Shannon-Forum

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 4 ... 10
1
Angeltipps / Re: Angeln mit Kindern
« Letzter Beitrag von Silvan am 21.10.2021, 19:25 »
Danke für die tollen Tipps! Mit Maden brauche ich meinen Damen nicht kommen aber wenn es mit Kunstköder und Mais auch geht, ist ja alles gut. Wir werden mal den Vermieter (Carrick Craft) fragen und/oder die Shops durchsuchen.....nicht dass mich das Angelfieber auch noch packt!  ;D

Meine Kids sind auch nicht für Lebensköder zu begeistern. Am liebsten greifen sie zum Blinker.
2
Vermischtes / Re: Cliffs of Moher Tour
« Letzter Beitrag von Silvan am 21.10.2021, 19:23 »
Das eine ist die "gute alte Zeit" , der ich oft auch hinterhertrauere, das andere sind dann auch Zahlen...

https://irlandnews.com/update-die-dunkle-seite-der-cliffs-of-moher/

Urg, das klingt gefährlich. Sind es tatsächlich jedes Jahr 4-5 Menschen?
3
Shannon-News / SHANNON, Athlone / Baustelle
« Letzter Beitrag von bádoir am 21.10.2021, 11:32 »
Etwa 200 m südlich des Wehrs in Athlone befindet sich eine über den Winter stillgelegte Baustelle für eine Slipanlage. Die Gefahrenpunkte sind durch gelbe Bojen markiert. Um Vorsicht wird gebeten; bitte langsam fahren und sich am Westufer halten.

Quelle: Marine Notice 79/2012 von Waterways Ireland
4
Reisetipps & Gutscheine / Amazon Music Unlimited - 3 Monate kostenlos
« Letzter Beitrag von Stevie am 19.10.2021, 16:43 »
Zur Abwechslung mal wieder ein Deal abseits von Reise und Booten. Amazon bietet für Neukunden mal wieder "Amazon Music Unlimited" statt für 1 Monat nun für 3 Monate gratis an. Die Aktion läuft bis zum 10. Januar 2022 und ist über den folgenden Link erreichbar:

Amazon Music Unlimited - 3 Monate gratis

Nur für Neukunden, vom Angebot ausgeschlossen sind Kunden, die bereits Amazon Music Unlimited nutzen oder genutzt haben (einschließlich einer Probemitgliedschaft).

Gruß Stevie
5
Shannon-News / SHANNON, Athlone / Taucher bei der Arbeit
« Letzter Beitrag von bádoir am 18.10.2021, 18:53 »
Am Freitag, 22,10.2021 0900 bis 1400 Uhr sind  in der Höhe Wansborough Field Taucher im Rahmen archäologischer Untersuchungen unterwegs. Um erhöhte Vorsicht wird gebeten.

Quelle: Marine Notice 77/2021 von Waterways Ireland
---------------------------------------

Anm.: Wansborough Field liegt etwa 1 km nördlich der Brücke der Umgehungsstraße von Athlone

Taucherflagge :
https://de.wikipedia.org/wiki/Taucherflagge

 

6
Revierinfos SEW & Erne / Shannon: Angel ergebnisse Oct, 21
« Letzter Beitrag von zander02 am 15.10.2021, 09:53 »
Hallo,auch wir wieder zurück vom Shannon, 1-Way CoS nach Banagher/Portumna.
Leider waren die Fangergebnisse so schlecht wie in 31 Jahren noch nie. 3 Hechte, 1 Barsch(Mittelmaß) in einer Woche,ist schon beschämend für uns. Alles probiert über Wobbler, Spinner, Gummifische usw. Nix tat sich. Selbst die Einheimischen Abends im Pub waren am jammern. Ich finde im Frühjahr nach der Laich,beissen die Hechte bei weitem besser.
Ansonsten super Trip mit prima Wetter, plus 1 mal Schwimmen im Shannon. Bei 12 Grad Wassertemperatur, uhhaa.
Danke Steffan(wir traffen uns in Portumna) für die wie immer gute Orga.

LG
Klaus
7
Revierinfos SEW & Erne / Re: Enniskillen bis COS zu Coronas Zeiten ...
« Letzter Beitrag von Roy am 14.10.2021, 19:37 »
Die Fotos
8
Revierinfos SEW & Erne / Re: Enniskillen bis COS zu Coronas Zeiten ...
« Letzter Beitrag von Roy am 14.10.2021, 19:34 »
Hallo zusammen , wir waren ab Belturbet  vom 18.09.  leider nur 2 Wochen mit einer Princess unterwegs .In Zürich wurde alles kontrolliert , PLF und Impfnachweis ( Test ) erst beim einchecken und dann beim Einsteigen noch mal , also 1 Stunde Verspätung . Bei der Ankunft in Dublin nochmal . Beim Rückflug hast du dann noch das Einreiseformular für die Schweiz gebraucht , hatten wir alles und deshalb hat alles gut geklappt bei uns . Ohne die Formulare bist du nicht eingestiegen!!! Das Nordirlandformular und die Tests haben wir uns geschenkt , hab vorher bei einer Freundin nachgefragt und die hat uns auch mitgeteilt wenn man mit dem Boot kommt interessiert das keinen . Hab ihr geglaubt und hat auch so funktioniert . Wir sind leider erst am Sonntag weggekommen ,da wir noch auf den Transfer warten mussten. Haben aber das Boot vorsichtshalber mit dem nötigsten füllen lassen ( Bier ) . Dann ging das Licht an der Lade Anzeige nicht aus und Sean meinte wenn was ist könnte ich Ihn jederzeit anrufen , (was ich 4Tage später auch musste / 1 Lichtmaschine kaputt , hat es dann überbrückt und alle 4 über eine geladen ) Am Sonntag dann nach Ballyconnell noch ein wenig Einkaufen und dann gleich für die nächsten 4 Tage zum Garadice  , endlich Fischen . Danach kurzer halt an der Brücke No. 25 für den kleinen Boxenstopp wegen der Batterien dann nach Ballyconnell nochmal Einkaufen für den Rest der Tage ( ziemlich viel) .Wir schafften es dann noch bis Geaglum wo wir am anderen Vormittag noch ganz gut gefangen haben . Dann nach Carrybridge wo wir auch 5 Tage waren . War dieses Jahr das beste Revier zum Fischen , die sind fast ins Dinghy gesprungen . In Carrybridge ist eine Baustelle und die haben gerade Spundwände eingerammt , war ein Höllenlärm aber wir waren ja sowieso nur zum Schlafen und Essen beim Boot, also egal .Danach noch über Tully Inishmore nach Naan . Normalerweise unser Top Fanggebiet aber durch das Niedrigwasser alles voller Kraut , sogar für den Streamer zu viel . Also noch einen Abstecher nach Crom , ging vom Fang her auch aber halt nicht wie gewohnt . Die letzten Tage auf Saunderson waren dafür wieder Top , die haben wie verrückt gebissen . Mussten einen 70er für die Küche entnehmen , da uns das Essen ausging aber Getränke noch reichlich vorhanden waren . Alles in allem ein sehr guter Angelausflug in diesem Jahr . Vom Brexit haben wir nichts gemerkt da wir nur einmal in Carrybridge beim Essen waren und sonst ja alles in der ROI eingekauft haben . Füge noch ein Foto von Naan hinzu wo wir am Abend immer Besuch bekamen .  ;) Roy
9
Revierinfos SEW & Erne / Re: Enniskillen bis COS zu Coronas Zeiten ...
« Letzter Beitrag von Snetterton am 13.10.2021, 22:04 »
Also los war überhaupt nichts, das haben wir genossen ... nur entspannt :-)...
Hallo OTET, wie ich Euch beneide  :'( !!! Selbst um das Wetter  ;D . Aber vielleicht könnten wir hiermit die wenigen aus der Forumsgemeinde, die heuer unterwegs gewesen sind, dazu ermuntern, einen kurzem Bericht zu schreiben  ;) ? Abgesehen von diesem "C"-Mist wäre ja auch der Brexit ein interessantes Thema  ::) ...
Gruß aus Franken, Snetterton
10
Also los war überhaupt nichts, das haben wir genossen :-) Wir waren mit einem Inver King unterwegs und haben nicht gefischt, nur entspannt :-)

Wetter war auch gut, die erste Woche warm und meist sonnig, dann kalter Wind und meist sonnig, dann irisch :-)
Seiten: [1] 2 3 4 ... 10