives gehört.
Wenn wir verschieben müssen, können wir leider erst wieder nächstes Jahr nach Irland, das wäre sehr schade. Ich denke weiterhin positiv.
Sind ja noch 5,5 Wochen bis dahin.
Gruß Manni, der nicht aus Köln kommt sondern aus Porz

Offline Floh

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 103
Re: Corona
« Antwort #29 am: 24.03.2020, 07:56 »
Unsere Familientour steht noch von 09.09 . 19.09. Ich hoffe das bleibt auch so.
Bellanaleck - Lough Key/CoS und zurück.

Vielleicht sieht man sich Paolo  ;D