Shannon-Forum

Autor Thema: Grocery Order  (Gelesen 15869 mal)

Offline oliver k.

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 2421
  • ....könnte gleich wieder losfahren!!
    • Die Tourseite
Grocery Order
« am: 24.04.2005, 19:13 »
Hallo Forumfreunde,

am 30.04.2005 ist es endlich soweit.
Wir starten wieder zu unserer jählichen Irlandtour.
Dieses Jahr geht unsere Tour "one way" von Tully Bay
nach Carrick On Shannon. Leider war es trotz regem
e-mail Verkehr mit dem Vermieter nicht möglich, die
umgekehrte Richtung zu wählen. Da es dort oben (wie
aus dem Shannon Forum erfahren) schlecht mit einkaufen
ist, bereite ich gerade eine "Grocery Order" per Fax vor
und stelle dabei diverse "Probleme" fest.
Wie ist die genaue Bezeichnung für eine Palette Guinness ??
(24 Dosen "draught" die mit der Kartusche im inneren)
Weiterhin ist mir auch noch nicht klar wie ich Eier bestelle.
Einfach die Stückzahl angeben, oder soundsoviel Packungen,
bzw. wie sind die Packungsgrößen 6/10/12 ?? Man hat ja schon
etliche mal sowas im Supermarkt gekauft, und einfach nur ins
Regal gegriffen, aber nie auf solche Details geachtet.
Zwiebeln bzw. Knoblauch, bestelle ich da nach Gewicht oder
nach Stück ?? Meisten haben wir da jeweils einen Knobi-bzw.
Zwiebelzopf gekauft. Aber da fehlt mir auch der englische
Begriff dafür. Mit "Garlic- bzw. Onionpigtail" wird bestimmt
keiner etwas anfangen können.
Wäre prima wenn mir jemand helfen bzw. seine Erfahrung mit
solch einer "Fax-Bestellung" mitteilen könnte.

Vielen Dank
   Oliver aus leipzig

P.S.: Was sollte man sich zwichen Tully Bay und Belturbet
unbedingt ansehen und welche Pubs sind zu empfehlen ??
Mein (unser) "Tagebuch" und Fotos auf
http://www.okhome.de

Knödler

  • Gast
Re:Grocery Order
« Antwort #1 am: 24.04.2005, 22:27 »
Hallo Oliver,

von Tully Bay nach Enniskillen sind es ca. eine Stunde Fahrzeit und der große Safeway-Supermarkt im  Erneside-Shopping-Center hat Samstags bis 21.00 Uhr geöffnet . Also auf die Faxbestellung verzichten und den Proviant für die Tour selbst aussuchen - man kann übrigens mit dem Einkaufswagen direkt bis ans Boot ranfahren, also auch kein Schleppen. Zahlen kann man problemslos mit Euro, das Wechselgeld sind allerdings Pfund, EC-Karte geht auch. So genial kann man auf  Deiner Route meines Wissens nach nur noch in Ballinamore einkaufen, auch da ist der Anleger direkt  neben dem Supermarkt - allerdings wesentlich kleiner und auch teuerer.
Wir haben es vor zwei Wochen genauso gemacht, nur die Gemüsetheke war schon etwas ausgesucht gegen 19.30 Uhr am Samstag...... Sonntags hat das komplette Center übrigens ab 13.00 Uhr geöffnet.

Ich hoffe das hilft Dir bei Deiner Planung und viel Spaß .

Gruß
Oliver

Offline bádoir

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 2481
  • Irland sehen- und leben!
    • http://www.dazukommichn.ie
Re:Grocery Order
« Antwort #2 am: 24.04.2005, 23:01 »
Siehste, Oliver- für alles gibt´s in Irland eine Lösung und gute Ratgeber. Da gibt es für mich nichts mehr nachzutragen. Ein mix aus ein bißchen vorbestellen, etwas shopping auf dem Transfer und dann im Land voll zuschlagen- das paßt!

Und wenn du wieder zurück bist, wirst du dich selber krumm lachen wegen deiner Sorgen wg. Knoblauchzöpfen und Eierzählen!
ISorry, ich hab´s  schon mal vorweggenommen, als ich deine Fragen gelesen habe!
 ;D ;D ;D ;D ;D

Du wirst nach Irland reisen-----------und als Mensch zurückkommen!

Und ganz ohne Ironie (brauche auch immer ein paar Stunden, um mich zu akklimatisieren): Einen wunderschönen Urlaub!!!

Gerhard
« Letzte Änderung: 24.04.2005, 23:09 von bádoir »

Offline Garfield

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 918
  • Ich liebe dieses Forum! Und Irland!
    • Irland Homepage von Marc
Re:Grocery Order
« Antwort #3 am: 25.04.2005, 08:53 »
Hallo Udo,


super die Aufzählung der Links. Irgendwann werde auch ich den Erne befahren.

Eigentlich gehört so eine umfangreiche Linksammlung in einen eigenen Tread. Und natürlich gehören dann auch Links über Sehenswertes auf dem Shannon dazu. Wäre doch eine Überlegung. Stevie?

Schöne Grüsse
Marc

P.S.: Immer noch 18 Tage
Hab immer Heimweh nach Irland.
http://pikefisher.doingdirect.com

Offline oliver k.

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 2421
  • ....könnte gleich wieder losfahren!!
    • Die Tourseite
Re:Grocery Order
« Antwort #4 am: 25.04.2005, 10:28 »
Hallo Forumfreunde,

danke für die schnellen Infos.
Besonders hilfreich sind die Links von Udo zum Thema Sehenswürdigkeiten.
"Alles wird gut" ich habe soeben ein Fax von Carrick Craft erhalten wo mir nun doch die Fahrtrichtung Carrick On Shannon --> Tully Bay bestätigt wird. Damit hat sich das Thema Einkauf eigentlich erledigt.
Trotzdem nochmals vielen Dank an alle die geschrieben haben.
Nur noch "5 mal Schlafen" dann geht's endlich wieder los. :D
Wenn jemand Interesse hat unsere Route zu verfolgen, einfach mal unter www.okhome.de --> Tour 2005 reinschauen. Später sind dann auch diverse Fotos zu sehen.

Viele Grüße
   Oliver
Mein (unser) "Tagebuch" und Fotos auf
http://www.okhome.de

Offline Panta Rhei

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 645
  • Der Fluss is a Dorf.
    • www.wolfgang-buck.de
Re:Grocery Order
« Antwort #5 am: 25.04.2005, 11:18 »
Hallo Freunde des gepflegten Einbunkerns,

ich für meinen Teil nehme den Service der Lebensmittelvorbestellung immer sehr gerne in Anspruch. Erstens klappts immer einwandfrei, zweitens verstehen die in Irland auch die geheimnisvollsten Mengenangaben (nur was aceto balsamico ist, verstehen sie nie, was heißtn das auf irisch, weiß das jemand?), drittens ist es auch nicht teurer und viertens ist alles bereits an Bord und man kann in aller Ruhe am ersten Tag schon mal ein Stück lostuckern - darauf wartet man doch schon das ganze Jahr, oder?

Noch unerträglich lange 22 Tage!
Ein herzliches Ade aus Oberfranken!
Wolfgang

Offline Stevie

  • Administrator
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 4017
Re:Grocery Order
« Antwort #6 am: 25.04.2005, 18:33 »
(nur was aceto balsamico ist, verstehen sie nie, was heißtn das auf irisch, weiß das jemand?)

Versuch's mal mit "balsamic vinegar"! Zumindest im TESCO habe ich schon welchen gesehen. Allerdings weiß ich nicht ob der auch wirklich schmeckt.....

Gruß Stevie

Offline docholyday

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 350
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Grocery Order
« Antwort #7 am: 25.04.2005, 18:55 »
Hi

Schmeckt mehr nach Vinegar als nach balsamico.

Gruß Doc

Offline Panta Rhei

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 645
  • Der Fluss is a Dorf.
    • www.wolfgang-buck.de
Re:Grocery Order
« Antwort #8 am: 25.04.2005, 22:05 »
Wunderbares Forum! Auf die kleinsten Fragen gibt es eine prompte Antwort! Vielen Dank, Stevie, ich probiers mal mit dem Tipp. Und wenns nicht hinhaut, dann is aber Essig, dann nehm ich mir beim nächsten Mal selber einen mit.
Ein herzliches Ade aus Oberfranken!
Wolfgang

Offline Rüdiger Steinacher

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 443
  • Ein Besuch meiner Website lohnt sich eventuell
    • Kapitäns Handbuch
Re:Grocery Order
« Antwort #9 am: 30.04.2005, 11:57 »
 ;DLiebe Forumfamilie,
ich bin auch der Meinung, daß eine Lebensmittelbestellung per Grocery Order Form die beste Lösung ist, da man seinen Urlaub, dann streßfrei beginnen kann. In meinen Guides finden Sie eine entsprechende Liste. Die Mengenangaben sind problemlos. Früher bestellte man Eier in dozend und Kartoffeln in stone. Bei Essig würde ich "Vingegar Malt" empfehlen, schmeckt fast wie Balsamico.  By the way, könnte jemand einmal ein Bild vom Tomregan stone hier einstellen? Gruß RJS

Offline Peter

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 737
  • Lächeln ist eine sympathische Falte
Re:Grocery Order
« Antwort #10 am: 30.04.2005, 16:17 »
Liebe Forumfreunde,
auch in den Auszügen von "Hello Captain" findet Ihr das Beispiel einer Lebensmittel-Vorbestellung. Ladet Euch helcapt.ZIP herunter,  entpacken und erstmal den hinweis.txt lesen.


Gruß
Peter
Hello Captain

Offline Panta Rhei

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 645
  • Der Fluss is a Dorf.
    • www.wolfgang-buck.de
Re:Grocery Order
« Antwort #11 am: 30.04.2005, 18:01 »
Danke für den Tipp, Udo, aber der Frankenwein ist glaub ich als Essig zu sauer.  ;D Würde ich nicht nehmen.
Ein herzliches Ade aus Oberfranken!
Wolfgang

Offline Pike

  • News-Editor
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1667
  • ich weiß auch nicht alles ;-)
    • Hausboot Irland
Re:Grocery Order
« Antwort #12 am: 30.04.2005, 19:39 »
Daß ich auch ständig widersprechen muß ...:
Zitat
Früher bestellte man Eier in dozend und Kartoffeln in stone
Ist mir nicht bekannt, daß Kartoffeln in stone gemessen werden oder wurden, kann aber durchaus sein ! "Stone" ist in Irland eine nach wie vor gängige Einheit, z.B. beim Arztbesuch. 1 stone sind übrigens etwa 6,3 Kilo - für alle die's wissen wollen. Und die Eier gehen nach wie vor im Dozen (ohne "d"), wie auch in Deutschland - ein Dutzend eben  ;D

Zitat
Bei Essig würde ich "Vingegar Malt" empfehlen
Heißt andersrum, nämlich malt vinegar  ;)
Wir bekommen die lustigsten Listen, deshalb der Hinweis für alle Neulinge: in Irland gibt es nicht alles was es auf dem Kontinent gibt, oder es ist einfach anders oder die Masseinheit ist anders. Oft bekommen wir Bestellungen in deca (aus A) - das kennt in Irland nun wirklich keine S**. Lustig sind auch die Bestellungen für geräucherten Schinken - gibt's zwar, aber nur im Deli (oder jetzt auch bei Aldi  ;D ) Und immer gut kommt auch Schwarzbrot an oder "Aufschnitt"  ::) Im Zweifel eine kurze email an den Vermieter - und bitte niiie nach Preislisten fragen, oder hat euer Spar oder Edeka um die Ecke eine Preisliste ?
« Letzte Änderung: 30.04.2005, 19:41 von Pike »

Offline Rüdiger Steinacher

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 443
  • Ein Besuch meiner Website lohnt sich eventuell
    • Kapitäns Handbuch
Re:Grocery Order
« Antwort #13 am: 01.05.2005, 10:06 »
 ;D ;DLieber Sven,
es ist mir durchaus bekannt, daß Du ein großer unerreichter Experte bist. Ich habe jedenfalls früher, da kanntest Du Irland vermutlich noch nicht, die Kartoffeln per stone (halve stone) bestellt. 1 stone =14 lb. Kg, bzw. das metrisches System  kannte man da noch nicht. Was stone mit Arzt zu zu tun hat ist mir allerdings ein Rätsel? Deka schreibt man übrigens mit k und nicht mit c. Gehört auch zum metrischen System und heißt 10g. Gruß RJS
« Letzte Änderung: 01.05.2005, 10:16 von Rüdiger Steinacher »

Offline Pike

  • News-Editor
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1667
  • ich weiß auch nicht alles ;-)
    • Hausboot Irland
Re:Grocery Order
« Antwort #14 am: 01.05.2005, 17:43 »
 
Zitat
es ist mir durchaus bekannt, daß Du ein großer unerreichter Experte bist.

Na das freut mich aber daß du das endlich zugibst, Rüdiger  ;D ;D ;D ;D

Was die Maßeinheit "Stone" mit dem Arztbesuch zu tun hat, erkläre ich dir auch gerne. Offensichtlich mußtest du glücklicherweise in Irland noch nie zum Arzt, sonst wüßtest du auch das: Jede Waage in jeder Arztpraxis und in jedem Krankenhaus in Irland zeigt das Körpergewicht in Stone an.
Die Maßeinheit Deca Ist meiner Erfahrung nach ausserhalb von Österreich weitestgehend unbekannt und schreibt sich wahlweise mit "c" oder "k", da es sich de facto um das Präfix "deca" handelt und nicht um eine eigenständige Masseinheit. Siehe:
http://145.253.118.170/roche5/ro05000/r07292.000.html
Ist mir letztlich aber ehrlich gesagt völlig egal, hat mit Irland und Booten auch herzlich wenig zu tun und mein Beitrag war lediglich als gut gemeinter Rat für Lebensmittelbestellungen aus den Alpenländern gedacht, denn in Irland kennt Deca oder wegen mir (oder dir) auch Deka garantiert niemand. Ich wolte damit keinesweg eine sinnlose Diskussion über metrische Systeme oder das Arztwesen in Irland lostreten >:(