Shannon-Forum

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 4 ... 10
1
Erfahrungsberichte / Re: Stauraum an Bord der Kilkenny
« Letzter Beitrag von Klaus am Gestern um 09:58 »
@bádoir: Gilt aber nicht für Reisende mit Kindern  ;D
Da fährst Du nicht einfach von Hafen zu Hafen sondern von Hafen mit Waschmaschine zu Hafen mit Waschmaschine.
Gründe? Mir würden da verdorbenes Essen im Flieger oder 'fang mal' mit einer kompletten Tasche frischer Klamotten einfallen.

Ansonsten habe ich ein paar alte Sandalen dabei. Sonst nix. Da staut sich bei Regen kein Wasser drin. Im Boot reichen warme Socken.

Ceterum censeo: Lough Key solltet Ihr nicht auslassen.

Klaus
2
Erfahrungsberichte / Re: Stauraum an Bord der Kilkenny
« Letzter Beitrag von bádoir am 21.09.2019, 22:48 »
Reisetasche

 ;D ;D ;D



Hausboot-Frischling
  ;)

Hi Dagi, wird schon noch! ;)
Reisetasche für den Bootsurlaub- das ist so etwa so ehrgeizig, wie bei 10 Bft Lower Loch Erne überqueren. 8)
Tu Dir das nicht an- jeden Tag irgendwelche  Klamotten waschen usw. ... ::)......... lieber in Übergepäck investieren. Urlaub buchstabiert man so: U-R-L-A-U-B.
3
Erfahrungsberichte / Re: Stauraum an Bord der Kilkenny
« Letzter Beitrag von bádoir am 21.09.2019, 22:46 »
s.u. (zu früh abgeschickt)
4
Boote & Vermieter am Shannon / Re: Oberer Shannon im September
« Letzter Beitrag von ceibel am 21.09.2019, 21:50 »
Hallo
Sind heute gut angekommen.
Sind auch bis enniskillen gekommen.
Ja jetzt verstehe ich das mit der Entensch....e
5
...auf jeden Fall klappt das!
Einfach gut aufpassen bei der Einweisung Dagi, gesunden Menschenverstand walten lassen und vor allem bei allen Manövern langsam und mit Bedacht agieren, dann wird das schon... 8)
6
Erfahrungsberichte / Re: Stauraum an Bord der Kilkenny
« Letzter Beitrag von Frank & Steffi am 21.09.2019, 21:25 »
...vielleicht ist meine Lösung ein sinnvolles Mittelding:
ich ziehe immer auf den Flug meine wasserdichten Trekkingstiefel an und gebe die leichten Bootsschuhe und ein weiteres Paar Halbschuh ins Gepäck...
So spare ich Gewicht und hab dennoch für - feuchte - Wiesenüberquerungen und Wanderungen das passende Schuhwerk dabei...

Gute Zeit
LG
Frank
7
Hallo Frank, werde fragen, ob wir die Karte behalten können. Mittlerweile ist die Reisetasche gepackt, Spannung steigt. Wenn man hier so verschiedenes liest glaube ich allmählich, wir hätten uns besser vorbereiten müssen. Andererseits - das meiste ist dann wohl "learning by doing" - na, wird schon klappen  ;) liebe Grüße Dagi
8
Erfahrungsberichte / Re: Stauraum an Bord der Kilkenny
« Letzter Beitrag von Hausboot-Frischling am 21.09.2019, 21:03 »
Hallo Badoir, vielen Dank für den Tipp, hört sich sinnvoll an, aber die Gummistiefel bring ich in der Reisetasche einfach nicht unter, aber ich habe feste, hohe, angeblich regendichte Turnschuhe/Outdoorschuhe, man soll nicht glauben, wie klein so eine Reisetasche ist  ::) liebe Grüße Dagi
9
Shannon-News / SHANNON, Albert Lock / Behinderungen
« Letzter Beitrag von bádoir am 20.09.2019, 20:26 »

Am Freitag, 27.09.2019 werden die neuen Schleusentore für die Albert Lock auf dem Wasserweg antransportiert. Mit Verzögerungen im Bootsverkehr in der Zeit von 0800 bis 1700 Uhr ist zu rechnen.

Quelle: Marine Notice 103/2019 von Waterways Ireland
10
Hallo Frank ! Leider habe ich mich in diesem guten Forum mit super hilfsbereiten Hausboot-Liebhabern erst zu spät angemeldet! Wir starten schon kommenden Montag in Banagher, also ist es leider zu kurzfristig, um noch etwas zu bestellen. Aber herzlichen Dank für den gut gemeinten Tipp ! Viele Grüße Dagi
Hallo Dagi,
manchmal ist gut gemeint nicht gleich mit gut gemacht...
...hatte übersehen, daß Du schon so bald rüber ins gelobte Land darfst! * rotwerd *
Aber dann ist es ja eh gut und die Vorausplanungen schon fast obsolet...  ;)
Kleiner Hinweis noch: bei der Einweisung explezit danach fragen, ob Du die Karte auch nach dem Urlaub behalten darfst, ist nicht immer selbstverständlich, wie aus Berichten hier im Forum bekannt ist...
Denn manchmal sind da (ich weiß nicht, wie es bei Deinem Vermieter ist!) "nur" gebrauchte Leihkarten drauf.
Ich jedoch schreibe gerne auf den Karten mit, was es so an Besonderheiten gibt, bzw. trage Kurse auf den großen Seen ein, usw. - und wenn man das dem Einweiser erklärt, bekommt man sicherlich gerne eine "eigene" Karte, notfalls gegen "Wertersatz"...  ;) ;D 8)

gute Zeit und schönen Törn und bitte hinteher einen ausführlichen Bericht.

LG
Frank :-)
Seiten: [1] 2 3 4 ... 10