Shannon-Forum

Autor Thema: Navi-App  (Gelesen 2654 mal)

Offline skipper

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 190
    • MotorYacht EMMA
Navi-App
« am: 05.02.2021, 09:34 »
Moin

Ich wollte Euch mal auf eine Alternative zur Navigation aufmerksam machen: Vor einigen Jahren wurden die niederländischen Binnen-Wasserkarten des ANWB in einer App für iOS und Android angeboten. Jeder der in den NL unterwegs ist, kennt und hat die ANWB Karten (incl. Almanak) und schätzt sie auch. Deshalb erfreut sich auch die App großer Beliebtheit. Dann kam die Windoof-Version und inzwischen - nach einem Übergang zu einem anderen Anbieter - sind zusätzliche Länder/Reviere hinzugekommen: Belgien, Deutschland und UK (incl.  Irland).
Die Karten für Irland sind noch nicht sehr vollständig was die Infrastruktur (leider incl. Seezeichen) angeht, bieten aber schon mal eine gute Möglichkeit zur Orientierung in Kombination mit der Papierkarte. Das wird sich zukünftig bestimmt noch verbessern - wer wissen will, wie das im Endausbau aussieht kann sich ja mal die NL-Karten ansehen und die Informationen die dort zu Schleusen, Brücken, Häfen usw. hinterlegt sind. Und das ganze Paket für 43 € pro Jahr (oder kürzere Laufzeiten verfügbar).

Also wer an Entwicklungen betreffend Irland interessiert ist und/oder auch eins der anderen Länder befährt für den ist das eine lohnende Sache - und wer nur mal reinsehen möchte, kann eine Gratislizenz für ein paar Tage auf https://waterkaarten.app/de/ herunterladen.

Beste Grüße, Peter
Mast- und Schotbruch!

Offline Stevie

  • Administrator
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 4365
Re: Navi-App
« Antwort #1 am: 09.02.2021, 08:21 »
Ich vermute für Irland sind das die altbekannten Navionics-Karten (Irland + UK) in neuer Verpackung!? Statt des Abos würde ich eher, sofern noch nicht vorhanden, eine Mitgliedschaft in der IWAI empfehlen. Da bekommt man dann kostenlosen Zugriff auf die Karten der "Charts Special Interes Group" der IWAI, die ständig aktualisiert und erweitert werden. Inzwischen sind in die Karten etliche Millionen Tiefenmessungen eingeflossen und praktisch alle Häfen inkl. Einrichtungen enthalten. Informationen unter https://chartssig.iwai.ie.

Gruß Stevie