Shannon-Forum

Autor Thema: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog  (Gelesen 12224 mal)

Viennaboy

  • Gast
Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« am: 03.10.2018, 20:39 »
Tag 1

Flynn‘s @Banagher

Gebratener Lachs mit frischem Gemüse an Bandnudeln montiert, weiters ein Chicken Curry von glücklichem irischen Landfreilaufhuhn.

Gesamtnote: 2+



KarlHwrede

  • Gast
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #1 am: 04.10.2018, 09:00 »
Da ich von der bayrischen Seite schon den einen oder anderen Tip bekommen habe Folge ich aufmerksam  ;D

Viennaboy

  • Gast
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #2 am: 04.10.2018, 19:42 »
Tag 2

Mountshannon @The Snug Cafe

Heute führte unser Weg in den besten Pizza-Tempel in gesamt Mountshannon. Wir hatten Gott sei Dank vorreserviert und konnten uns daher den Tisch im Lokal aussuchen. Angeblich sollten zu späterer Stunde auch noch andere Gäste kommen. :-)

Die Pizzen waren sehr gut, zubereitet im Torf befeuerten Steinofen, mit Liebe belegt und von einer seeeeehr netten Kellnerin serviert!

Gesamtnote: 2


« Letzte Änderung: 04.10.2018, 19:46 von Viennaboy »

Offline bádoir

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 2768
  • Irland sehen- und leben!
    • http://www.dazukommichn.ie
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #3 am: 04.10.2018, 19:57 »
Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog

Super - Idee, Viennaboy, nur könntest Du die Teller frontal von oben fotografieren? Dann könnte man beide Teller gleich gut sehen- und der Neid wäre noch größer :'(

Schönen Urlaub weiterhin!
Grüße,
bádoir

Offline Sammi

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 178
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #4 am: 04.10.2018, 19:58 »
Tag 2

Mountshannon @The Snug Cafe

Heute führte unser Weg in den besten Pizza-Tempel in gesamt Mountshannon. Wir hatten Gott sei Dank vorreserviert und konnten uns daher den Tisch im Lokal aussuchen. Angeblich sollten zu späterer Stunde auch noch andere Gäste kommen. :-)

Die Pizzen waren sehr gut, zubereitet im Torf befeuerten Steinofen, mit Liebe belegt und von einer seeeeehr netten Kellnerin serviert!

Gesamtnote: 2



Sehe ich da Ananas auf der Pizza?
Of all the things I've lost
I'd miss my mind the most.

Viennaboy

  • Gast
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #5 am: 04.10.2018, 21:33 »
Ja sind Ananas auf der Pizza. Wachsen hier sehr gut auf dem Torfboden im sonnigen Süden Irlands!

Offline Sammi

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 178
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #6 am: 04.10.2018, 22:18 »
Ja sind Ananas auf der Pizza. Wachsen hier sehr gut auf dem Torfboden im sonnigen Süden Irlands!

Dann muss ich leider sagen: HEXE Auf den Scheiterhaufen mit Ihm!  ;D ;D ;D

Lassts Euch schmecken!
Of all the things I've lost
I'd miss my mind the most.

Offline Volpi

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 769
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #7 am: 05.10.2018, 13:24 »
der Blog hat Zukunft.

Könnte dem der Urlaubsbilderrätsel Konkurrenz machen.

Ich finde das prima, ein Bild vom Gericht mit Hinweis wo es gegessen wurde und wie es schmeckte. Ich widerspreche ja immer wenn jemand sagt, die Iren hätten keine Esskultur. Es gibt immer wieder Örtlichkeiten wo man für sein Geld nicht nur ein feines Getränk sondern auch gute Speisen (meistens auch gute Portionen) erhält.

Gruß zum Wochenende und 'nen Guten

Petra

Offline paolo

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1760
    • die unglaublichen Erlebnisse eines Bootfahrers
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #8 am: 05.10.2018, 15:34 »


... und von einer seeeeehr netten Kellnerin serviert!





Schick ma'n Foto von der Kellnerin!!!
Infos zu mir - gibt's hier:
https://www.paolo.de

Offline Volpi

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 769
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #9 am: 05.10.2018, 15:39 »
nana Paolo,
wenn hier auch noch nette/schöne Kellnerinnen in Irland auffallen, lässt Dich deine Frau nicht mehr alleine reisen.

PS
Was ist mit Deinem Buch zum Schiff?

Offline paolo

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1760
    • die unglaublichen Erlebnisse eines Bootfahrers
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #10 am: 05.10.2018, 17:13 »
Hi Petra,
das Buch ist fertig :)
Ich bin gerade dabei, das Cover zu gestalten, tue mich mit den Anforderungen (Größe, Layout, etc) aber noch ein wenig schwer. Ich hoffe, ich kriegs jetzt am Wochenende hin

Und was fremde Frauen angeht... In einem Kapitel habe ich es hautnah mitzwei italienischen Schönheiten zu tun. Britta, mein geliebtes Weib, hat sich schlapp gelacht, als ich ihr alles gebeichtet hab :)
Infos zu mir - gibt's hier:
https://www.paolo.de

Offline charon27

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 628
  • Ich weiß, daß ich nix weiß.....Sl?inte
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #11 am: 05.10.2018, 17:49 »
Hallo paolo,
Die Kellnerin können wir natürlich nicht bewerten.... die haben wir ja auch nicht „gefressen“..😂😂
Wir bewerten hier nur die Speisen, die wir mit äusserster Genauigkeit geprüft, und verspeist haben.😎😎
Heut Abend gehts zu Larkins in Garrykennedy  ;D ;D ;D
Ich bin immer dafür, daß wir dagegen sind.
Grüße aus dem Allgäu,
von....
Karlheinz (ohne Bindestrich)

Offline Volpi

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 769
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #12 am: 05.10.2018, 18:00 »
Hallo Karlheinz,

bitte vergesst neben dem Essen nicht auch noch ein paar schöne Rätselfotos mitzubringen :-)

Gruß und eine wunderbare Zeit
Petra

Viennaboy

  • Gast
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #13 am: 05.10.2018, 20:01 »
Tag 3


Garrykennedy @Larkins


Heute wurde den Gourmettestern folgendes zur Verkostung angeboten:


Sirloin Steak 250 Gramm medium, offensichtlich von einer Kuh die glücklich auf saftigen irischen Weiden gegrast haben muss. Dazu hausgemachte Pfeffersauce, gebackene Zwiebelringe und Potato Chips.


Weiters gab es ein sensationelles Huhn in Curry mit Basmatireis und Koriander.


Wieder eine super süsse Kellnerin, von der es auch diesmal sicher KEIN Foto für Euch verheirateten Lustmolche gibt!!


Gesamtnote: 1-


« Letzte Änderung: 05.10.2018, 20:15 von Viennaboy »

Offline paolo

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1760
    • die unglaublichen Erlebnisse eines Bootfahrers
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #14 am: 05.10.2018, 22:22 »


Wieder eine super süsse Kellnerin, von der es auch diesmal sicher KEIN Foto für Euch verheirateten Lustmolche gibt!!





Kein Problem.
Die Curryhuhnpampe sieht schon spannend genug aus.  ;D ;D ;D
Infos zu mir - gibt's hier:
https://www.paolo.de

Offline Sammi

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 178
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #15 am: 05.10.2018, 23:42 »
Tag 3

Wieder eine super süsse Kellnerin, von der es auch diesmal sicher KEIN Foto für Euch verheirateten Lustmolche gibt!!


Gesamtnote: 1-




Und was ist mit uns unverheirateten Lustmolchen? Bekommen wir wenigstens ein Foto?
Of all the things I've lost
I'd miss my mind the most.

Viennaboy

  • Gast
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #16 am: 06.10.2018, 15:01 »
Extra für Sammi:


Bild von Admin gelöscht, da urheberrechtlich geschützt!
« Letzte Änderung: 08.10.2018, 08:53 von Stevie »

Offline Sammi

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 178
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #17 am: 06.10.2018, 19:01 »
Extra für Sammi:

Bild von Admin gelöscht, da urheberrechtlich geschützt!

Dafür lohnt es sich, ein unverheirateter Lustmolch zu sein!
YAY! ;D ;D ;D ;D ;D
« Letzte Änderung: 08.10.2018, 08:53 von Stevie »
Of all the things I've lost
I'd miss my mind the most.

Offline Volpi

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 769
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #18 am: 06.10.2018, 20:28 »
Ist es gemein zu sagen: that never could be a server in a pub near by the river Shannon?  MAY BE DUBLIN ?

Ich sage es anders: es gibt natürlichere reizende weibliche Irinnen in den Pubs die wir frequentieren am Shannon. UND DIE AUCH NOCH SINGEN ODER MUSIZIEREN KÖNNEN.

Das ist es doch. Essen, trinken und Musik  die das Leben und die Gemeinschaft lebenswert machen.

PS
Warte gerade mit Hunger und fertigem Essen auf meinen Mann. Das veranlasst mich zu den lyrischen Bemerkungen.


Offline bádoir

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 2768
  • Irland sehen- und leben!
    • http://www.dazukommichn.ie
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #19 am: 06.10.2018, 20:39 »
> http://media.culturemap.com/crop/f6/da/800x600/Waitress-at-Bikinis-Sports-Bar--Grill_184324.jpg<


Hmmmmm......

Die Biergläser sind unirisch.
Links hängt ein Zitronenschnitz im Bier.
Die Biere haben keine Spur von Schaum.
Im rechten Bier scheinen Eiswürfel zu schwimmen.

Das alles deutet in Richtung USA.

Dann googelte ich noch nach "6 Times Champion".

Volltreffer!
Das Logo gehört den Pittsburgh Steelers, USA
« Letzte Änderung: 06.10.2018, 20:43 von bádoir »

Offline paolo

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1760
    • die unglaublichen Erlebnisse eines Bootfahrers
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #20 am: 06.10.2018, 21:34 »
HOOTERS :) :) :)
Infos zu mir - gibt's hier:
https://www.paolo.de

Viennaboy

  • Gast
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #21 am: 06.10.2018, 22:02 »
Tag 4


Terryglass @ The Derg Inn (Reservierung DRINGEND empfohlen!!!!)


Zur Vorspeise schickte man noch schnell den lokalen Fischer auf den Derg, um uns fangfrische Flusskrebse zu holen, die in irischer Butter und Knoblauch heiss serviert wurden! Eine Offenbarung!


Als Hauptgang gab es einen Spezialburger mit irischem Rindfleisch, selbstgeschnitzten Pommes an Salatgarnierung. Weiters brachte der Fischer auch gleich Seelachs mit, der knusprig herausgebacken, ebenfalls den Pommes zur Seite lag.


Gesamtbewertung: 1








PS: @Petra: mir is es völlig WURSCHT  ob die Kellnerin musizieren kann und singen!! :-)


@ der Rest von Euch Ungläubigen: stimmt, ihr habt recht, ich hab das Foto nicht gemacht, sie hat früher in Pittsburg gearbeitet und hat mir das Foto samt ihrer Telefonnummer geschickt! :-)




Viennaboy

  • Gast
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #22 am: 07.10.2018, 21:20 »
Tag 5


Shannonbridge @Lukers


Heute wollen wir nicht nur über Kulinarisches berichten, zu Beginn ein wenig Bildung für Alle!





So jetzt zum Wesentlichen:


Zur Vorspeise reichte man Seafoodchowder mit dunklem Brot. Sehr gut, mit Lachsstücken, Shrimps, Muscheln. Man hörte förmlich noch das Meeresrauschen!!





Für den Hauptgang musste ein irisches Rind 300 Gramm ihres saftigsten Fleischstückes hergeben, das medium-rare gegrillt auf unseren Tellern landete. Anbei fanden sich gebratene Pilze, gebackene Zwiebelringe, Pommes und eine sehr leckere Pfeffersauce.


Gesamtbewertung: 1+




« Letzte Änderung: 08.10.2018, 17:02 von Viennaboy »

Offline Stevie

  • Administrator
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 4412
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #23 am: 08.10.2018, 08:57 »
Hi zusammen,

das Bild der jungen Dame aus Austin habe ich wieder gelöscht. Das ist urheberrechtlich bedenklich.

Gruß Stevie

Offline Pepe

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 105
  • It's good to be the captain!
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #24 am: 08.10.2018, 10:53 »
Egal, Hauptsache das Steak bleibt drin..................

Viennaboy

  • Gast
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #25 am: 08.10.2018, 13:20 »
Danke Stevie, dachte schon das es so kommt. Macht aber nix, ICH hab ja ihre Telefonnummer!  ;D ;D ;D

Offline Stevie

  • Administrator
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 4412
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #26 am: 08.10.2018, 15:20 »
Schön, dass Luker's hier mal bewertet wird. Ich finde das Essen da auch sensationell gut und vor allem, für irische Verhältnisse, recht preisgünstig. Das war der erste Laden seit langem, der das Steak in einem Steak Sandwich perfekt medium hinbekommen hat  ;).

Der Inhaber hat vieles richtig gemacht. Er hat insgesamt rund eine halbe Mio. in den Laden investiert, einen sehr guten Koch aus Galway engagiert, der für einen Pub am Shannon eigentlich zu teuer ist und im Untergeschoss einen Club eingerichtet. Außerdem hat sein Sohn beste Kontakte in der irischen Musikszene und so bekommt er Musiker und Bands in den Laden, die sonst im Leben nicht in so einem kleinen Dorf spielen würden. Nach den vielen Pub-Schließungen der letzten Jahre mal eine schöne Erfolgsgeschichte.

Gruß Stevie

Viennaboy

  • Gast
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #27 am: 08.10.2018, 21:54 »
Tag 6


Ballinasloe @The Pillow House


Heute gabs es zur Abwechslung mal thailändisches Abendessen, ein Thai Red Chicken Curry. Hatten wir schon lange nicht  ;D , der Hunger war auch nicht so gross, die Auswahl auch nicht.


Gesamtbewertung: 2-







KarlHwrede

  • Gast
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #28 am: 09.10.2018, 12:42 »
Reichts Geld nicht mehr , das ihr euch jetzt immer ein Essen teilen müsst oder ist ohne - schon über Bord gegangen ?  ;D

Viennaboy

  • Gast
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #29 am: 10.10.2018, 18:42 »
Tag 7


Athlone @Il Colosseo


Da wir eine internationale Crew sind, gehen wir auch dementsprechend international essen. Gestern thailändisch, heute zum Italiener, wo uns ein grosser Ceasars Salat mit Hühnerstreifen und eine sehr leckere Pizza aus dem torfbeheizten Pizzaofen serviert wurde.


Gesamtbewertung: 1-





Offline Stevie

  • Administrator
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 4412
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #30 am: 10.10.2018, 19:27 »
Ich hoffe ihr habt dazu ein italienisches Peroni-Bier getrunken, das gibt es da nämlich. Neben der guten Pizza ist "Pollo Collosseo" dort mein Lieblingsgericht (Chicken stuffed with mozzarella and spinach served with creamy mushroom sauce wrapped in parma ham). Aber auch die Fischgerichte sind sehr gut.

Gruß Stevie

Viennaboy

  • Gast
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #31 am: 10.10.2018, 21:39 »
Tag 8


Athlone @Murphy‘s Law Bar


Gleich vorweg, DIE Überraschung schlechthin!


Wieder einmal unserem internationalen Stil treu bleibend, gab es heute Indisch und Mexikanisch!  ;D


Einmal ein grossartiges Curry mit zarten irischen Hühnerstücken, in einer Currystärke, die knapp an Tränen herankommt, aber einfach grossartig war!





Weiters mexikanische Fajitas, ebenfalls geschmacklich absolut grossartig.





Im Übrigen ein sehr gemütliches Lokal, netter und flotter Service UND ein tolles Preis-Leistungsverhältnis! (Beide Hauptspeisen jeweils 12!! €, da kann man nicht meckern!


Gesamtbewertung: 1

Viennaboy

  • Gast
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #32 am: 11.10.2018, 19:38 »
Tag 9


Shannonharbour @Charlie Walkers swimming Restaurant


Gegen Ende unseres Gourmettörns nähern wir uns auch dem Höhepunkt an Lokalität und Speisenkreativität!


Charlie Walkers swimming Restaurant in der Nähe von Lock 36 des Grand Canal ist sicherlich der Geheimtip dieser Reise!


Serviert wurden auf den Punkt gekochte Spaghetti aldente, verfeinert mit einer Tomatensouce nach altem italienischen Geheimrezept, sämig gemacht mit ein wenig irischem Cheddarkäse und abgerundet mit einer Geschmacksexplosion von Gewürzen, wie Curry, schwarzem Pfeffer, rotem Paprika und Knoblauch. Ein Meisterwerk! Reservierung unbedingt erfoderlich!!!!


Gesamtbewertung: 1+ ist hier schon zuwenig, wir bewegen uns bereits im Sternebereich *



Offline Stevie

  • Administrator
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 4412
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #33 am: 12.10.2018, 08:32 »
Shannonharbour @Charlie Walkers swimming Restaurant

Das sagt mir absolut gar nichts. Hast du da mal nähere Informationen dazu? Gibt es da eine Webseite, Kontaktdaten, etc.?

Gruß Stevie

KarlHwrede

  • Gast
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #34 am: 12.10.2018, 09:20 »
 ;D ;D ;D ;D ;D ;D

Ich habs kapiert , aber nur , weil ich mit Bindestrich bin  ;D ;D ;D ;D

Karlheinz ---> wird im englischen sehr oft als Charly bezeichnet.....
Walker ---> Schau mal die Buchungsunterlagen an , Stefan  8)

Charlie Walkers Swimming Restaurant ist das Boot, welches bei Dir gebucht wurde  :P

Das ist genial, ich habe auch bis heute gebraucht :-)

Gestern Abend sag ich noch zu Ina : 

Spaghetti mit Tomatensauce und die rasten so aus ……  ;D ;D ;D ;D ;D ;D

Offline Volpi

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 769
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #35 am: 12.10.2018, 09:45 »
Grossartig das Wortspiel.

Habe heute morgen meinem Mann (Italiener) Christians Gourmet-Beschreibung vorgelesen  und wollte mir den Tipp schon fürs nächste Mal notieren.
Hahaha

Ein gutes Wochenende allen Köchen und Essern :D

Viennaboy

  • Gast
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #36 am: 12.10.2018, 09:50 »
Das sagt mir absolut gar nichts. Hast du da mal nähere Informationen dazu? Gibt es da eine Webseite, Kontaktdaten, etc.?

Gruß Stevie

Gerne Stefan :-)

Lage: Charlie Walkers swimming Restaurant
bei Grand Canal, Irland
https://goo.gl/maps/mVQ5sCnGv952
Homepage das Lokals: http://www.shannon-forum.de/index.php?action=profile;u=898

Für 2018 nimmt er aber keine Reservierungen mehr entgegen, Saisonschluss!
« Letzte Änderung: 12.10.2018, 09:52 von Viennaboy »

Offline paolo

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1760
    • die unglaublichen Erlebnisse eines Bootfahrers
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #37 am: 12.10.2018, 12:32 »
Hey ihr Curry-Fetischisten.

Habe gleich an der Sterneangabe gezweifelt.
Äußerer Tellerrand mit Tomatenpampe bekleckert - und schon ist der Stern futsch...
Infos zu mir - gibt's hier:
https://www.paolo.de

Offline Volpi

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 769
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #38 am: 12.10.2018, 12:45 »
Hallo Paolo,

Das ist die kreative Handschrift des Kochs.

Der eine tüpfelt mit Balsamico, der andere  macht es in rot und trägt etwas
breiter auf :)

Offline paolo

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1760
    • die unglaublichen Erlebnisse eines Bootfahrers
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #39 am: 12.10.2018, 13:08 »
Aber Peeeetraaaa...

Das Abspritzen mit Balsamico ist schon mindestens zehn Jahre in der gehobenen Küche total out.
Und ein bekleckerter Tellerrand ist nur zuhause hinnehmbar, wenn's bei Mutti mal schnell gehen muss, nicht aber im (vornehmen) Restorang...

Liebe Grüße vom Klugscheißer
Infos zu mir - gibt's hier:
https://www.paolo.de

Offline Stevie

  • Administrator
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 4412
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #40 am: 12.10.2018, 17:52 »
Gerne Stefan :-)

Ok, da hast du mich 1a drangekriegt  ;D ;D.

Gruß Stevie

KarlHwrede

  • Gast
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #41 am: 12.10.2018, 18:23 »
Das Abspritzen mit Balsamico ist schon mindestens zehn Jahre in der gehobenen Küche total out.

Bin ich froh, das mir "legga" wichtiger ist als (ab)gehoben  ;D

Offline bádoir

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 2768
  • Irland sehen- und leben!
    • http://www.dazukommichn.ie
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #42 am: 12.10.2018, 18:54 »
Ok, da hast du mich 1a drangekriegt  ;D ;D.

Mich auch. So konnte der Tag mit einem herzlichen Lachen beginnen.  ;D

Grüße,
bádoir

Offline charon27

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 628
  • Ich weiß, daß ich nix weiß.....Sl?inte
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #43 am: 12.10.2018, 18:58 »
Hey ihr Curry-Fetischisten.

Habe gleich an der Sterneangabe gezweifelt.
Äußerer Tellerrand mit Tomatenpampe bekleckert - und schon ist der Stern futsch...

Lieber Paolo,
Des war keine Bekleckerung.... Das war.....K U N S T.... War für mich sehr mühsam und anstrengend, eine Shannonwelle auf dem Teller so darzustellen, dass es richtig echt aussieht.
Essen wollten wir eigentlich in Shannon Harbour bei McIntyre's.... aber um diese Jahreszeit wird dort nur noch am Wochenende aufgekocht. Trotz alledem waren wir am Abend in diesem Pub, auf ein Guiness..... gutes sauberes Pub.

Ok, da hast du mich 1a drangekriegt  ;D ;D.

Hihi..... sauber reingefallen..... Lieber Stefan..... Hier an Bord hat aber wirklich keiner gelacht..... 🤔🤔🤔🤔😂😂😂😂 fast ehrlich....
« Letzte Änderung: 12.10.2018, 19:03 von charon27 »
Ich bin immer dafür, daß wir dagegen sind.
Grüße aus dem Allgäu,
von....
Karlheinz (ohne Bindestrich)

Offline Stevie

  • Administrator
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 4412
Re: Bayrisch-Österreichischer Gourmettörn Blog
« Antwort #44 am: 13.10.2018, 15:03 »
Hihi..... sauber reingefallen..... Lieber Stefan..... Hier an Bord hat aber wirklich keiner gelacht..... 🤔🤔🤔🤔😂😂😂😂 fast ehrlich....

Ja ja, was tut man nicht alles, damit die Mitglieder des Forums ihren Spaß haben  :D :D. Das komm davon, wenn man nicht genau hinschaut. Den Tisch und das Besteck hätte ich durchaus erkennen sollen....

Gruß Stevie