Shannon-Forum

Autor Thema: Reisebericht 3 Wochen Shannon Frühjahr 2014  (Gelesen 52379 mal)

otto

  • Gast
Re: Reisebericht 3 Wochen Shannon Frühjahr 2014
« Antwort #30 am: 23.05.2015, 09:23 »


Hallo Chris,

sehr schöner Reisebericht. Solltest Du wieder einmal einen Toaster auf einem Boot vermissen:

Toast leicht von beiden Seiten mit Butter einstreichen
Backofen auf "grillen" einstellen
Toast in einem respektablen Abstand zur Grillfläche einlegen und unbedingt dabei bleiben! Bräunung zeitnah beobachten!!!

Die ersten Toasts werden in der Regel zu dunkel (verbrannt) sein, aber nach kurzer Zeit bekommt man ein feeling dazu.

Alternativ:

Toast ebenfalls mit wenig Butter einstreichen und in der Pfanne von beiden Seiten bräunen.

Gruß
Otto

Offline Scoirish

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 426
  • Navigation ist, wenn man trotzdem ankommt
    • Orfhlaith - Die Goldprinzessin
Re: Reisebericht 3 Wochen Shannon Frühjahr 2014
« Antwort #31 am: 24.05.2015, 13:17 »
Hallo Otto,

aber geau das mit dem zeitnahen Beobachten ist das was ich nicht mag. Aussedem hat der Backofen auf dem Mietboot entweder nur eine armseelige Funzel zur Beleuchtung oder gar kein, bzw. deketes Licht.

Das beste ist immer noch Shore Power und ein normaler Toaster  :)

Gruss,

Chris
Sláinte,

Chris

www.orfhlaith.eu

Offline Scoirish

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 426
  • Navigation ist, wenn man trotzdem ankommt
    • Orfhlaith - Die Goldprinzessin
Sláinte,

Chris

www.orfhlaith.eu

Offline stg

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 738
    • Unsere Blogseite
Re: Reisebericht 3 Wochen Shannon Frühjahr 2014
« Antwort #33 am: 27.10.2015, 16:49 »
Geht nicht  :'(
Das Gegenteil von gut - ist gut gemeint!

Offline Scoirish

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 426
  • Navigation ist, wenn man trotzdem ankommt
    • Orfhlaith - Die Goldprinzessin
Re: Reisebericht 3 Wochen Shannon Frühjahr 2014
« Antwort #34 am: 27.10.2015, 16:50 »
komisch, bei mir funktioniert es ??

Sowohl wenn ich auf den link klicke, als auch wenn ich den link kopiere??

Hat noch jemand Probleme mit dem Link?


Gruss,

Chris
Sláinte,

Chris

www.orfhlaith.eu

Offline stg

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 738
    • Unsere Blogseite
Re: Reisebericht 3 Wochen Shannon Frühjahr 2014
« Antwort #35 am: 27.10.2015, 17:12 »
Jetzt geht es bei mir auch - alles gut  ;D
Das Gegenteil von gut - ist gut gemeint!

Offline Scoirish

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 426
  • Navigation ist, wenn man trotzdem ankommt
    • Orfhlaith - Die Goldprinzessin
Re: Reisebericht 3 Wochen Shannon Frühjahr 2014
« Antwort #36 am: 04.08.2016, 10:17 »
Nur zur Info,

der Bericht ist momentan nicht aufrufbar weil der Link nicht mehr funktioniert. Ich arbeite dran.

Gruss,

Chris
Sláinte,

Chris

www.orfhlaith.eu

Offline Scoirish

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 426
  • Navigation ist, wenn man trotzdem ankommt
    • Orfhlaith - Die Goldprinzessin
Re: Reisebericht 3 Wochen Shannon Frühjahr 2014
« Antwort #37 am: 04.08.2016, 12:14 »
So,

musste Alles etwas umdisponieren.

Neuer Link:   https://www.orfhlaith.eu/links-reiseberichte/

Chris
« Letzte Änderung: 04.08.2016, 16:45 von Scoirish »
Sláinte,

Chris

www.orfhlaith.eu

Offline Scoirish

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 426
  • Navigation ist, wenn man trotzdem ankommt
    • Orfhlaith - Die Goldprinzessin
Re: Reisebericht 3 Wochen Shannon Frühjahr 2014
« Antwort #38 am: 20.09.2016, 10:54 »
Sorry,

hatte ganz vergessen den Link an zu passen nachdem ich die Seitenstruktur geändert habe.

https://www.orfhlaith.eu/memoiren/

Sláinte,

Chris

www.orfhlaith.eu

Offline paolo

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1414
    • deadzone
Re: Reisebericht 3 Wochen Shannon Frühjahr 2014
« Antwort #39 am: 20.09.2016, 11:09 »
Hi Chris, ich habe deine spannende Geschichte komplett gelesen. Und ich finde euren Traum vom Leben auf einem Boot in Irland sehr - beachtlich.

Alleine auf dem Boot leben, könnte ich mir ganz gut vorstellen, aber zu zweit?
Ich bin ja auch ein absolut Bootverrückter, aber zu zweit auf so engem Raum, ohne wirkliche "Fluchtmöglichkeit" (außer ins Hotel, ins Dinghy oder den anderen über Bord), dazu fehlt mir einfach der Mut. Und immer nur einkaufen gehen, damit man mal wieder ein paar Minuten Ruhe hat, ist auf Dauer auch blöd.
Ich liebe mein Weib ja über alles, aber wenn wir zu zweit eine Woche auf einem Boot sind, dann reichts uns auch erstmal wieder.

Euch wünsche ich aber dennoch viel Glück und dass ihr euch auf - gefühlten - zwei Quadratmetern immer sehr, sehr lieb habt :) :) :)
meine Reiseberichte gibt's auf www.paolo.de

Offline Scoirish

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 426
  • Navigation ist, wenn man trotzdem ankommt
    • Orfhlaith - Die Goldprinzessin
Re: Reisebericht 3 Wochen Shannon Frühjahr 2014
« Antwort #40 am: 20.09.2016, 12:32 »
Hi Paolo,

Danke erst mal für Deine aufrichtigen Worte. Bei Pia und mir klappt das eigentlich hervorragend. Wir hatten bisher nie (ehrlich!) irgendwelche Probleme in Punkto Zusammenleben auf dem Boot. Und so wenig Platz haben wir ja auch nicht. Z.B. wird dann eine der hinteren Kabinen zu einer Art Büro umgebaut. Hier in der Schweiz leben wir in einer fünfeinhalb Zimmer Maisonettewohnung. Wir haben ein Gäste-, ein Arbeits-, ein Fernseh-, ein Wohn-, ein Schlafzimmer und eine relativ geräumige Küche. Und was nutzen wir? Die Küche und das Schlafzimmer - die anderen Zimmer nur relativ selten. Und auf dem Boot sind ja "nur" ca. 6 Monate im Jahr geplant.

Aber es wird sich zeigen  ::) ob es klappt. Und wenn sich dann nach der 2ten oder 4ten Saison auf dem Boot herausstellt das es keinen Spass mehr macht - dann wird eben was anderes gemacht. Einfach schauen was das Leben so bringt. Aber ich habe ja versprochen über alles zu berichten. Der "Rapport" 2016 ist schon in Arbeit und ich denke ich habe ihn innerhalb der nächsten 2 - 3 Wochen fertig. Aber das werde ich dann hier vermelden sobald er online ist.

Die nächsten 2 Irland Trips sind schon fix.

11 - 15 Februar, ohne Bootfahren, Athlone, Galway, Howth, einfach mal so mit Mietwagen
25.05 - 17.06 - BOOTSLEBEN. Diesen Termin trage ich aber erst hier im Kalender ein, wenn ich die Flüge gebucht habe.

Ganz lieben Gruss,

Chris
Sláinte,

Chris

www.orfhlaith.eu

Offline Scoirish

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 426
  • Navigation ist, wenn man trotzdem ankommt
    • Orfhlaith - Die Goldprinzessin
Re: Reisebericht 3 Wochen Shannon Frühjahr 2014
« Antwort #41 am: 04.11.2016, 12:18 »
Leck fett,

Habe gerade gesehen das die 30,000 geknackt ist. Von jedem "Klicker" 1 Euro hätte schon einige Irland Trips gegeben.

Chris

P.S. Und nein, ich habe nicht selbst 30,000 mal draufgeklickt😎
Sláinte,

Chris

www.orfhlaith.eu

Offline paolo

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1414
    • deadzone
Re: Reisebericht 3 Wochen Shannon Frühjahr 2014
« Antwort #42 am: 04.11.2016, 16:05 »
Leck fett,

 Habe gerade gesehen das die 30,000 geknackt ist. Von jedem "Klicker" 1 Euro hätte schon einige Irland Trips gegeben.

Chris

P.S. Und nein, ich habe nicht selbst 30,000 mal draufgeklickt😎


Hey Chris,
ich kann ja mal den Anfang machen. Setz deine Kontonummer hier rein, dann schick ich dir nen Euro

 ;D ;D ;D
meine Reiseberichte gibt's auf www.paolo.de

Offline Scoirish

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 426
  • Navigation ist, wenn man trotzdem ankommt
    • Orfhlaith - Die Goldprinzessin
Re: Reisebericht 3 Wochen Shannon Frühjahr 2014
« Antwort #43 am: 05.11.2016, 07:20 »
Hey Paolo,

Das lohnt sich nicht, da sind ja die Abzockerkosten der Bank höher😩 als der Betrag. Aber trotzdem Danke für das Angebot☘️.

Chris
Sláinte,

Chris

www.orfhlaith.eu

Offline Scoirish

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 426
  • Navigation ist, wenn man trotzdem ankommt
    • Orfhlaith - Die Goldprinzessin
Re: Reisebericht 3 Wochen Shannon Frühjahr 2014
« Antwort #44 am: 25.04.2017, 15:35 »
Liebe Shannon/Erne Freunde,

ich habe es endlich geschafft die "Orfhlaith - Saga" um das Jahr 2016 zu erweitern.

Diesmal unter dem Thema " Manchmal kommt es anders als man denkt".

Also wer Interesse hat klickt auf den Link und schaut sich den Update 2016 an.

Viel Spass beim Lesen.

Chris


https://www.orfhlaith.eu/memoiren/
Sláinte,

Chris

www.orfhlaith.eu