Shannon-Forum

Autor Thema: Neuer Bootstyp bei Hausboot Irland (Carrick Craft/Waveline Cruisers)  (Gelesen 21830 mal)

Offline Stevie

  • Administrator
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 4506
Hausboot Irland hat zur Saison 2017 einen neuen Bootstyp angekündigt! Ab Ende April bis Ende Juni wird die Flotte sukzessive mit mehreren Booten vom Typ Linssen Grand Sturdy 350 AC ergänzt. Diese holländischen Stahlyachten werden mit Abstand das Beste sein, was an Mietbooten auf dem Shannon unterwegs ist. Die Boote werden komplett neu gebaut und sind für 2-4 Personen geeignet.

Einige Details zur Ausstattung:

Länge: 10,70m, Breite 3,40 m, Tiefgang 1,00 m
2 getrennte Kabinen, jeweils mit festem Doppelbett
Rumpf und Aufbau aus Stahl
Belegung 2 - 4 Personen
2 elektrische Toiletten / 2 Duschen
1x Nanni Diesel
240 l Diesel, 220 l Wasser, 240 l Abwasser
Bug- + Heckstrahlruder
Aussensteuerstand
Große Persenning für die Flybridge
220V-Inverter 2,2 kW
Landstromanschluß
Kombiinstrument für Ruderlage, Geschwindigkeit und Echolot
Teak Deck auf der Flybridge

Die Boote werden ab/bis Banagher (ab Ende April), ab/bis Carrick-on-Shannon (ab Mitte Mai) und als Einwegfahrt zwischen Banagher und Carrick (ab Ende Juni) verfügbar sein.

Die Mietpreise liegen je nach Saison zwischen EUR 1.545,- und 2.450,-. Alle Details, Verfügbarkeiten und Buchungsmöglichkeit auf unserer Webseite Shannon-Travel.de

Gruß Stevie


« Letzte Änderung: 15.09.2016, 22:32 von Stevie »

Offline bádoir

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 2868
  • Irland sehen- und leben!
    • http://www.dazukommichn.ie

Hi Stevie!

Diese holländischen Stahlyachten werden mit Abstand das Beste sein, was an Mietbooten auf dem Shannon unterwegs ist.

Allerdings!

Lediglich bei 4 Personen scheint mir der Stauraum für Klamotten etwas begrenzt, für 2 Personen ist das Boot aber das Nonplusultra.

Rechne ich richtig: Für 3 Wochen in der durchaus komfortablen Zeit von 9. bis 29. September komme ich mit den 40%- Rabatten auf 3655,40 €?

Das wäre ja absolut Preis - Wert!

Grüße,
bádoir

Offline stg

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 871
    • Unsere Blogseite
Hi,

der Pike der alte Linssen Fetischist  ;D ;D ;D

Zitat
Diese holländischen Stahlyachten werden mit Abstand das Beste sein, was an Mietbooten auf dem Shannon unterwegs ist.

Die Linssen sind wunderschöne Boote, keine Frage, aber sie sind auch wesentlich schmäler als vergleichbare Boote. Und ich finde, dass man fehlende Breite bei einem Boot viel deutlicher "spürt" als Längenunterschiede.

Stahlboote neigen übrigens wesentlich mehr zu Kondenswasserbildung als GFK Boote.

Positiv ist auf jeden Fall der Standort  - ich würde liebend gerne wieder in Carrick weg fahren.

LG Stefan
Das Gegenteil von gut - ist gut gemeint!

Offline Pike

  • News-Editor
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1781
  • ich weiß auch nicht alles ;-)
    • Hausboot Irland
Zitat
Lediglich bei 4 Personen scheint mir der Stauraum für Klamotten etwas begrenzt, für 2 Personen ist das Boot aber das Nonplusultra.
Das stimmt für die GS 350 AC sicher nicht - sie hat wie die meisten Linssen sogar einen "Weinkeller"  ;)

Zitat
Die Linssen sind wunderschöne Boote, keine Frage, aber sie sind auch wesentlich schmäler als vergleichbare Boote. Und ich finde, dass man fehlende Breite bei einem Boot viel deutlicher "spürt" als Längenunterschiede.

Möchtest du das näher erläutern, wie meinst du das? Bist du schon auf einer Linssen gefahren? Wie "spürst" du das?

Zitat
Stahlboote neigen übrigens wesentlich mehr zu Kondenswasserbildung als GFK Boote.

Das gilt für Stahlboote ohne richtige Isolierung. Ich habe bisher auf keiner Linssen Kondenzwasser in größeren Mengen gesehen, auch nicht an den Scheiben.

Offline stg

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 871
    • Unsere Blogseite
Hallo Sven,

ich bin schon auf Booten gefahren mit 4m Breite und darüber und auch auf Booten mit 3m40. Meiner Meinung nach wirken schmalere Boote einfach beengter, sowohl im Salon, als auch in den Kabinen. Im Salon "fehlt" fehlt auch zB die zweite Bank gegenüber. Das hat aber nichts mit dem Bootsbauer zu tun, das ist bei jedem schmalen Boot so. Dafür geht es in den Kanälen leichter  ;D

Das mit der Isolierung glaube ich gerne, da hat sich ja auch mächtig was getan die letzten 20 Jahre. Meine Erfahrungen beziehen sich ja noch auf die Tara Boote. Trotzdem ist Stahl ein besserer Wärmeleiter als GKF.

LG Stefan
Das Gegenteil von gut - ist gut gemeint!

Offline Pike

  • News-Editor
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1781
  • ich weiß auch nicht alles ;-)
    • Hausboot Irland
Wie geschrieben, Stefan: mal eine Linssen fahren, dann weißt du von was ich rede  ;) 8) ;D
Die Tara's waren schrecklich gebaute Dinger: optisch gut, aber von Möbelschreinern gebaut, weshalb sie auch recht zügig hinter den Kulissen verrottet sind... Nicht zu vergleichen mit einen professionell gebauten Stahschiff. Linssen hat damals auch schon Schiffe gebaut, und ich denke alle davon laufen auch heute noch...

Offline stg

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 871
    • Unsere Blogseite
Die Linssen ist ein Top Boot, das steht ja außer Frage Sven  ;)

Trotzdem sind 60cm weniger Breite eben 60cm weniger Breite, das muss man einfach merken.

Die Taras waren Anfang der 90er die absolut Besten Boote am Shannon, alleine schon das Achterdeck war ein Traum.

Frage zu den Stahlbooten: Sind die nicht viel aufwändiger im Unterhalt? Jeder Kratzer, jede Delle muss ja sofort behandelt werden sonst rosten sie ja fröhlich vor sich hin.

LG Stefan
Das Gegenteil von gut - ist gut gemeint!

Offline Pike

  • News-Editor
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1781
  • ich weiß auch nicht alles ;-)
    • Hausboot Irland
Zitat
Frage zu den Stahlbooten: Sind die nicht viel aufwändiger im Unterhalt? Jeder Kratzer, jede Delle muss ja sofort behandelt werden sonst rosten sie ja fröhlich vor sich hin.

Jein  :D Kommt auch wieder auf den Bootsbauer an: bei Linssen vier Schichten Grunddierung und bis zu sechs Schichten Lack.

Und nochmal zu deinem "Lieblingsthema", der Breite: meinst du jetzt daß man die geringere Breite beim Fahrverhalten merkt oder am Innenraum?
Eine meiner Lieblings-Linssen ist die 410 / 430 AC, die ich schon mehrmals gefahren bin. Allerdings ist dieser Typ leider für Irland zu breit - 4,30 Meter passen einfach durch viele Seitenarme/Schleusen nicht durch. Und selbst an der Oberen Havel in D wird es da manchmal ganz schön eng - siehe Bild vor der Schleuse Templin  :o

Und ab morgen darf ich dann auch endlich mal wieder in Irland Bootfahren - auf einer Waterford ab Banagher  8)

Offline lisnarick

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 839
  • Don't panic you are in Ireland
Noch eine kurze Frage: wie ist die Höhe ab Wasserlinie mit/ohne Mast=Geräteträger bzw. windshield( Brückenpassagen!)? Auf dem Foto sind das sehr günstig aus. Merci für Antworten  Lisnarick

Offline Pike

  • News-Editor
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1781
  • ich weiß auch nicht alles ;-)
    • Hausboot Irland
Die Durchfahrtshöhe ist +/- 2,45 m mit abgeklappten Scheiben, +/- 2,90 mit Scheiben oben (der Mast muß nicht umgelegt werden, da wir eine kürzere Mastversion bekommen). Mit Verdeck sind es rund 3,40m, aber das müssen wir noch mal nachmessen, wenn die Erste in Irland eingetroffen ist.

Noch etwas kucken? Bitteschööööön:
http://www.linssenyachts.com/de/new-yachts/grand-sturdy-series-menu/grand-sturdy-350/350-ac.html

Offline lisnarick

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 839
  • Don't panic you are in Ireland
Hallo Pike, danke für die blitzschnelle Antwort - und viel Spass auf dem Shannon  Lisnarick

Offline stg

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 871
    • Unsere Blogseite
Hallo Sven,

Zitat
Und nochmal zu deinem "Lieblingsthema", der Breite: meinst du jetzt daß man die geringere Breite beim Fahrverhalten merkt oder am Innenraum?
am Innenraum, und auch beim Rundum gehen. Da geht jeder cm in der Breite ab. In der Länge dagegen finde ich die Unterschiede nicht so gravierend.

Es ist leider noch sehr unsicher, wann ich wieder an den Shannon kommen werde, aber dann sind eure Linssen sicher in der engeren Auswahl  ;D

Ich wünsch dir einen wunderschönen Trip!!!

LG Stefan
Das Gegenteil von gut - ist gut gemeint!

Offline Pike

  • News-Editor
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1781
  • ich weiß auch nicht alles ;-)
    • Hausboot Irland
Zitat
am Innenraum, und auch beim Rundum gehen. Da geht jeder cm in der Breite ab. In der Länge dagegen finde ich die Unterschiede nicht so gravierend.

Aussen merkst du das ehrlich nicht, die 350AC hat ein recht breites Freeboard. Innen ist sie natürlich schmaler als ein 42-Fuß-Boot, auch weil ja die Pantry sozusagen Teil des Salons ist. Ist ja auch nur eine relativ kleine Linssen, dafür aber eine ganz tolle  :D

Offline Frank & Steffi

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1772
  • ... und natürlich unsere drei Kleinen!
... eine ganz tolle  :D

Na das unterschreibe ich mal voll und ganz! Geniales Boot (der "Papierform" und den Bildern nach)!
Supertolle Idee Sven - Glückwunsch und toi toi toi!  :D :D :D (Weißt ja, daß Steffi und ich Linssen-
Fans sind...  ;) schon "damals" am Point...  :) )
...Und vielleicht, wenn´s toll einschlägt, vielleicht folgt dann ja auf die "Kleine" auch noch eine mit
"Großfamilienausmaßen" - wir würden uns mehr als freuen!!!  :) 8) :) Soooo eine tolle Stahljacht,
DAS wäre was für unsere Family - ein Traum!  :D

Auch von uns einen schönen Törn und

liebe Grüße

Frank mit Steffi  :D
... und sind wir nicht daheim, dann sind wir auf dem Sonnendeck - oder wenn´s ganz arg regnet auch mal unter Deck ;)

Offline paolo

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1790
    • die unglaublichen Erlebnisse eines Bootfahrers
Also wenn Ihr euch hier über Länge und Breite auslasst, dann dürft Ihr aber nicht die Höhe eines Bootes vergessen
Hier ein kleines Filmchen von meiner Tochter Anna, die mich letztes Wochende in Holland besucht hat. Ab der 28 Sekunde sieht man, dass auch die Höhe eines Bootes sehr wichtig sein kann.. Bei dieser Brücke passte kein Haar mehr dazwischen  ;D ;D ;D

https://youtu.be/0p5UoWqGg5s
Infos zu mir - gibt's hier:
https://www.paolo.de

Offline Pike

  • News-Editor
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1781
  • ich weiß auch nicht alles ;-)
    • Hausboot Irland
Hey Paolo.
alles zur Höhe steht auf der ersten Seite des Threads ;-)

Offline paolo

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1790
    • die unglaublichen Erlebnisse eines Bootfahrers
Hey, Pike, stimmt. Aber ich vergess ja gern schon mal was oder bringe was durcheinander...
Infos zu mir - gibt's hier:
https://www.paolo.de