Shannon-Forum

Autor Thema: Eurowings: Anpassung des SMART-Tarifs  (Gelesen 2282 mal)

Offline Stevie

  • Administrator
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 4409
Eurowings: Anpassung des SMART-Tarifs
« am: 22.05.2019, 10:00 »
Folgende Mitteilung ist heute an alle Reisebüro-Partner von Eurowings verschickt worden:

"Für Buchungen ab dem 4. Juni bietet Eurowings einen überarbeiteten SMART-Tarif* für Kurz- und Mittelstrecke an, in dem wir einzelne Leistungsbestandteile basierend auf dem Feedback unserer Gäste neu gestaltet haben: Während unseren Gästen vor allem ein zügiger Boarding-Prozess und die garantierte Mitnahme ihres Handgepäcks in die Kabine wichtig ist, wurde der Snack als Teil des SMART-Tarifs nicht von all unseren Gästen geschätzt.

Dank des neu eingeführten Boarding-Konzeptes wird der gesamte Einsteigeprozess durch die Unterteilung in zwei Gruppen (Priority/Basic) beschleunigt. SMART-Gäste sowie Statuskunden nehmen zukünftig an unserem Priority-Boarding teil. Hierbei betreten sie das Flugzeug als Teil der ersten Boarding-Gruppe und können es sich bereits vor Boarding-Beginn der zweiten Gruppe an Bord bequem machen. Auch SMART-Gäste, die erst nach Beginn des Basic-Boardings am Gate erscheinen, können über die separate Reihe für Priority-Boarding schnell an Bord gelangen. Zusätzlich wird für SMART-Passagiere als Gäste der ersten Boarding-Gruppe sichergestellt, dass ihr Handgepäck in der Kabine transportiert und auch bei ausgebuchten Flügen nicht nachträglich verladen wird.

Die aufgeführten Leistungen für den SMART-Tarif ersetzen in Zukunft die bisher angebotene Verpflegungs-Kombination, bestehend aus Snack & Getränk. Beim Thema Verpflegung an Bord heißt es für Gäste mit SMART-Tarif künftig „Mehr Auswahl, mehr Flexibilität“: Sie können aus dem vielfältigen Getränke- und Snacksortiment des Bordshops wählen und sich ihren Favoriten nach individuellen Wünschen kostengünstig zusammenstellen. Das überarbeitete SMART-Konzept hilft auch dabei, den Abfall an Bord weiter zu reduzieren. Unverändert für SMART-Gäste bleibt die Aufgabe eines Gepäckstücks bis 23 kg.

Gäste, die ihren Flug im SMART-Tarif bereits vor dem 4. Juni gebucht haben, erhalten auch weiterhin einen Snack und ein Getränk an Bord. Vom Priority Boarding und der garantierten Handgepäckmitnahme in die Kabine profitieren sie zusätzlich.

Wichtiger Hinweis zum neuen Boarding-Konzept mit priorisiertem Boarding für SMART-Gäste: Bis Juni wird das Konzept in Köln, Wien, Stuttgart, Hamburg, Palma de Mallorca, München, Düsseldorf und Dortmund eingeführt. Bis September erfolgt die Ausweitung auf alle Eurowings Flüge."


Quelle: Eurowings

Gruß Stevie