Shannon-Forum

Autor Thema: Mal was anderes....  (Gelesen 2614 mal)

Offline Manni59

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 865
  • Ireland 4 ever
Mal was anderes....
« am: 17.07.2021, 17:13 »
Ist denn jemand dieses Jahr auf Bootstour?
Gruß Manni

Offline Ontheernetonight

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 90
Re: Mal was anderes....
« Antwort #1 am: 17.07.2021, 20:12 »
Ja, wir hoffentlich im September

Offline skipper

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 194
    • MotorYacht EMMA
Re: Mal was anderes....
« Antwort #2 am: 18.07.2021, 09:01 »
Ja sicher, am 30.07. geht es los für 2 Wochen …

Beste Grüße, Peter
Mast- und Schotbruch!

Offline Manni59

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 865
  • Ireland 4 ever
Re: Mal was anderes....
« Antwort #3 am: 18.07.2021, 09:22 »
Bei mir geht es erst Ende April 2022 wieder los, nach 4 Jahren.
Gruß Manni

Offline shannoncrack

  • Verified User
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 20
Re: Mal was anderes....
« Antwort #4 am: 18.07.2021, 13:18 »
Seit Monaten schaue ich in das Forum und warte auf andere Beiträge, - als „ich hänge meinen Urlaub an den Nagel“  :). Über 25 Jahre lang waren wir durchgängig, jedes Jahr in Irland.
Corona ist schon Kacke…..
Von unserer Crew (5 Mann) ist leider, kurzfristig einer mit 59 Jahren „weggestorben“. Vom Rest, will außer EINER, Situationsbedingt, so recht niemand mit.
Somit sind ICH und ein ZWEITER, sofort bereit, - wenn in der Shannon Region,  „alles wieder normal“ ist, - loszufahren. Ohne Maske, Pubs mit Musik und eben freies uneingeschränktes Bewegen…… (Flug und am Flughafen mit Maske, würden wir noch mitmachen)!
Verfolge fast jeden Tag, die aktuelle Situation und die Ein- und Ausreise Vorschriften. Wir ZWEI planen also, kurzfristig und spontan. Würden auch noch im Oktober, aufs Boot gehen! Freie Boote sollte es im Oktober genug geben - und im Flugzeug dürften ohne Probleme, Plätze frei sein.  Wir geben die Hoffnung noch nicht auf.
« Letzte Änderung: 18.07.2021, 13:19 von shannoncrack »

Offline Ontheernetonight

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 90
Re: Mal was anderes....
« Antwort #5 am: 18.07.2021, 14:15 »
Also wir hoffen, in unseren 3 Wochen mal bis ganz runter zu kommen, aber bei unserem Tempo kann es passieren, das es nicht klappt... Der Weg durch den SEW und dann runter ist weiiiiiitttt... und dann sind wir noch so faul.....

Offline Manni59

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 865
  • Ireland 4 ever
Re: Mal was anderes....
« Antwort #6 am: 18.07.2021, 15:00 »
Also wir fahren 2 Wochen und wollen bis Carrick fahren und ins Schlüsselloch.
Gruß Manni

Offline bádoir

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 2746
  • Irland sehen- und leben!
    • http://www.dazukommichn.ie
Re: Mal was anderes....
« Antwort #7 am: 19.07.2021, 08:59 »

Offline Klaus

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 768
Re: Mal was anderes....
« Antwort #8 am: 19.07.2021, 09:41 »
Um auch hier eine Raterunde anzufangen: Es sind weder Lough Derg noch Lough Ree gemeint

 ;D

Offline Floh

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 247
Re: Mal was anderes....
« Antwort #9 am: 19.07.2021, 10:04 »
Lough Keyhole kenn ich nicht  ;D

Es gibt aber einen Lake Keyhole:

Der Lake Keyhole ist ein See von 92 m im Durchmesser in den Denton Hills an der Scott-Küste im ostantarktischen Viktorialand. Er liegt auf der Südseite des Hidden Valley, die als The Keyhole (englisch für Das Schlüsselloch) benannt ist und den Zugang zum benachbarten Adams-Gletscher darstellt.

Teilnehmer einer von 1960 bis 1961 dauernden Kampagne im Rahmen der neuseeländischen Victoria University’s Antarctic Expeditions benannten ihn nach seiner geographischen Nähe zu The Keyhole.

(aus Wikipedia)

Ist aber ab bisserl weit weg von Irland  ;D ;D ;D

Offline Manni59

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 865
  • Ireland 4 ever
Re: Mal was anderes....
« Antwort #10 am: 19.07.2021, 10:45 »
Sorry, ich meinte Lough Key
Gruß Manni

Offline paolo

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1755
    • die unglaublichen Erlebnisse eines Bootfahrers
Re: Mal was anderes....
« Antwort #11 am: 19.07.2021, 14:32 »
Wenn alles klappt, bin ich vom 03.09.-15.09. zu zweit auf nem Noble Captain unterwegs. Das ist die aus April d.J. verschobene Reise. Hoffe, dass Johnson nicht doch wieder kalte Füße bekommt.
Infos zu mir - gibt's hier:
https://www.paolo.de

Offline Manni59

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 865
  • Ireland 4 ever
Re: Mal was anderes....
« Antwort #12 am: 19.07.2021, 16:06 »
Dann wünsche ich allen die dieses Jahr noch fahren viel Spaß.
Gruß Manni

Offline oliver k.

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 3033
  • ....könnte gleich wieder losfahren!!
    • Die Tourseite
Re: Mal was anderes....
« Antwort #13 am: 19.07.2021, 18:22 »
.... Von unserer Crew (5 Mann) ist leider, kurzfristig einer mit 59 Jahren „weggestorben“. Vom Rest, will außer EINER, Situationsbedingt, so recht niemand mit.
Somit sind ICH und ein ZWEITER, sofort bereit, ....

Bei uns (6 Mann) sieht es ähnlich aus. Wir hätten 2020 unsere Jubiläumstour (25 Jahre) gehabt. Leider musste die aber aus bekannten Gründen ausfallen. Die Tour-2021 wurde dann ebenfalls ein Opfer der Pandemie. Im Moment ist irgendwie die Luft raus, und so richtig hab ich noch kein Rezept gefunden die "alten Männer" nochmals zu motivieren.  :(
Vielleicht gibt es ja noch eine Tour-2022, aber dieses Jahr passiert definitiv nichts mehr.  :'(

Viele Grüße
    Oliver
 
Mein (unser) "Tagebuch" und Fotos auf
http://www.okhome.de

Offline ceki74

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 16
Re: Mal was anderes....
« Antwort #14 am: 19.07.2021, 18:29 »
Bei uns steht vom 04.09. bis 11.09. die aus 2020 verschobene Tour mit einer Linssen an.
So die Fluglinien wollen ...
Erster gebuchter Flug mit Ryanair direkt aus Wien von Vormittag auf irgendwann in die Nacht verschoben.
Dann ersatzweise mit AUA Wien-Berlin und weiter mit AerLingus Berlin-Dublin gebucht.
Zuerst AUA-Flug minimal nach hinten verschoben und jetzt wurde AerLingus-Flug komplett gecancelt.
Die Umbucherei geht weiter ... zur Not wird auf die Insel rübergeschwommen! Der Entzug ist einfach schon zu heftig.  ;D

LG
Karl

Offline Ontheernetonight

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 90
Re: Mal was anderes....
« Antwort #15 am: 19.07.2021, 18:33 »
ALso Lufthansa hält sich bisher an das was wir geplant haben, da geht es nur mal um Minuten, was verschoben wird...

Offline Roy

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 276
  • Pike Fly fishing
Re: Mal was anderes....
« Antwort #16 am: 19.07.2021, 18:48 »
Wir haben von 18.09. -02.10. eine Princess und haben mit Swiss ab Zürich die Flüge , wobei ich bei den Flügen keine Angst habe. Hoffen wir das Beste 🤞🚣‍♂️ Roy

Offline skipper

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 194
    • MotorYacht EMMA
Re: Mal was anderes....
« Antwort #17 am: 20.07.2021, 10:01 »
Bei uns (6 Mann) sieht es ähnlich aus. Wir hätten 2020 unsere Jubiläumstour (25 Jahre) gehabt. Leider musste die aber aus bekannten Gründen ausfallen. Die Tour-2021 wurde dann ebenfalls ein Opfer der Pandemie. Im Moment ist irgendwie die Luft raus, und so richtig hab ich noch kein Rezept gefunden die "alten Männer" nochmals zu motivieren.  :(
Vielleicht gibt es ja noch eine Tour-2022, aber dieses Jahr passiert definitiv nichts mehr.  :'(

Viele Grüße
    Oliver
 

Und wenn sich die "gestrandeten Restcrews" zusammentun und eine neue Crew - zumindest mal für 2021 bilden? Randzeit mit großem Boot oder kleiner Flotte?
Just my 2 cents ...

Beste Grüße, Peter
Mast- und Schotbruch!

Offline shannoncrack

  • Verified User
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 20
Re: Mal was anderes....
« Antwort #18 am: 20.07.2021, 10:43 »
Und wenn sich die "gestrandeten Restcrews" zusammentun und eine neue Crew - zumindest mal für 2021 bilden? Randzeit mit großem Boot oder kleiner Flotte?
Just my 2 cents ...

Beste Grüße, Peter
Das Grundproblem ist Corona und die damit verbundenen Einschränkungen.
So ne`gewachsene alte Haudegen Crew hat nun mal was besonderes.  :D Diese einfach mit neuen Charakteren zu mischen, ist eben nicht das selbe.
Bekannte die mal mitwollen, gib`ts, - aber eben nicht in diesen Zeiten.
Irland Urlaub soll es sein, so wie es immer war. Aber vielleicht muss man auch mal einsehen, dass es irgendwann, - leider vorbei ist.............
So bleibt man aktuell, lieber zu Hause und genießt was man hat.


Offline Truni

  • Verified User
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 85
    • Ferienpage René & Mike
Re: Mal was anderes....
« Antwort #19 am: 20.07.2021, 13:52 »
Bei uns gehts hoffentlich am 31. August mit der Swiss ab Zürich los und ab dem 1. September geniessen wir 10 Tage auf einer Inver Queen. Bin mir einfach noch nicht so ganz sicher, was es als geimpfter Reisender mit Zertifikat von Dublin bei der Weiterreise nach Nordirland (ABC) zum Passenger Locator Form noch zusätzlich braucht (Test nicht älter als 72 Std., hab da noch irgendwas von einem Testpackage gelesen, das man kaufen muss). Weiss da jemand Bescheid (aus heutiger Sicht, das kann ja noch ändern).
Wenn alles gleich bleiben soll, muss sich alles ändern

Offline Mickey

  • Verified User
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 59
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Mal was anderes....
« Antwort #20 am: 20.07.2021, 17:39 »
Bei uns soll es vom 17.09.-03.10 zum Barrow/Monasterevin gehen. Dritter Versuch. Sind sehr gespannt ob die Flüge mir Eurowings (ab Düsseldorf)stattfinden. Sind schon jetzt, scheinbar bis einschl. August, gecancelt worden. Würden aber auch mit der Fähre ab Cherbourg fahren. Hauptsache es geht wieder nach Irland. :)

Offline Stevie

  • Administrator
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 4408
Re: Mal was anderes....
« Antwort #21 am: 21.07.2021, 09:28 »
Bei uns gehts hoffentlich am 31. August mit der Swiss ab Zürich los und ab dem 1. September geniessen wir 10 Tage auf einer Inver Queen. Bin mir einfach noch nicht so ganz sicher, was es als geimpfter Reisender mit Zertifikat von Dublin bei der Weiterreise nach Nordirland (ABC) zum Passenger Locator Form noch zusätzlich braucht (Test nicht älter als 72 Std., hab da noch irgendwas von einem Testpackage gelesen, das man kaufen muss). Weiss da jemand Bescheid (aus heutiger Sicht, das kann ja noch ändern).

Nordirland hat seit dem 19.07. die Regeln für Länder auf der "orangen" Liste geändert: Zumindest wenn man vollständig geimpft ist, muss man keine Quarantäne mehr absolvieren, sondern nur einen Test bei Anreise und einen am 2. Tag nach Ankunft haben. Das wird aber bei Einreise aus der Republik Irland nicht kontrolliert, da man in der Regel ja nach Dublin fliegt. Kleiner Pferdefuß ist, dass im Text von "UK vaccination programme" die Rede ist und die offiziellen Tests nur für Ankünfte in Belfast gebucht werden können. Da bleiben für den Reisenden aus der EU noch jede Menge Fragen offen. Am besten wäre es, wenn NI Deutschland mal der grünen Liste hinzufügen könnte. Dann wäre das alles etwas einfacher. Ich denke aber die Regeln werden demnächst weiter angepasst. Das war für die Republik Irland in den letzten Wochen auch so.

Hier der Link zu den gültigen Bestimmungen für Nordirland: https://www.nidirect.gov.uk/articles/coronavirus-covid-19-travelling-amber-country

Gruß Stervie


Offline bádoir

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 2746
  • Irland sehen- und leben!
    • http://www.dazukommichn.ie
Re: Mal was anderes....
« Antwort #22 am: 21.07.2021, 10:05 »
Sorry, ich meinte Lough Key

Sorry, bin gerade draufgestanden:

Offline Ontheernetonight

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 90
Re: Mal was anderes....
« Antwort #23 am: 21.07.2021, 11:06 »
Nordirland hat seit dem 19.07. die Regeln für Länder auf der "orangen" Liste geändert: Zumindest wenn man vollständig geimpft ist, muss man keine Quarantäne mehr absolvieren, sondern nur einen Test bei Anreise und einen am 2. Tag nach Ankunft haben. Das wird aber bei Einreise aus der Republik Irland nicht kontrolliert, da man in der Regel ja nach Dublin fliegt. Kleiner Pferdefuß ist, dass im Text von "UK vaccination programme" die Rede ist und die offiziellen Tests nur für Ankünfte in Belfast gebucht werden können. Da bleiben für den Reisenden aus der EU noch jede Menge Fragen offen. Am besten wäre es, wenn NI Deutschland mal der grünen Liste hinzufügen könnte. Dann wäre das alles etwas einfacher. Ich denke aber die Regeln werden demnächst weiter angepasst. Das war für die Republik Irland in den letzten Wochen auch so.

Hier der Link zu den gültigen Bestimmungen für Nordirland: https://www.nidirect.gov.uk/articles/coronavirus-covid-19-travelling-amber-country

Gruß Stervie

Ganz ehrlich , so ganz begreife ich nicht was Du meinst ... und soooo gut ist mein Englisch auch nicht.

Kannst Du eventuell mal irgendwo einen Thread aufmachen , wie es im Moment um die Ein- und Ausreisen nach Irland / Nordirland bestellt ist ? Eigentlich sollte doch die Republik jetzt kein Problem mehr sein, oder ?

Ich meine das jetzt nicht als in Stein gemeisselt , letztendlich ist jeder für sich selbst verantwortlich , aber so , das man weiss was in etwa auf einen zukommt...

Gruss
ontheernetonight


Offline Truni

  • Verified User
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 85
    • Ferienpage René & Mike
Re: Mal was anderes....
« Antwort #24 am: 21.07.2021, 11:08 »
Am besten wäre es, wenn NI Deutschland mal der grünen Liste hinzufügen könnte. Dann wäre das alles etwas einfacher.


Das wäre sicher prinzipiell nicht schlecht. Allerdings habe ich jetzt bei den gültigen Bestimmung für Nordirland (gemäss Link) für die Länder auf der "grünen Liste" gelesen, dass aktuell da auch ein Test bei Ankunft sowie einer am 2. Tag nach Ankunft fällig wäre (also für mich dasselbe wie bei den "Amber list countrys"). Na ja, wir werden sehen (bei den derzeit steigenden Zahlen bin ich nur noch bedingt optimistisch).
Wenn alles gleich bleiben soll, muss sich alles ändern

Offline Roy

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 276
  • Pike Fly fishing
« Letzte Änderung: 21.07.2021, 19:00 von Roy »

Offline paolo

  • Verified User
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1755
    • die unglaublichen Erlebnisse eines Bootfahrers
Re: Mal was anderes....
« Antwort #26 am: 22.07.2021, 10:15 »
@Stevie: du wirst es wahrscheinlich wissen... Wenn es bei der day2 testing Pflicht bliebe, wo macht man dann am besten diesen Test, wenn man sein Boot bei MHM gechartert hat? Und kann man das dann im voraus von Deutschland aus buchen?
Gruß, paolo
Infos zu mir - gibt's hier:
https://www.paolo.de

Offline shannoncrack

  • Verified User
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 20
Re: Mal was anderes....
« Antwort #27 am: 24.07.2021, 10:41 »
Man sollte nicht glauben, dass Nord- und Südirland "irgendwie gleichtickt".........
Auszug aus einer heutigen Tageszeitung:
Großbritannien: "Reisende aus Deutschland müssen nach Ankunft mindestens fünf Tage in häusliche Quarantäne und auf eigene Kosten zwei Corona-Tests machen. Nur Menschen mit Wohnsitz in GB sind davon ausgenommen".
Irland: "Für Reisende aus der EU mit Nachweis eines digitalen Impfzertifikats gilt keine Quarantänepflicht mehr".
Die Maskerade und die "Spasseinschränkungen" bleiben weiterhin.
Die Freiheit die ich mir im Urlaub wünsche, sieht anders aus.............

Offline Ontheernetonight

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 90
Re: Mal was anderes....
« Antwort #28 am: 24.07.2021, 12:00 »
Man sollte nicht glauben, dass Nord- und Südirland "irgendwie gleichtickt".........

Sind doch auch zwei unterschiedliche Staaten..... Deutschland und Frankreich ticken auch nicht gleich  ;D

Irland: "Für Reisende aus der EU mit Nachweis eines digitalen Impfzertifikats gilt keine Quarantänepflicht mehr".

Super, September festigt sich immer mehr...

Die Maskerade und die "Spasseinschränkungen" bleiben weiterhin.
Die Freiheit die ich mir im Urlaub wünsche, sieht anders aus.............
Klar, dann fahr nach Malle, wenn ich mich nicht irre, wurde da mal kurz die "Maskerade" aufgehoben. Dort musste die Maske sogar im freien getragen werden.... aber ich glaube, inzwischen sind sie wieder kurz davor.
Auf dem Boot zwingt dich niemand zum Masken tragen und hier in DE musst es doch auch....
« Letzte Änderung: 24.07.2021, 12:02 von Ontheernetonight »

Offline Ontheernetonight

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 90
Re: Mal was anderes....
« Antwort #29 am: 30.07.2021, 10:24 »
Ja sicher, am 30.07. geht es los für 2 Wochen …

Beste Grüße, Peter

Hallo Peter,

schönen Urlaub, geht doch los hoffe ich

Gruss

Offline Stevie

  • Administrator
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 4408
Re: Mal was anderes....
« Antwort #30 am: 30.07.2021, 10:38 »
Ganz ehrlich , so ganz begreife ich nicht was Du meinst ... und soooo gut ist mein Englisch auch nicht.

Kannst Du eventuell mal irgendwo einen Thread aufmachen , wie es im Moment um die Ein- und Ausreisen nach Irland / Nordirland bestellt ist ? Eigentlich sollte doch die Republik jetzt kein Problem mehr sein, oder ?

Ich warte jetzt mal die nächste Corona-Einreiseverordnung unserer Regierung ab, die vermutlich ab Sonntag/Montag in Kraft tritt und dann fasse ich die Regeln für Hin- und Rückreise aktuell für beide Länder zusammen. Ganz vereinfacht kann man sagen, dass eine Hin- und Rückreise in die Republik Irland kein Problem ist. Lediglich Ungeimpfte benötigen für die Einreise einen PCR-Test für die Rückreise einen Antigen-Test. Das ganze aktuelle Thema zur Ausweitung der Testpflichten bei Rückreise ist für Irland/Nordirland irrelevant, da sich für Flugreisende nichts ändert. Die benötigen sowieso schon einen Impfnachweis oder Antigen-Test.

Gruß Stevie

Offline zander02

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 60
Mal was anderes....
« Antwort #31 am: 30.07.2021, 12:11 »
Servus,
sind eigentlich die Pubs Innenräume für Geimpfte zugänglich im Shannon Gebiet? Oder nur die geöffnete Biergärten ?

Gruß
Klaus

Offline Pike

  • News-Editor
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1771
  • ich weiß auch nicht alles ;-)
    • Hausboot Irland
Re: Mal was anderes....
« Antwort #32 am: 30.07.2021, 16:34 »
Zitat
sind eigentlich die Pubs Innenräume für Geimpfte zugänglich im Shannon Gebiet?

Ja, seit dem 26. Juli.

Offline Stevie

  • Administrator
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 4408
Re: Mal was anderes....
« Antwort #33 am: 30.07.2021, 16:41 »
Servus,
sind eigentlich die Pubs Innenräume für Geimpfte zugänglich im Shannon Gebiet? Oder nur die geöffnete Biergärten ?

Gruß
Klaus

Ja, für Geimpfte/Genesene plus deren minderjährige Kinder ist die Innengastronomie wieder geöffnet. EU Covid-Zertifikat und Personalausweis/Pass wird benötigt und soll auch kontrolliert werden. Max. 6 Personen am Tisch, einer muss die Daten hinerlassen. Maske kann am Tisch abgenommen werden, ist bei Bewegung im Lokal aber zu tragen. Außerdem gibt es noch keinen Service an der Theke.

Gruß Stevie

Offline zander02

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 60
Re: Mal was anderes....
« Antwort #34 am: 30.07.2021, 18:08 »
Auch schon wieder Musik in den Pub's ?

LG  Klaus

Offline Ontheernetonight

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 90
Re: Mal was anderes....
« Antwort #35 am: 30.07.2021, 19:01 »
EU Covid-Zertifikat und Personalausweis/Pass wird benötigt und soll auch kontrolliert werden.

Reicht die App oder lieber Impfpass mitnehmen ?

Offline Pike

  • News-Editor
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 1771
  • ich weiß auch nicht alles ;-)
    • Hausboot Irland
Re: Mal was anderes....
« Antwort #36 am: 30.07.2021, 20:06 »
App oder QR-Code. Der gelbe WHO-Impfausweis ist in Irland aufgrund seiner leichten Fälschbarkeit wenig verbreitet und wird nicht akzeptiert.

Offline Roy

  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 276
  • Pike Fly fishing
Re: Mal was anderes....
« Antwort #37 am: 31.07.2021, 08:37 »
..... ich fliege nächsten Samstag noch kurzfristig für eine Woche nach Irland ( Lough Ree) in eine Lodge , und habe meine beiden Impfzertifikate , das PLF (Passenger Locator Form ) und die Ersatzmitteilung für die Rückreise nach Deutschland ausgedruckt bzw. Kopiert . Zwar hat man alles auf dem Handy nützt aber nichts wenns ins Wasser fällt oder sonst irgendwie kaputt geht , Roy

Offline skipper

  • Verified User
  • Senior Member
  • ****
  • Beiträge: 194
    • MotorYacht EMMA
Re: Mal was anderes....
« Antwort #38 am: 03.08.2021, 17:13 »
Hallo Peter,

schönen Urlaub, geht doch los hoffe ich

Gruss

Vielen Dank - ja, wir sind unterwegs. Bisher die Maas aufwärts bis Maasbracht und ab übermorgen die Zuid-Willemsvaart bis Helmond. Dann sehen wir weiter ob den Wilhelminakanaal nach Tilburg und zum Biesbosch oder von da direkt zur Maas und ebenfalls zum Biesbosch.

Beste Grüße, Peter
Mast- und Schotbruch!