Shannon-Forum

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 4 ... 10
1
Revierinfos Shannon / Re: Zufahrt zum Lough Key und Lough Allen
« Letzter Beitrag von oliver k. am Heute um 20:11 »
Hallo Leute,

da das Thema immer noch bzw. wieder aktuell ist, hab ich mal diesen alten Thread von mir reaktiviert.
2018 mussten wir leider kurzfristig unsere ursprünglich geplante Route ändern. Somit hatten sich Lough Key und Allen erledigt. Aber dieses Jahr werden wir das auf alle Fälle in Angriff nehmen. Lough Key und Übernachtung in Boyle sind fest geplant. Lough Allen ist nur noch optional, das entscheiden wir operativ nach lage der Dinge.
Hier nun noch diverse Fragen zum Thema:
Ist Clarendon Lock mittlerweile auf Smard Card umgestellt, oder wird da noch bar kassiert?
Der Weg nach Boyle rein, geht ja unmittelbar die N61 entlang. Läuft man da direkt auf der Straße oder gibt es einen ausgebauten Fußweg?
Wir sind jetzt keine Feinschmecker oder 5 Sterne Fetischisten. Deshalb suchen wir eher einen uriger Pub, wo man gemütlich ein Guinness und vielleicht etwas Musik genießen kann. Gibt es da Empfehlungen, welchen Pub man unbedingt besuchen sollte?

Grüße und vielen Dank
    Oliver
 
2
Routenplanung / Re: Camlin River mit einer Linssen von CC
« Letzter Beitrag von Pike am 18.03.2019, 15:51 »
Die Linssen 35.0 AC passt bei normalem Wasserstand problemlos durch den Camlin. Tiefgang ca. 95 cm, minimale Durchfahrtshöhe mit Verdeck ist etwa 3,20 m, Verdeck abgeklappt ca. 2.70 m und wenn's sein muß mit Scheiben und Mast abgeklappt (nicht empfehlenswert, da recht arbeitsintensiv - und ruck-zuck liegt eine Scheibe mitsamt Rahmen im Wasser...) sind's rund 2.45m.
3
 ;D ...ich glaub, ich weiß, was Du meinst!

Genau deshalb mach ich mir so was auch selber - weniger Zucker, mehr Whiskey -> besser verträglich und weniger "hinterfotzig"...  ;) :D
4
Vermischtes / St. Patricks Day
« Letzter Beitrag von bádoir am 17.03.2019, 07:21 »
Hallo zusammen,

Ich wünsche Euch allen einen schönen St. Patricks Day. Wer ihn außerhalb seines virtuellen Zweitwohnsitzes verbringen muß (und das werden die meisten sein), hier ein Tipp für einen Logenplatz:


Dublin ó Conell Street. Beginn um 1300 Uhr unserer Zeit am Parnell Square; so etwa eine halbe Stunde später dürfte die Parade ins Blickfeld kommen:
https://www.skylinewebcams.com/de/webcam/ireland/leinster/dublin/dublin-o-connell-street.html

Wettermäßig steht der Tag unter keinem guten Stern; die Veranstaltung am Merrion Square wurde wegen erwarteter Stürme auf Montag verschoben.

RTÉ soll live übertragen:
https://www.rte.ie/player/onnow

Die Parade in Galway geht heuer nicht mehr durch die High Street, leider. Damit läßt sich mit diesen Webcams höchstens  noch etwas Atmosphäre einfangen:
Galway
https://thecladdagh.com/webcam

Rappelvoll wird es nach der Parade in Dublin in der Temple Bar. Nicht unbedingt etwas, wo ich mich hinbeamen möchte, aber immerhin mit Ton:

Temple Bar
https://www.earthcam.com/js/video/embed.php?type=h264&vid=4054.flv&requested_version=current

Viel Spaß und Sláinte!

bádoir
5
Eierlikörchen ?
Auweia, Frank, da werden böse Kindheitserinnerungen in mir wach...
Das endete mal ziemlich peinlich.
Seitdem lass ich die Finger weg von dem Teufelszeug  ;D
6
Hey Paolo - DAS tut wirklich gut! Wenn mein Rezept sogar bei Oma und Opa gut ankam... wow!
Schönen Abend Euch allen noch!

P.S. habe gerade (als Geburtstagsgeschenk) meinen "Irischen Sahneliqueur" gebastelt und auch
doch nicht unerhebliche Mengen probiert - weiß jetzt nicht, was da mehr wärmt, so inwändig...  ;D ;) :D

Falls es interessiert, ich mag den deutlich herber als das berühmte Originalprodukt mit "B...",
ich nehme mehr Whiskey und nur Bitterschoklade (mind. 75% Kakao) und auch viel weniger Zucker...
und damit es dann trotzdem cremig wird, kommen Eier dran - ist halt ein wenig tricky, das richtig zu
temperieren, damit das sähmig wird aber nicht gerinnt - aber mit Übung wirds lecker... *hicks*
...und ist so beliebt, daß das oft als Geburtstagsgeschenk erbeten wird...  :)

In diesem Sinne: Slainte! Und gute Nacht! :D
7
Habe heute auch Franks Spezialnudeln gemacht. Die Familie inklusive Oma und Opa waren sehr angetan :)
8
Routenplanung / Re: Camlin River mit einer Linssen von CC
« Letzter Beitrag von Panta Rhei am 16.03.2019, 11:54 »
Ja, aber auch wenn alles voll ist, was sehr häufig der Fall ist: Tarmonbarry ist nicht weit - nur durch die Schleuse durch - und da gibts mit dem "Keenans" eines meiner Lieblingsrestaurants am Shannon. Also: Verhungern und Verdursten muss niemand.
9
Routenplanung / Re: Camlin River mit einer Linssen von CC
« Letzter Beitrag von Klaus am 15.03.2019, 19:48 »
Auch der Anleger ist ständig belegt. Wir konnten aber bisher immer noch an der Mauer östlich vor der Schleuseneinfahrt festmachen.
Das Essen im Pub ist wirklich gut!

Klaus
10
Routenplanung / Re: Camlin River mit einer Linssen von CC
« Letzter Beitrag von Ceki am 15.03.2019, 18:34 »
Ich wusste doch ...  auf die Profis ist Verlass!  ;)

Die Variante mit "zuerst durch den Kanal und sich dann ein Bild machen" klingt super. So werden wir das machen.
Durch die Persenning ist die Linssen nicht gerade die niedrigste, aber mir fehlt jetzt ad hoc der Vergleich zur Wave Duke und Shannon Star.
Aber das passt schon wenn ich mir vorher den Höhenmarker bei der Brücke von Richmond aus anschauen kann.

Hochwasser hatten wir die letzten drei Jahre nie, hoffentlich pfuscht uns das dieses Jahr nicht dazwischen.
Aber das sieht man ja schon bei der Bootsübernahme.

Bleibt noch das leidige Krautthema. Nachdem wir die erste September-Woche fahren könnte das unsere Tour durch den Camlin schon verwehren.
Weil wenn man mal drin ist, kann man ja wohl nicht einfach umdrehen und zurückfahren.

Hättet ihr auch Infos zu Richmond Harbour? Lt. Google-Maps befindet sich ja ein recht kleiner Anleger vor der Hafeneinfahrt neben einem kleinen Wehr.
Kann man dort übernachten, bzw. ist der so beliebt daß man ohnehin keine Chance auf einen Liegeplatz hat? Der Hafen selbst sieht ja auf den Fotos die ich gefunden habe immer ziemlich belegt aus.

LG
Karl
Seiten: [1] 2 3 4 ... 10