Shannon-Forum

Autor Thema: Video von den Carnadoe Lakes  (Gelesen 1458 mal)

Offline oliver k.

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 3027
  • ....könnte gleich wieder losfahren!!
    • Die Tourseite
Video von den Carnadoe Lakes
« am: 22.04.2021, 22:34 »
Hallo Gemeinde,

ich denke mal, daß ich nicht der einzige Coronageschädigte hier im Forum bin, der seine Sehnsucht momentan nur "digital" stillen kann.
Als langjähriger Abonnent von "Driftwood Boat Blog" bin ich heute auf ein Video vom letzten August gestoßen, das ich noch gar nicht kannte. Eine Fahrt durch die Carnadoe Waters inklusive super Aufnahmen mit einer Drohne. Das fand ich so klasse, daß ich es hier mal verlinken möchte.
Vielleicht spendet es ja dem einen oder anderen etwas Trost für eine weitere verkorkste Bootssaison. Ich wünsche euch viel Spaß beim Anschauen.

Viele Grüße und bleibt gesund
    Oliver
« Letzte Änderung: 23.04.2021, 00:32 von oliver k. »
Mein (unser) "Tagebuch" und Fotos auf
http://www.okhome.de

Offline Manni59

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 792
  • Ireland 4 ever
Re: Video von den Carnadoe Lakes
« Antwort #1 am: 23.04.2021, 07:03 »
Hi Oliver, habe den Blog zwar nicht abonniert aber doch schon alle Videos gesehen.
Immer wieder schöne Aufnahmen, wie Du schon geschrieben hast, geht momentan alles
nur Digital. Wären heute eigendlich um 10:50 Uhr von Köln nach Dublin geflogen und dann
weiter zu MHM. Hoffenlich klappt es nächstes Jahr, hab schon Entzugserscheinungen.
Gruß Manni

Offline oliver k.

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 3027
  • ....könnte gleich wieder losfahren!!
    • Die Tourseite
Re: Video von den Carnadoe Lakes
« Antwort #2 am: 23.04.2021, 12:19 »

.... bei uns wäre es theoretisch morgen in 2 Wochen losgegangen.  :(
Ich hätte Anfang des Jahres sogar unsere Flüge mit LH für 'nen Appel und Ei buchen können. Aber bei der momentanen Situation mit täglich sich ändernden Bedingungen ist mir das alles viel zu unsicher. Es nützt ja nichts, wenn ich irgendwie nach Irland komme und dann dort plötzlich in Quarantäne o.ä. muss. Oder noch viel schlimmer, die Pubs zu sind. ;)
An nächstes Jahr mag ich noch gar nicht denken. Selbst wenn dann wieder alles "normal" sein sollte, dann werden Shannon und Erne von ausgehungerten Touristen überfüllt sein. Und das mach dann, glaube ich,  auch nicht wirklich Spaß. Da wird wohl die Sehnsucht auch weiterhin nur digital befriedigt werden können.  >:(
Mein (unser) "Tagebuch" und Fotos auf
http://www.okhome.de