Shannon-Forum
29.06.2017, 16:19 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Login Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Richtig anlegen  (Gelesen 1582 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
odet
Verified User
****
Offline Offline

Beiträge: 117

Ich liebe dieses Forum!


« am: 13.02.2017, 17:51 »

Wer sich schon mal mental auf den nächsten Urlaub vorbereiten möchte, und dabei vielleicht auch an seinen Fähigkeiten als Steuermann/frau arbeiten will, sollte diese Video gucken: https://www.youtube.com/watch?v=DMvT-bTDSX0

LG

odet
Gespeichert
Frank & Steffi
Verified User
*****
Offline Offline

Beiträge: 1694


... und natürlich unsere drei Kleinen!


« Antwort #1 am: 13.02.2017, 18:07 »

 Grinsend Cool *Daumen-hoch*
Gespeichert

... und sind wir nicht daheim, dann sind wir auf dem Sonnendeck - oder wenn´s ganz arg regnet auch mal unter Deck Zwinkernd
oliver k.
Verified User
*****
Offline Offline

Beiträge: 2101


....könnte gleich wieder losfahren!!


WWW
« Antwort #2 am: 13.02.2017, 18:29 »


.... und jetzt noch das Gleiche mit 'nem 3m hohem, 11m langem "Touristenboot" bei Seitenwind und Strömung. Dann zieh ich echt den Hut   Grinsend

Grüße
    Oliver
Gespeichert

Mein (unser) "Tagebuch" und Fotos auf
http://www.okhome.de
Klaus
Verified User
****
Offline Offline

Beiträge: 497



« Antwort #3 am: 13.02.2017, 18:42 »

Wie war das noch mit den 3 Möglichkeiten, an einem Steg anzulegen?

- Zu weit weg
- Genau richtig
- Da, wo der Steg mal war

 Grinsend
Klaus
Gespeichert
Sammi
Full Member
***
Offline Offline

Beiträge: 41



« Antwort #4 am: 13.02.2017, 19:08 »

Und sollte man mal im Päckchen liegen, so kommt man da richtig raus: https://www.youtube.com/watch?v=GFmyDRoOUSk
Gespeichert
Panta Rhei
Verified User
*****
Offline Offline

Beiträge: 619

Der Fluss is a Dorf.


WWW
« Antwort #5 am: 14.02.2017, 11:41 »

Hieß es nicht "no wash" beim Vorbeifahren an anderen Booten? Oder wie es im Amtsdeutsch heisst: "Sog und Wellenschlag vermeiden".  Zwinkernd
Gespeichert

Ein herzliches Ade aus Oberfranken!
Wolfgang
Scoirish
Verified User
****
Offline Offline

Beiträge: 425


Navigation ist, wenn man trotzdem ankommt


WWW
« Antwort #6 am: 17.02.2017, 11:46 »

.... und jetzt noch das Gleiche mit 'nem 3m hohem, 11m langem "Touristenboot" bei Seitenwind und Strömung. Dann zieh ich echt den Hut   Grinsend

Grüße
    Oliver

Hallo Oliver,

da gebe ich Dir Recht! Und dann noch 10 Tonnen Gewicht und kein Gummiböötchen.

Gespeichert

Sláinte,

Chris

www.orfhlaith.eu
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2007, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS