Shannon-Forum

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 4 ... 10
1
Shannon-News / SHANNON, Killaloe / Kanalsperrung
« Letzter Beitrag von bádoir am Heute um 17:24 »

Das 450  Meter lange Kanalstück nördlich der Brücke in Killaloe ist wegen Wartungsarbeiten von Montag, den 14.05. bis Samstag, den 30.06.2018 gesperrt.

Quelle: Marine Notice 27/2018 von Waterways Ireland
2
Shannon-News / ENNISKILLEN, Ragal Pass Jetty / Teilsperrung
« Letzter Beitrag von bádoir am Heute um 16:52 »
Am Anleger Regal Pass
https://goo.gl/maps/qY3zbGmyBQy
(in der Bildmitte)
werden ab Donnerstag, 26.04.2018 neue Schwimmstege und Zugänge gebaut. 20 m beiderseits der Baustelle darf wegen der Zugangsmöglichkeit für Arbeitsboote nicht angelegt werden. Die Stellen sind markiert. Die Arbeitenenden am Freitag, den 04.05.2018

Quelle: Marine Notice 25/2018 von Waterways Ireland
3
Bootsauswahl / Re: Inchmurren von Lough Ree Marine
« Letzter Beitrag von Joesy am Gestern um 15:45 »
Wir sind bisher immer neuere Boote gefahren wie z.B. die Shadow, Emperor oder Linssen und durften die Inchmurren im Vorjahr besichtigen.

Wir fanden das Boot sehr wohnlich und den überdachten Aussenbereich sehr gemütlich.
Auch wenn die Inchmurren etwas älter ist, hat sie uns gut gefallen und wäre für uns eine interessante Alternative.

Liebe Grüße
Joesy
4
Die Doku lief vor einiger Zeit auch schon in Deutschland. Wirklich tolle Aufnahmen der Natur und Tierwelt, aber wenig über das Reiseziel Shannon. Also keine touristische Dokumentation. Trotzdem sehr sehenswert!

Gruß Stevie
5
TV-Tipps und Veranstaltungen / Universum Shannon 8.Mai 2018 20:15 Uhr ORF 2
« Letzter Beitrag von Viennaboy am 24.04.2018, 21:10 »
für alle die ORF empfangen können!


http://tv.orf.at/program/orf2/20180508/842771901/story
6
Bootsauswahl / Re: Inchmurren von Lough Ree Marine
« Letzter Beitrag von Stevie am 24.04.2018, 18:57 »
Die Inchmurren ist tatsächlich eine Haines 34 aus Privatbesitz. Das sieht man auch an der Ausstattung. Das Boot ist hervorragend gepflegt und mit seinem Holzinterieur und schönen Polstern sehr gemütlich. 130 PS Diesel, Bugstrahlruder, Inverter mit 1.500 Watt, Landstrom, elektrische Toiletten, Echolot, Ruderlage-Anzeige. Ich habe letztes Jahr 360-Grad-Aufnahmen von dem Boot gemacht: http://www.shannon-travel.de/pano/inm/panofb.html

Unsere bisherigen Kunden auf dem Boot waren alle sehr zufrieden. Ist halt nicht topmodern aber mit sehr viel Charme.

Gruß Stevie
7
Bootsauswahl / Re: Inchmurren von Lough Ree Marine
« Letzter Beitrag von Viennaboy am 24.04.2018, 17:16 »
eine Haynes 34 aus ehemaligem Privatbesitz, die seit 2017 im Charter läuft. Dürfte schon älteres Baujahr sein, aber sehr gepflegt. Stevie weiß da sicher noch mehr.
8
Bootsauswahl / Inchmurren von Lough Ree Marine
« Letzter Beitrag von stg am 24.04.2018, 15:28 »
Hallo,

hat jemand von Euch Erfahrungen mit dem Bootstyp Inchmurren? Das schaut eigentlich sehr gut aus und von Preis/Leistung her auch interessant.

LG Stefan
9
Andere Bootsreviere / Saone, Seille und der Rhein-Rhone-Kanal
« Letzter Beitrag von odet am 24.04.2018, 15:20 »
Hallo Zusammen,
Wie es schon zur Gewohnheit geworden ist, waren wir auch 2017 wieder mit unserem kleinen blauen Trailboot in Frankreich unterwegs. Mit lediglich 9 Monaten Verspätung ist hier dann auch der Reisebericht mal fertig geworden.

https://nbargo.wordpress.com/2018/01/07/france-2017-day1/

Viel Spaß beim Lesen.

odet
10
Revierinfos SEW & Erne / Re: Mooringbojen
« Letzter Beitrag von bádoir am 24.04.2018, 10:23 »

Ohne Zeit-/Gruppendruck lässt sich ruhig cruisen, angeln tue ich nicht, mein Interessen sind auf die Natur, die Geschichte und die Menschen am Fluss gerichtet.


Hallo Lisnarick,
Grüße an einen Seelenverwandten! :)
bádoir
Seiten: [1] 2 3 4 ... 10