Shannon-Forum

Autor Thema: Flugplanänderungen in Corona-Zeiten - Aktueller Hinweis  (Gelesen 520 mal)

Offline Stevie

  • Administrator
  • VIP Member
  • *****
  • Beiträge: 4409
Aus aktuellem Anlass ein Hinweis: Wer für die nächsten Wochen schon vor längerer Zeit Flüge gebucht hat und dabei die Dienste eines Online-Flugvermittlers in Anspruch genommen hat, sollte dringend seine Buchung auf der Seite der Airline überprüfen. Alle Fluggesellschaften haben in den letzten Wochen ihre Flugpläne der Nachfrage angepasst, was zu teils massiven Änderungen und auch Streichungen von Flügen geführt hat. Wir hatten jetzt unter unseren Kunden schon mehrere Fälle, wo die Vermittler nicht über Änderungen informiert haben und die Kunden nichts davon wussten.

Tipp: Wenn man in einem solchen Fall beim Vermittler nicht weiterkommt (einige behaupten ggf. von einer Änderung nichts zu wissen), kann man versuchen über den 6-stelligen Buchungscode (sofern vorhanden) direkt auf der Seite der Fluggesellschaft darauf zuzugreifen. Dann sieht man erstens auf welche Verbindung man umgebucht wurde und kann zweitens die Buchung ggf. selbst ändern. Solange eine Umbuchung kostenneutral ist, kann man das problemlos machen. Fällt allerdings eine Tarifdifferenz an, sollte man aber den Vermittler oder die Fluggesellschaft kontaktieren, da man bei größeren Änderungen von Seiten der Airline nichts für eine Umbuchung bezahlen muss.

Gruß Stevie