Shannon-Forum

Autor Thema: Containerschiff im Suez-Kanal  (Gelesen 1508 mal)

Offline Stevie

  • Administrator
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 4412
Re: Containerschiff im Suez-Kanal
« Antwort #15 am: 26.03.2021, 18:51 »
Das Problem wurde lt. Schiffseigner durch eine Kombination aus Stromausfall ab Bord und einem Sandsturm verursacht. Lustig wird es, wenn die Container zum Teil abgeladen werden müssen. Lt. Bergungsunternehmen Smit dauert es entweder bis zu 3 Tage oder eben Wochen, falls man den Bug nicht mit Schleppern freibekommt.

Gruß Stevie

Offline Norbi

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 220
Re: Containerschiff im Suez-Kanal
« Antwort #16 am: 26.03.2021, 20:06 »
Ich glaube, ihr seht die eigentliche Ursache viel zu kompliziert......


Upps.
gab es schon.    :-\
« Letzte Änderung: 26.03.2021, 20:09 von Norbi »

Offline Stevie

  • Administrator
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 4412
Re: Containerschiff im Suez-Kanal
« Antwort #17 am: 29.03.2021, 08:59 »
Jetzt haben sie das Schiff freibekommen. Den letzten Teil des Jobs haben zwei Schlepper aus den Niederlanden und Italien mit zusammen gut 400 Tonnen Zugkraft erledigt. Das sind schon beeindruckende Geräte: https://www.alpmaritime.com/fleet/alp-guard, 18.000 kW verteilt auf 4 Maschinen sind schon eine Ansage. Mit solchen Teilen werden sonst Bohrinseln durch die Gegend gezogen.

Gruß Stevie

Offline Pike

  • News-Editor
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1773
  • ich weiß auch nicht alles ;-)
    • Hausboot Irland
Re: Containerschiff im Suez-Kanal
« Antwort #18 am: 29.03.2021, 10:33 »
Zitat
Jetzt haben sie das Schiff freibekommen.
Na noch nicht ganz:
https://www.rte.ie/news/world/2021/0329/1206689-suez-canal-latest/